23. Oktober 2014

Förderung der Jugendverbände in Hamburg

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG
Drucksache 20/13429
20. Wahlperiode 23.10.14

Schriftliche Kleine Anfrage
der Abgeordneten Cansu Özdemir (DIE LINKE) vom 23.10.14

Nach Informationen des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein lebten im Jahre 2013 280.364 unter 18-Jährige in Hamburg. Dieser Teil der Hamburger Bevölkerung braucht eine Repräsentanz, die dem demokratischen Ideal des Pluralismus entspricht. Hierfür bedarf es einer Vielzahl und Vielfalt an Jugendverbänden, deren Förderung die Aufgabe der Hamburger Politik ist.

Ich frage den Senat:

Die Fragen der Abgeordneten und die Antworten des Senats finden Sie hier