Videokanal Linksfraktion Hamburg

24.4.2013: DIE LINKE beantragt neutralen Gutachter für ElPhi-Verträge

Norbert Hackbusch fordert alle Fraktionen in der Bürgerschaft auf, einen neutralen Gutachter zu beauftragen, die genannten Kosten von rund 800 Millionen Euro zu prüfen.

 

Archiv Reden Hackbusch

 

Alle Reden

Liebe Leserinnen und Leser,

an dieser Stelle können Sie alle Reden, die ich gehalten habe, nachlesen.  

Geben Sie rechts oben einen Suchbegriff ein.

Mit solidarischen Grüßen
Norbert Hackbusch

Alle Reden
25. Oktober 2012 20. WP/HSH-Nordbank/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/43: Personalkarussell bei der HSH Nordbank – welche Rolle spielt der Senat?

Norbert Hackbusch DIE LINKE:* Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Ich freue mich sehr, dass Herr Kluth der Position, die wir schon seit Längerem vertreten, näher gekommen ist. Ich glaube, dass diese Position richtig ist und freue mich auch ein bisschen darüber, dass uns, nachdem wir in der letzten Bürgerschaftssitzung noch dafür belächelt... Mehr...

 
24. Oktober 2012 20. WP/Umwelt/Aktuelle Stunde/Bürgerschaftsdebatte/Dora Heyenn/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/42: Elbvertiefung: Umweltbelange ignoriert – Senat muss endlich mit Verbänden reden!

Dora Heyenn DIE LINKE:* Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Die Argumente und Standpunkte von einigen Fraktionen in diesem Hause ändern sich ins Gegenteil, je nachdem, ob sie Opposition sind oder Regierung. Das irritiert mich sehr und es wird dem Ernst der Lage auch nicht gerecht. Mehr...

 
26. September 2012 20. WP/HSH-Nordbank/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotkoll 20/41: [Antrag der Fraktion DIE LINKE: HSH Nordbank – Wer trägt das neue Geschäftsmodell?

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Das mit dem "Tschüss" war schon ernst gemeint. Das Problem, vor dem wir stehen, ist, dass wir zu dieser späten Stunde noch ein richtig schwergewichtiges Thema auf den Tisch bekommen. Wir sind leider die Letzten, die etwas anmelden konnten, und dementsprechend kommt dieses Thema... Mehr...

 
26. September 2012 20. WP/Kulturpolitik/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/41: Off-Kultur ermöglichen – Soul-Kitchen-Halle retten!

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Frau Suding, ich freue mich, dass ich Ihnen endlich zustimmen kann. Was Sie eben gesagt haben, hat meine volle Unterstützung. Mehr...

 
26. September 2012 20. WP/Haushalt/Bürgerschaftsdebatte/Aktuelle Stunde/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/41: Arme ärmer, Reiche reicher – umfairteilen und soziale Spaltung bekämpfen!

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Dieser Beitrag von Herrn Bläsing war (Ksenija Bekeris SPD: … vernachlässigenswert!) mir ein bisschen zu mau, (Beifall bei der LINKEN und vereinzelt bei der SPD) Mehr...

 
13. September 2012 20. WP/Kulturpolitik/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/40: Hamburg braucht ein Bibliotheksgesetz

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Herr Ohlsen, ich freue mich, diesen Antrag vorstellen zu können. Einige Antworten im Zusammenhang mit der Frage, ob Hamburg ein Bibliotheksgesetz braucht, will ich schon vorwegnehmen. Mehr...

 
12. September 2012 20. WP/Hafen/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/39: (16.) Gesetz zur Änderung des Hafenentwicklungsgesetzes (HafenEG),

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Kaum geht man durch diese Stadt und schaut sich irgendein neues Gebäude an – jedenfalls in meiner Gegend Altona –, dann steht immer das Wort "kreativ" dort, beispielsweise Kreativgeschosse, für kreative Menschen geeignet. Und so ist es auch mit dieser Drucksache. Mehr...

 
12. September 2012 20. WP/Elbphilharmonie/Aktuelle Stunde/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/39: Stillstand und Verhandlungschaos: Hat die SPD das Projekt Elbphilharmonie im Griff?

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Herr Präsident, meine Damen und Herren! Wo stehen wir eigentlich? In den letzten Monaten, zuerst im Februar und dann noch einmal im Juli, hatten wir mehrfach die euphorische Meldung im "Hamburger Abendblatt" und der sonstigen Regionalpresse, dass das Problem um die Elbphilharmonie gelöst sei. Mehr...

 
29. August 2012 20. WP/Kulturpolitik/Musik/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/38: Hamburg als europäische Musikmetropole stärken!

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Es ist manchmal ein Nachteil, dass man schon länger in der Kulturpolitik aktiv ist. Mehr...

 
16. August 2012 20. WP/Kulturpolitik/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/37: Entwurf eines Hamburgischen Kultur- und Tourismustaxengesetzes

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Die Reden von Herrn Wersich und Frau Goetsch waren sehr gut argumentiert. Ich finde sie in vielen Beschreibungen auch völlig richtig und will es nicht wiederholen. Was mich leider daran irritiert, ist, dass die Realität im Bereich der Kultur damals nicht so schön war, wenn... Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 108