Presseerklärungen zum Thema
31. Mai 2010 Joachim Bischoff/Haushalt/ Stadtentwicklung / Pressemeldungen 

Die Hafencity als nächstes Millionengrab

Hamburg droht ein weiteres Millionen-Fiasko. Die weitere Finanzierung der Hafencity ist gefährdet, weil die Banken von den Investoren - einem deutsch-niederländischen Konsortium - angesichts der Wirtschaftskrise weitere Sicherheiten fordern. Der Senat will den Investoren mit einem geänderten Kaufvertrag entgegenkommen, der vor allem Mietgarantien... Mehr...

 
27. Mai 2010 Joachim Bischoff/Haushalt/ Pressemeldungen 

Strategiewechsel bei Schwarz-Grün: Senat sagt ab jetzt die Wahrheit über die Haushaltslage

Der erste Bürgermeister der Stadt Ole von Beust und sein Finanzsenator haben am Donnerstag wegen der dramatischen Finanzsituation der Stadt einen radikalen Sparkurs angekündigt. Konkrete Sparvorschläge sollen auf einer Haushaltsklausur im Juni vereinbart werden. Mehr...

 
26. Mai 2010 Joachim Bischoff/PUA-HSH-Nordbank/Haushalt/ Pressemeldungen 

Staatsanwaltschaft durchsucht HSH Nordbank

Die Staatsanwaltschaft Hamburg heute mit sechs Staatsanwälten und 60 Polizisten die Geschäftsräume der HSH Nordbank wegen des Verdachts der schweren Untreue und Bilanzfälschung durchsucht. Neben den Bankzentralen in Hamburg und Kiel erhielten auch fünf Privatwohnungen ehemaliger Vorstandsmitglieder der Landesbank in Hamburg und Schleswig-Holstein... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 11

Beiträge zum Haushalt

27. Mai 2010 Joachim Bischoff/Haushalt

Notwendige Gelder für die Bildung

Nach langem Schweigen hat der schwarz-grüne Senat die Öffentlichkeit über die Kosten der Schulreform informiert. Danach sollen bis 2016 insgesamt 435 Mio. Euro für kleinere Klassen, zusätzliche LehrerInnen und bessere Rahmenbedingungen für längeres gemeinsame Lernen in der Primarschule ausgeben werden. Mehr...

 
12. Mai 2010 Joachim Bischoff/Haushalt

Schwarz-grüne Haushaltspolitik: Strangulierung der Bezirke

Die finanzielle Situation Hamburgs ist desaströs. Die Wirtschafts- und Finanzkrise führt bis 2013 zu dramatischen Steuerausfällen in Höhe von 6 Mrd. Euro. Nach der jüngsten Steuerschätzung vom Mai 2010 wird sich das Einnahmeloch noch um fast 1 Mrd. Euro erhöhen.  Mehr...

 
3. Mai 2010 Joachim Bischoff/Haushalt

NEUES aus der Anstalt (BANK) - HSH Nordbank setzt auf den "Aufschwung in der Luftfahrtbranche"

Die HSH Nordbank erwartet nach der Krise einen neuen Aufschwung für die Luftfahrtbranche. Das tagelange Flugverbot nach dem Vulkanausbruch in Island habe zu einer schweren Belastung für die Luftfahrtbranche geführt, ändere aber nichts an dem grundlegend positiven Trend. Im langfristigen Durchschnitt wachse der Luftverkehr jährlich um rund 5% und... Mehr...