Zur Zeit wird gefiltert nach: Haushalt

Presseerklärungen zum Thema
20. August 2015 21. WP/Startseite/NOlympia/Haushalt/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Sport/Sabine Boeddinghaus

Rechnungshof bestätigt Warnung vor Olympia in Hamburg

In einem bisher unveröffentlichten Papier warnt der Landesrechnungshof vor den unkalkulierbaren Kosten Olympischer und Paralympischer Spiele in Hamburg. „Der Rechnungshof bestätigt damit haargenau unsere Kritik: Senat und Bewerbergesellschaft haben noch nicht mal Ansätze eines Finanzplans für Olympia, enorme Kostensteigerungen sind zu erwarten,... Mehr...

 
28. Juli 2015 21. WP/Startseite/Haushalt/NOlympia/Sport/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Olympia: Von Boston lernen

„Ich weigere mich, die Zukunft unserer Stadt zu verpfänden“ – unter anderem mit diesen Worten begründete Marty Walsh, Bürgermeister von Boston, gestern den Rückzug der Olympia-Bewerbung seiner Stadt. „Diese Worte würde ich auch gern vom Hamburger Bürgermeister hören“, erklärt dazu Mehmet Yildiz, sportpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in... Mehr...

 
15. Juli 2015 21. WP/Startseite/Haushalt/NOlympia/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

20 Millionen mehr oder weniger – bei Olympia geht alles?!

Einem Bericht der „Welt“ zufolge will die Bundesregierung für die Hamburger Olympiabewerbung statt der beschlossenen 30 Millionen nur zehn Millionen Euro zur Verfügung stellen. Einer der Gründe soll die Frage der mangelnden Einflussmöglichkeiten sein. „Damit fehlen in der Rechnung für die Bewerbungskosten plötzlich 20 Millionen Euro“, stellt Heike... Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 345

Beiträge zum Haushalt

27. Februar 2014 Christiane Schneider DIE LINKE 20. WP/Haushalt/Verfassung/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Christiane Schneider/Heike Sudmann

Plenarprotokoll 20/81: Reform des Pensionswesens der Hamburger Beamtinnen und Beamten

Christiane Schneider DIE LINKE: Guten Tag, meine Damen und Herren, sehr geehrte Frau Präsidentin! 1991 ging ein Hamburger verbeamteter Berufsschullehrer in Pension. Er tat das nach 38 ruhegehaltsfähigen Dienstjahren auf eigenen Antrag im Alter von 63 Jahren. Seine damalige Bruttopension betrug etwas über 4000 Euro. Mehr...

 
26. Februar 2014 Norbert Hackbusch DIE LINKE 20. WP/Haushalt/Aktuelle Stunde/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/80: Nehmerland im Länderfinanzausgleich, Wirtschaftskraft sinkt – Senat muss Alarmzeichen erkennen

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Herr Präsident, meine Damen und Herren! Herr Heintze, nach den Erfahrungen, die wir mit der CDU in dieser Stadt gemacht haben, gehört schon eine ziemliche Portion Mut dazu, sich hier als haushalts- und wirtschaftspolitischer Star zu empfehlen. Mehr...

 
12. Februar 2014 Dora Heyenn DIE LINKE 20. WP/Haushalt/Verfassung/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Dora Heyenn

Plenarprotokoll 20/79: Gesetz zur Neuregelung der Karenzzeit bei Staatsrätinnen und Staatsräten

Dora Heyenn DIE LINKE:* Herr Präsident, meine Damen und Herren! Ungefähr vor einem Jahr haben wir hier das Senatsgesetz beraten und verabschiedet. Es gab einen interfraktionellen Antrag von SPD, CDU, FDP und der LINKEN, und die GRÜNEN haben sich in Teilen dann doch dazu durchgerungen, zuzustimmen.  Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 183