Zur Zeit wird gefiltert nach: Bildung

Presseerklärungen zum Thema
27. November 2012 20. WP/Bildung/Schule/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

„Schulsenator Rabe ziert sich mit fremden Federn und zieht falsche Lehren“

Angesichts der heute von Schulsenator Ties Rabe vorgestellten Ergebnisse der Studie KESS 12 drückt Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, den Jugendlichen ihren Respekt dafür aus, „dass mehr von ihnen in kürzerer Zeit den Weg zum Abitur gefunden haben und dabei ihre Leistungen auch noch... Mehr...

 
6. November 2012 20. WP/Bildung/Schule/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

„Das Lehrerarbeitszeitmodell gehört abgeschafft“

Dieter Schütz /pixelio.de

Die Fraktion der Grünen hat für die kommende Bürgerschaftssitzung einen Antrag zur „Überarbeitung des Lehrerarbeitszeitmodells“ (Drs. 20/5634) eingebracht. „Das Lehrerarbeitszeitmodell ist eine besonders missratene CDU/FDP/Schill-Reform aus dem Jahre 2003“, erinnert Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.  Mehr...

 
5. November 2012 20. WP/Bildung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Keine Rundum-Finanzierung für Privatschulen durch die Steuerzahler/-innen!

Der Konflikt zwischen der Schulbehörde und den katholischen Kirchen löst bei Dora Heyenn Verwunderung aus. „Nachdem unter Ole von Beust die Finanzierung der Schülerkosten von 70 auf 85 Prozent gestiegen ist und sich zurzeit auf 120 Millionen Euro pro Jahr beläuft, hören die Forderungen der Privatschulen immer noch nicht auf“, kritisiert die... Mehr...

 

Treffer 25 bis 27 von 50

Beiträge zu Familie, Kinder und Jugend

Keine Artikel in dieser Ansicht.