Zur Zeit wird gefiltert nach: 20. WP

Presseerklärungen zum Thema
25. Februar 2015 20. WP/Altersarmut/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Beschäftigten in sozialen Berufen droht Altersarmut

Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin

ErzieherInnen, Alten- und KrankenpflegerInnen droht Altersarmut. Das geht aus einer aktuellen Analyse des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung hervor. Die Ursachen liegen laut den Forschern in politischen Reformen und den problematischen Beschäftigungsbedingungen im Sozialbereich. Mehr...

 
23. Februar 2015 20. WP/Schule/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Schulanmeldungen: Senator Rabe wirft Nebelkerzen!

Schulsenator Rabe hat die Zahlen der Anmelderunde 2015 erst nach der Bürgerschaftswahl bekannt gegeben. Dazu erklärt Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin und Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Warum erst jetzt? Wahrscheinlich waren die Zahlen nicht nach dem Geschmack des SPD-Senats. Dieser hatte immer... Mehr...

 
19. Februar 2015 20. WP/Soziales/Soziale Spaltung/Familie, Kinder und Jugend/Haushalt/ Wohnen / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Armut in Hamburg auf Rekordhoch: Sozialpolitische Bankrotterklärung des SPD-Senats

Laut dem heute veröffentlichten Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist die Armut in Hamburg auf Rekordhoch gestiegen. Sie stieg innerhalb eines Jahres um 2,1 Prozentpunkte. Das ist der stärkste Anstieg in Deutschland. Mit einer Armutsquote von 16,9 Prozent (2013) liegt Hamburg damit zudem deutlich über dem Bundesdurchschnitt... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 1541

Beiträge zu Familie, Kinder und Jugend

5. Januar 2015 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/PUA Yagmur/Mehmet Yildiz

PUA Yagmur – der Minderheitenbericht unserer Fraktion

Die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft hat im Rahmen einer Pressekonferenz einen Minderheitenbericht zum PUA Yagmur veröffentlicht: Mehmet Yildiz, kinder- und jugendpolitischer Sprecher und Mitglied im Untersuchungsausschuss, betonte:  Mehr...

 
15. Oktober 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Mehmet Yildiz

Bildung ist keine Ware, sondern ein Menschenrecht!

DIE LINKE engagiert sich für eine emanzipatorische Erziehung und Bildung, die auf Persönlichkeitsentwicklung, allgemeiner und beruflicher Bildung sowie demokratischer Teilhabe basiert und der sozialen Ungleichheit entgegenwirkt. Sie tritt für ein einheitliches und demokratisches Bildungswesen ein, von der Kita bis zur Weiterbildung. Mehr...

 
1. Oktober 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend

Die Jugendhilfeeinrichtung „Schönhof“ in Mecklenburg-Vorpommern und ihre Parallelen zur „Haasenburg“

Der nachfolgende Beitrag beschäftigt sich mit dem Heim „Schönhof“, einer offenen Einrichtung der stationären Kinder- und Jugendhilfe im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die beiden Autoren machen deutlich, dass die „verhaltenstherapeutische Zurichtungspädagogik“ keineswegs auf Einrichtungen der Geschlossenen Unterbringung beschränkt bleibt. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 22