Das aktuelle Gutachten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

Das aktuelle Gutachten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Instituts für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik (ISG) zur

"Evaluation von Beschäftigung schaffender Maßnahmen in Hamburg"

ist hier als Download (1,63 MB) erhältlich:

Eine Zusammenfassung der zentralen Ergebnisse

als Download

 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Arbeitsmarkt

Presseerklärungen zum Thema
30. September 2015 21. WP/Startseite/Arbeitsmarkt/Arbeitsmarktpolitik/ Pressemeldungen /Inge Hannemann

Jobcenter zahlen Millionen, um sich von KundInnen abzuschotten

Die Fraktion DIE LINKE fordert in der heutigen Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft vom Senat, Jobcenter team.arbeit.hamburg zu veranlassen, die Telefonlisten aller Standorte nach §5(4) Informationsfreiheitsgesetz frei über das Internet bereitzustellen. Mit dem Antrag (Drs. 21/1446) sollen „eine echte Verbesserung für die Menschen erreicht und... Mehr...

 
4. September 2015 21. WP/Startseite/Arbeitsmarkt/Soziales/ Pressemeldungen /Inge Hannemann

Hamburgs Jobcenter steuern auf neuen Sanktionsrekord zu

Die Hamburger Jobcenter haben in den Monaten Januar bis Juli dieses Jahres bereits rund 31.800 Sanktionen verhängt, im gesamten Jahr 2014 waren sie auf 33.000 Sanktionen gekommen. Setzt sich dieser Trend fort, ist mit mehr als 40.000 Sanktionen für das Gesamtjahr 2015 zu rechnen – ein neuer Rekord. Häufigster Grund für Geldkürzungen sind mit 72... Mehr...

 
25. Juni 2015 21. WP/Startseite/Hafen/Arbeitsmarkt/NOlympia/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Arbeitsplätze am BUSS Hansa Terminal müssen bleiben!

Mehrere Dutzend Beschäftigte des BUSS Hansa Terminal (BHT) haben bei der Vorstellung der Pläne für den Bau des Olympiageländes auf dem Kleinen Grasbrook am Dienstagabend gegen die Vernichtung ihrer Arbeitsplätze demonstriert. „Die Kollegen vom BHT protestieren zurecht“, erklärt dazu Norbert Hackbusch, hafenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 16

Beiträge zum Arbeitsmarkt

18. Juni 2013 20. WP/Arbeitsmarkt/Medien/Kersten Artus

"Harburger Anzeigen und Nachrichten": Ein Stück Hamburg geht veroren

(c) Niels Kreller

Ein solidarischer Brief an die Belegschaft der Traditionszeitung, die jetzt eingestellt werden soll. Mehr...