Grosse Anfragen

26. März 2015 21. WP/Arbeitsmarktpolitik/Arbeitsmarkt/Große Anfrage/Bürgerschaftsfraktion/Vorgang im Prozess

Befristete Arbeitsverhältnisse, Betreuungszahlen und Eingliederungs- maßnahmen in den Jobcentern

Befristete Arbeitsverträge und Personalmangel gehören in der heutigen Arbeitswelt zur Normalität. Auch Beschäftigte in Jobcentern sind oft nur befristet eingestellt. So berichtet RTL in seiner Sendung „Team Wallraff“ vom 16. März 2015 von Arbeitsüberlastung und Befristungen in mehreren Jobcentern. Mehr...

 
12. Januar 2015 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Große Anfrage/Bürgerschaftsfraktion/Vorgang abgeschlossen

Kita-Qualität und daraus resultierender Fachkräftebedarf in den Kitas

Der Senat sieht bei den bisherigen Gruppengrößen von 13 Krippenkindern beziehungsweise 23 Elementarkindern laut Kita-LRV eine Soll-Erzieher-Kind-Relation von 1:6,5 für den Krippenbereich und 1:11,5 für den Elementarbereich vor. Bei den Schulkindern sind dies laut GBS-LRV 1:19 bei KESS 1-2-Regionen beziehungsweise 1:23 bei 3-6-KESS-Regionen für die... Mehr...

 
5. August 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/PUA Yagmur/Große Anfrage/Mehmet Yildiz/Bürgerschaftsfraktion/Vorgang abgeschlossen

JUS-IT und die nach oben offene Kostenspirale

In den Auseinandersetzungen um eine gute Kinderschutzarbeit des Allgemeinen Sozialen Dienstes geht es immer wieder um die Praxistauglichkeit von JUS-IT. Obwohl die ASD-Mitarbeiter/-innen ihre Arbeitsfähigkeit unter anderem durch das neue Softwareprogramm stark behindert sehen und dies auch immer wieder deutlich formulieren, beharrt die Behörde... Mehr...

 
25. Oktober 2012 20. WP/Verkehr/Große Anfrage/Bürgerschaftsfraktion/Heike Sudmann/Vorgang abgeschlossen

Anhebung der HVV Tarife

Der Senat hat angekündigt, die Fahrpreise des Hamburger Verkehrsverbundes ein weiteres Mal anheben zu wollen. Der Hamburger Verkehrsverbund hat erklärt, dass die Tariferhöhungen notwendig seien, um die Treibstoffkosten und die Lohntariferhöhungen abfangen zu können.  Mehr...

 
28. September 2012 20. WP/ Stadtentwicklung / Wohnen /Verkehr/Große Anfrage/Bürgerschaftsfraktion/Heike Sudmann/Vorgang abgeschlossen

Verkehr und Verkehrslärmbelastung auf der Veddel – jetzt handeln!

Die Veddel ist nicht nur eine Elbinsel, sondern auch von den verschiedenen Verkehrsträgern eng umschlossen. Der Bahnverkehr (Hauptstrecke Hamburg–Hannover/Bremen, Güterverkehr und S-Bahn) im Westen des Wohngebiets sowie der Lkw- und Pkw-Verkehr rund um beziehungsweise durch die Veddel (Am Saalehafen, Tunnelstraße, A 255, Am Zollhafen) machen... Mehr...

 
4. September 2012

Verbesserung des Steuervollzuges – Ausbau der Personalressourcen

Die Haushaltspolitik wird wie auf Bundesebene auch in Hamburg einseitig unter dem Aspekt der Ausgabenbegrenzung praktiziert. Das Instrument „Schuldenbremse“ ist mittlerweile sowohl im Grundgesetz als auch in der Hamburgischen Landesverfassung verankert. Die Auswirkungen der Schuldenbremse sind bereits deutlich spürbar:  Mehr...

 
9. August 2012 20. WP/Haushalt/Große Anfrage/Bürgerschaftsfraktion/Dora Heyenn/Vorgang im Prozess

Verbesserung des Steuervollzuges – Ausbau der Personalressourcen

Die Haushaltspolitik wird wie auf Bundesebene auch in Hamburg einseitig unter dem Aspekt der Ausgabenbegrenzung praktiziert. Das Instrument „Schuldenbremse“ ist mittlerweile sowohl im Grundgesetz als auch in der Hamburgischen Landesverfassung verankert. Die Auswirkungen der Schuldenbremse sind bereits deutlich spürbar: Etliche soziale Träger sind... Mehr...

 
7. August 2012 20. WP/ Stadtentwicklung /Große Anfrage/Bürgerschaftsfraktion/Heike Sudmann/Vorgang im Prozess

Bürgerbeteiligung

Partizipation ist zu einem der zentralen Begriffe des letzten Jahrzehnts geworden. Sie ist einerseits der Versuch, „von oben“ eine Antwort zu finden aufzunehmenden Parteien- und Staatsverdruss, der immer neue Nahrung in Korruptionsskandalen der Wirtschaft und Politik gefunden hatte, auf antikapitalistische Stimmungen und nicht mehr zu bewältigende... Mehr...

 
4. Juni 2012 20. WP/Gesundheit/Große Anfrage/Kersten Artus/Bürgerschaftsfraktion/Vorgang im Prozess

Sozialpsychiatrischer Dienst

Psychische Erkrankungen werden nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weiter zunehmen. Die aktuellen Daten der Krankenkassen belegen die Zunahme psychischer Erkrankungen.  Mehr...

 
21. Oktober 2011 20. WP/Inneres/Familie, Kinder und Jugend/Große Anfrage/Christiane Schneider

Jugendkriminalität und Jugendgewalt

Jugenddelinquenz eignet sich in besonderer Weise für die mediale Dramatisierung. So entsteht leicht ein verzerrtes Bild von Umfang, Schwere und Bedeutung von Jugenddelinquenz. Die sich insbesondere an einzelnen schwerwiegenden Fällen entzündende öffentliche Diskussion beeinflusst das Bedrohtheitsgefühl in einer Weise, die der tatsächlichen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 51