Presseerklärungen zum Thema
24. November 2010 Kersten Artus/Gesundheit/ Pressemeldungen 

Nach der Bettenreduzierung folgt die Bettenaufstockung

"Aus gesundheitspolitischer Sicht wäre es wichtig zu wissen, was die Ursachen des Anstiegs der Behandlungskapazitäten in Hamburg sind", kritisiert Kersten Artus, gesundheitspolitische Sprecherin die Ausführungen Senator Wersich´s zum Bettenanstieg. Mehr...

 
17. November 2010 Kersten Artus/Gesundheit

Statt Denkpause: Heutigen Buß- und Bettag für Protesterklärungen nutzen

Anlässlich des heutigen Buß- und Bettages erklärt Kersten Artus, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: "Seit 15 Jahren ist der Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag mehr. Er wurde 1994 abgeschafft, um die Pflegeversicherung zu finanzieren. Letzte Woche kündigte Gesundheitsminister Dr. Philip... Mehr...

 
10. November 2010 Kersten Artus/Gesundheit/ Pressemeldungen 

Keine Kürzungen im Öffentlichen Gesundheitsdienst

Die Linksfraktion stellt zu morgigen Bürgerschaftssitzung einen Antrag zur Sicherung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGB), speziell zur Kinder- und Jugendgesundheit in Hamburg, zur Abstimmung (Drs. 19/7434). "Wir machen mit unserem Antrag auf Defizite und deren Ursachen in der gesundheitlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen... Mehr...

 

Beiträge zur Gesundheit

24. November 2010 Aktuelle Stunde/Bürgerschaftsdebatte/Kersten Artus/Gesundheit/Haushalt/Rede

Der Fluch der bösen Tat – die Privatisierung des LBK kommt Hamburg teuer zu stehen

Im Zeitraum 1995 bis 2000 verzeichnete der Landesbetrieb Krankenhäuser einen gesunkenen Umsatzerlös von 137 Millionen D-Mark. Zeitgleich mussten diverse Kostensteigerungen verkraftet werden und die Krankenhausfinanzierung wurde vom Selbstkostendeckungsprinzip auf ein pauschaliertes leistungsorientiertes Vergütungssystem umgestellt, die... Mehr...

 
11. November 2010 Kersten Artus/Gesundheit/Bürgerschaftsdebatte

Kinder- und Jugendgesundheit in Hamburg und die Aufgaben des Schul(zahn)ärztlichen Dienstes

Vor kurzem, am 21. Oktober 2010, fand die erste Gesundheitsziel-Konferenz in Hamburg unter dem Thema „Gesund aufwachsen in Hamburg“ statt. Sie entspricht der Strategie des „Paktes für Prävention“ vom Juni diesen Jahres. Erfreulicherweise war zu hören, dass die meisten kleinen Hamburger und Hamburgerinnen gesund aufwachsen. Und: offensichtlich... Mehr...