Zur Zeit wird gefiltert nach:  Wohnen 

Presseerklärungen zum Thema
15. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Soziales/ Wohnen / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Senat muss Winternotprogramm sofort öffnen!“

Angesichts der niedrigen Nachttemperaturen und der großen Anzahl an wohnungs- und obdachlosen Menschen in Hamburg fordert die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft den Senat auf, das Winternotprogramm sofort zu öffnen. „Uns ist klar, dass die MitarbeiterInnen der BASFI mit der Unterbringung von Flüchtlingen alle Hände voll zu tun... Mehr...

 
9. Oktober 2015 21. WP/Startseite/ Migration & Flucht /Soziales/ Wohnen / Pressemeldungen /Sabine Boeddinghaus

Senat will 75 Jahre Leerstand statt neuen Wohnraums

In Neugraben-Fischbek soll auf sehr engem Raum eine Folgeunterbringung in Modulbauweise für über 3500 Menschen entstehen - mangels entsprechender Infrastruktur mit sehr fraglichen Aussichten auf eine erfolgreiche Integration in den Stadtteil. In unmittelbarer Nachbarschaft dagegen, in Moorburg und Neuenfelde, verfügt die SAGA GWG über 66... Mehr...

 
8. Oktober 2015 21. WP/Startseite/ Migration & Flucht /Soziales/Soziale Spaltung/ Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann

Ja zu Sozialem Wohnungsbau, Nein zu Geschenken an Investoren

Dem Senatskonzept zur Schaffung von Wohnraum für Flüchtlinge zufolge sollen in jedem Bezirk Quartiere mit insgesamt rund 5.600 neuen Sozialwohnungen entstehen. Anders als bisher sollen diese Sozialwohnungen 30 Jahre lang mietpreis- und belegungsgebunden sein. „Der seit Jahren heftig kritisierte Mangel an Sozialwohnungen für benachteiligte Gruppen,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 139

Beiträge zum Haushalt

11. Februar 2015 20. WP/Haushalt/Familie, Kinder und Jugend/Soziale Spaltung/Soziales/ Wohnen /Dora Heyenn/Norbert Hackbusch

Sofortmaßnahmen gegen die soziale Spaltung

Hamburg ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Einerseits wächst die Wirtschaft prächtig weiter, Einkommen und Vermögen nehmen zu. Immer noch steigen die Steuereinnahmen. Die Steuereinnahmen sind im Jahre 2014 kräftig gestiegen – auch weil die Bundesregierung es zum ersten Mal mehr zur Verfolgung von Steuerhinterziehung unternommen hat und es... Mehr...

 
25. September 2014 20. WP/ Stadtentwicklung / Wohnen /Bürgerschaftsdebatte/Rede/Heike Sudmann

Plenarprotokoll 20/96: Einführung einer "mittelbaren Belegung"

Heike Sudmann DIE LINKE:* Ich fange an mit dem ewigen Konflikt zwischen CDU, GRÜNEN und SPD, wer was gemacht hat. Wir können feststellen, dass nach Angaben des Senats – und der Senat hat laut Herrn Kienscherf immer den Überblick – die Wohnraummisere in Hamburg unter dem Senat, der von der SPD geführt wird, größer geworden ist. Dafür müssen wir... Mehr...

 
10. September 2014 Heike Sudmann 20. WP/ Stadtentwicklung / Wohnen /Rede/Bürgerschaftsdebatte/Heike Sudmann

Plenarprotokoll 20/94: Ahnungslos oder überfordert? – Senatorin Blankau genehmigt zweifelhafte Nebentätigkeit für Chef eines öffentlichen Unternehmens

Heike Sudmann DIE LINKE: Vielen Dank. – Die SPD in Hamburg nennt sich seit drei Jahren die Mieterinnen- und Mieterpartei. Ehrlich gesagt, frage ich mich, wie Sie das nach diesem Schritt noch machen können. Wie können Sie so tief sinken?  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 34