Zur Zeit wird gefiltert nach: Familie, Kinder und Jugend

Grosse Anfragen

12. Januar 2015 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Große Anfrage/Bürgerschaftsfraktion/Vorgang abgeschlossen

Kita-Qualität und daraus resultierender Fachkräftebedarf in den Kitas

Der Senat sieht bei den bisherigen Gruppengrößen von 13 Krippenkindern beziehungsweise 23 Elementarkindern laut Kita-LRV eine Soll-Erzieher-Kind-Relation von 1:6,5 für den Krippenbereich und 1:11,5 für den Elementarbereich vor. Bei den Schulkindern sind dies laut GBS-LRV 1:19 bei KESS 1-2-Regionen beziehungsweise 1:23 bei 3-6-KESS-Regionen für die... Mehr...

 
5. August 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/PUA Yagmur/Große Anfrage/Mehmet Yildiz/Bürgerschaftsfraktion/Vorgang abgeschlossen

JUS-IT und die nach oben offene Kostenspirale

In den Auseinandersetzungen um eine gute Kinderschutzarbeit des Allgemeinen Sozialen Dienstes geht es immer wieder um die Praxistauglichkeit von JUS-IT. Obwohl die ASD-Mitarbeiter/-innen ihre Arbeitsfähigkeit unter anderem durch das neue Softwareprogramm stark behindert sehen und dies auch immer wieder deutlich formulieren, beharrt die Behörde... Mehr...

 
21. Oktober 2011 20. WP/Inneres/Familie, Kinder und Jugend/Große Anfrage/Christiane Schneider

Jugendkriminalität und Jugendgewalt

Jugenddelinquenz eignet sich in besonderer Weise für die mediale Dramatisierung. So entsteht leicht ein verzerrtes Bild von Umfang, Schwere und Bedeutung von Jugenddelinquenz. Die sich insbesondere an einzelnen schwerwiegenden Fällen entzündende öffentliche Diskussion beeinflusst das Bedrohtheitsgefühl in einer Weise, die der tatsächlichen... Mehr...

 
23. November 2010 Mehmet Yildiz/Familie, Kinder und Jugend/Große Anfrage/Vorgang abgeschlossen

Warum gibt es keine Verbesserungen für die Arbeit des ASD in den sieben Bezirksämtern?

„Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zur eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit“, dies ist der rechtliche gesetzliche Hintergrund für das Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG – im Folgenden immer SGB VIII). Mehr...