Presseerklärungen zum Thema
19. September 2014 20. WP/ Migration & Flucht /Inneres/Gesundheit/ Pressemeldungen /Startseite

Keine Abschiebung in Ebola-Gebiete

Infusion/Tropf

Die Situation ist dramatisch: Sechs Monate dauert die bisher schlimmste Ebola-Epidemie in Westafrika nun schon an und der Welt gelingt es nicht, sie einzudämmen. Im Gegenteil: Der Ebola-Virus ist völlig außer Kontrolle geraten. Eine humanitäre Katastrophe großen Ausmaßes bedroht mehrere afrikanische Länder. Mehr...

 
22. Juli 2014 Frauen/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Mammographie-Screening: „Schluss mit der Irreführung von Frauen!“

Mammographie-Screenings sind in Deutschland seit ihrer Einführung umstritten. Eine umfassende Darstellung im aktuellen „Spiegel“ fasst nun treffend zusammen: Endlich räumen selbst Fachpolitiker von SPD und CDU ein, dass eine Neubewertung nötig ist. Gerd Gigerenzer vom Berliner Max-Planck-Institut kritisiert demnach, dass Frauen seit Jahren in die... Mehr...

 
16. Juli 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit/Verkehr/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

„Auch die Bürgerschaft nimmt den Fluglärm nicht ernst“

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) will weiterhin die Anflugrouten auf den Flughafen Hamburg nicht verändern. Der Lärmschutz der AnwohnerInnen vor allem im Norden Hamburgs bleibt damit weiterhin auf der Strecke. „Das ist Wortbruch und ein Schlag ins Gesicht derer, die vom Fluglärm betroffen sind. Bei der Expertenanhörung Ende Januar hatte die DFS... Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 148

Beiträge zur Gesundheit

18. Dezember 2011 20. WP/Gesundheit u. Pflege/Gesundheit/Kersten Artus

Umbau des Gesundheitswesens geht weiter – Profite statt Solidarität sind Maßstab. Linke fordert: Eine Kasse für alle, Private Krankenversicherung nur zusätzlich

Seit Jahren wird mit Zuzahlungen – für Medikamente, Krankenhausaufenthalte und Arztbesuche – die Krankenversicherung umgebaut. Durch den Gesundheitsfonds wurde den Kassen in 2009 die Hoheit über die Beiträge genommen. Der Gesundheitsfonds führte zum einheitlichen Beitragssatz von 15,5 Prozent. Die Arbeitgeber wurden „entlastet“, ihr Beitrag bei... Mehr...

 
30. Mai 2011 20. WP/Gesundheit u. Pflege/Kersten Artus

EHEC – ein Fall für die Politik?

Die Deutschen sind verunsichert. Nach der Schweinegrippe und diversen Nudel-, Fleisch- und Eierskandalen ist es jetzt das Gemüse, das vielen Angst macht. Vor Tomaten, Gurken und Salaten wird gewarnt. Ursache: Die Der Typ „O 104“, eine lebensgefährliche Variante der Ehec-Erreger, wurde auf spanischer Importware identifiziert. Weitere Gemüse aus... Mehr...

 
20. April 2011 20. WP/Gesundheit/Soziales/Anne Urschll

Sozialwahl 2011

Die Sozialwahl ist die Wahl zu den Selbstverwaltungsorganen der gesetzlichen Sozialversicherungsträger. Alle sechs Jahre finden Wahlen bei den gesetzlichen Renten-, Kranken- und Unfallversicherungsträgern statt. Ausnahme: die Selbstverwaltung der Bundesagentur für Arbeit (als staatliches Organ). Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 34