Presseerklärungen zum Thema
9. April 2015 21. WP/Haushalt/HSH-Nordbank/Öffentliche Unternehmen/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Startseite

HSH-Aktie um 27 Prozent auf 4,88 Euro gefallen

Die Aktien der HSH-Nordbank sind derzeit nur noch je 4,88 Euro wert – ein Minus von 27 Prozent innerhalb eines Jahres. Das belegt die Senatsantwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft Mehr...

 
1. April 2015 21. WP/Öffentliche Unternehmen/HSH-Nordbank/Wirtschaft/Haushalt/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Startseite

HSH Nordbank: Ein Gewinn, der keiner ist

HSH Nordbank Eingang Gerhardt–Hauptmann–Platz

Unter der Überschrift „HSH Nordbank mit Jahresgewinn 2014 – starkes Neugeschäft und Kostendisziplin“ hat die HSH Nordbank heute ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 veröffentlicht. Hierzu erklärt Norbert Hackbusch, finanz- und haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Ich kann keine Parameter... Mehr...

 
19. Februar 2015 20. WP/Soziales/Soziale Spaltung/Familie, Kinder und Jugend/Haushalt/ Wohnen / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Armut in Hamburg auf Rekordhoch: Sozialpolitische Bankrotterklärung des SPD-Senats

Laut dem heute veröffentlichten Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist die Armut in Hamburg auf Rekordhoch gestiegen. Sie stieg innerhalb eines Jahres um 2,1 Prozentpunkte. Das ist der stärkste Anstieg in Deutschland. Mit einer Armutsquote von 16,9 Prozent (2013) liegt Hamburg damit zudem deutlich über dem Bundesdurchschnitt... Mehr...

 

Treffer 28 bis 30 von 345

Beiträge zum Haushalt

26. Juli 2013 20. WP/HSH-Nordbank/Haushalt

HSH Nordbank – der ehemalige Marktführer im Sog der Schifffahrtskrise

Vor der 8. Großen Strafkammer des Hamburger Landgerichts wurde der Strafprozess gegen den früheren Vorstand der HSH Nordbank eröffnet. Die Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelte mehr als zwei Jahre lang und vernahm Dutzende von Zeugen, ehe sie eine 600 Seiten starke Anklageschrift einreichte. Weitere eineinhalb Jahre vergingen, ehe das Gericht... Mehr...

 
23. Juli 2013 20. WP/HSH-Nordbank

Historischer Prozess? - HSH-Bankvorstände vor Gericht

Am 24. Juli beginnt in Hamburg nach langer Ermittlungsgeschichte der Prozess gegen den früheren Vorstand der HSH Nordbank. Angeklagt sind neben den damaligen Vorstandsmitgliedern auch die beiden früheren Bankchefs Hans Berger und Dirk Jens Nonnenmacher. Die Anklage lautet Untreue und im Fall Nonnenmacher zusätzlich noch Bilanzfälschung.  Mehr...

 
18. Juli 2013 20. WP/HSH-Nordbank/Norbert Hackbusch

HSH – das Ungeheuer

Foto: wikipedia.org

Die HSH Nordbank ist weiterhin stark angeschlagen. In diesem Jahr hat sie eine Ausweitung der staatlichen Garantien aktuell sieben Mrd. Euro auf 10 Mrd. Euro von den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein genehmigt bekommen, um die Eigenkapitalquote der Bank auf dem Mindeststandard der internationalen Anforderungen zu halten. Diese Bank hat... Mehr...

 

Treffer 28 bis 30 von 223