Zur Zeit wird gefiltert nach: HSH-Nordbank

Presseerklärungen zum Thema
6. Juni 2014 20. WP/HSH-Nordbank/Haushalt/Norbert Hackbusch/ Pressemeldungen 

HSH-Zahlen: Die Rechnung wird am Jahresende präsentiert

Heute hat die HSH Nordbank ihre Zahlen für das erste Quartal veröffentlicht. Dazu erklärt Norbert Hackbusch, finanz- und haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Wie zu erwarten war, kann die HSH im 1. Quartal 2014 ein offensichtlich ausgeglichenes Ergebnis ausweisen. Über den Zustand der Bank sagt... Mehr...

 
10. April 2014 20. WP/Startseite/Haushalt/HSH-Nordbank/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

HSH im Sturzflug: Länder müssen endlich handeln!

In ihrem heute präsentierten Jahresergebnis 2013 weist die HSH Nordbank einen Verlust von 814 Millionen Euro aus, die Bilanzsumme hat sich demnach auf 109 Milliarden Euro reduziert. Die Bank spricht allerdings von „operativen Fortschritten in der Kernbank“, obwohl sich der Verlust im Vergleich zum Vorjahr fast vervierfacht hat (2012: 214... Mehr...

 
26. Februar 2014 20. WP/Startseite/HSH-Nordbank/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Schon wieder eine Milliardenspritze für die HSH?

Nach aktueller Einschätzung der Ratingagentur Moody‘s zählt das Schifffahrtsportfolio der HSH Nordbank zu den schwächsten der Branche. Demnach besteht die Gefahr, dass die Bank als einziges deutsches Institut den EZB-Stresstest nicht bestehen wird. In einem Interview hat der HSH-Vorstandsvorsitzende von Oesterreich dazu verkündet, in diesem Falle... Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 140

Beiträge zum Haushalt

29. Mai 2013 20. WP/HSH-Nordbank/Bürgerschaftsdebatte/Rede/Norbert Hackbusch

Plenarprotokoll 20/61: Kein Wertpapierankauf durch den hsh finanzfonds!

Norbert Hackbusch DIE LINKE: Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! Meine Vorredner und –rednerinnen von der Opposition haben eigentlich die wesentlichen Argumente im Zusammenhang mit diesem Antrag vorgebracht. Ich will sie jetzt nicht noch einmal wiederholen – was sollte das bringen? –, dann kann ich lieber ein bisschen Zeit sparen. Mehr...

 
24. Mai 2013 20. WP/HSH-Nordbank

HSH Nordbank – Kein Silberstreif

Die Bank gehört wie andere europäische Institute vermögensschonend abgewickelt.

Das Hamburger Abendblatt steht fest zur HSH-Problembank. Hamburgs wichtige Zeitung berichtet: »Die HSH Nordbank ist in den ersten Monaten des Jahres 2013 auf ihrem Sanierungskurs weiter vorangekommen. In ihrem Quartalsbericht (…) weise sie einen Überschuss von 73 Millionen Euro aus, sagte der Vorstandsvorsitzende Constantin von Oesterreich dem... Mehr...

 
6. Mai 2013 20. WP/HSH-Nordbank/Norbert Hackbusch

Aufstockung der staatlichen Garantien für die HSH Nordbank?

Aufstockung der staatlichen Garantien für die HSH Nordbank?

Joachim Bischoff, Norbert Hackbusch (MdHB) und Norbert WeberDie HSH Nordbank ist stark angeschlagen, schreibt weiterhin Quartal für Quartal Millionenverluste und hat im Jahr 2013 eine Ausweitung der staatlichen Garantien beantragt. Eine Aufstockung der Garantien von aktuell sieben Mrd. Euro auf 10 Mrd. Euro ist notwendig, um die Eigenkapitalquote... Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 65