Zur Zeit wird gefiltert nach: Sport

Presseerklärungen zum Thema
3. Juni 2015 21. WP/Startseite/NOlympia/Sport/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Nach FIFA-Skandal und Blatter-Rücktritt: „Zusammenarbeit mit dem IOC gehört auf den Prüfstand“

Nach dem Rücktritt des unter Korrutionsverdacht stehenden FIFA-Präsidenten Sepp Blatter erklärt Mehmet Yildiz, sportpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: "Weltsportverbände von der Größe der FIFA und des IOC sind eine Gefahr für den Sport geworden." Mehr...

 
15. Mai 2015 21. WP/Startseite/NOlympia/Sport/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Hörmann-Skandal: „DOSB-Präsident ganz auf IOC-Linie“

Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, hat ein Bußgeld in Höhe von 150.000 Euro plus geschätzter Zinsen von 75.000 Euro wegen illegaler Preisabsprachen aus einer vorherigen Tätigkeit akzeptiert, um so einem Gerichtsverfahren so entgehen. Dies berichten übereinstimmend mehrere Medien. „Der Präsident des DOSB bewegt... Mehr...

 
5. Mai 2015 21. WP/Startseite/NOlympia/Sport/Verfassung/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Christiane Schneider

Olympia-Referendum: DIE LINKE legt eigenen Gesetzentwurf vor

Die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft hat nach gründlicher Beratung beschlossen, den Entwurf von SPD, Grünen und CDU für eine Verfassungsänderung zur Einführung eines „Bürgerschaftsreferendums“ nicht zu unterstützen. Sie legt stattdessen einen eigenen Vorschlag für ein in der Verfassung zu verankerndes „Olympia-Referendum“ vor.... Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 80

Beiträge zum Haushalt

Treffer 16 bis 9 von 9