25. Oktober 2012

Anhebung der HVV Tarife

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG  
Drucksache  20/5643  
20. Wahlperiode  25.10.12

Große Anfrage  
der Abgeordneten Heike Sudmann, Tim Golke, Kersten Artus, Norbert Hackbusch, Dora Heyenn, Cansu Özdemir, Christiane Schneider und Mehmet Yildiz (DIE LINKE) vom 25.10.12

Betr.: Anhebung der HVV Tarife


Der Senat hat angekündigt, die Fahrpreise des Hamburger Verkehrsverbundes ein weiteres Mal anheben zu wollen. Der Hamburger Verkehrsverbund hat erklärt, dass die Tariferhöhungen notwendig seien, um die Treibstoffkosten und die Lohntariferhöhungen abfangen zu können. Trotz der weiter wachsenden Stadt reagieren die Fahrgäste auf die stetigen Fahrpreiserhöhungen der letzten Jahre. Während nach den aktuellen Zahlen des HVV die durchschnittliche Fahrgaststeigerung vom Jahr 2001 bis 2006 noch bei 3,7 Prozent lag, liegt sie von 2006 bis 2011 nur noch bei 3 Prozent.

Vor diesem Hintergrund fragen wir den Senat:

Die Fragen der Abgeordneten und die Antworten des Senats finden Sie hier