Presseerklärungen zum Thema
24. April 2012 20. WP/Antifa/Inneres/Christiane Schneider/Bürgerschaftsfraktion/ Pressemeldungen /Startseite

LINKE unterstützt Proteste gegen Naziaufmarsch am 2. Juni

Die Nazis, die am 2. Juni durch Hamburg marschieren wollen, werden auf vielfältigen Protest stoßen, an dem sich viele Tausend Menschen beteiligen werden. Die Fraktion DIE LINKE begrüßt, dass Senat und Bürgerschaft am 2. Juni gemeinsam mit einer Vielzahl von Institutionen und Organisationen eine Kundgebung auf dem Rathausmarkt für Demokratie,... Mehr...

 
20. April 2012 20. WP/Inneres/ Pressemeldungen /Christiane Schneider

Fähre Elbmeile: Rechte von Festgenommenen stehen nicht zur Disposition der Polizei

Nach Informationen der Linksfraktion hat der Staatsschutz der Polizei mindestens dreien der zeitweilig festgenommenen Kurdinnen und Kurden verweigert, in Kontakt mit ihren Anwälten zu treten. Andere der teilweise minderjährigen oder heranwachsenden Festgenommenen versuchte man danach zu zwingen, von der Polizei diktierte, nicht von ihnen gemachte... Mehr...

 
11. April 2012 20. WP/Inneres/Anti-Atom/Christiane Schneider/ Pressemeldungen /Startseite

LINKE fordert Sperrung des Hafens für Atomtransporte

Urantransport Hamburger Hafen, 23.01.2012 /contratom.de

Der Hamburger Hafen ist die internationale Drehscheibe für Atomtransporte: 101 Transporte von Kernbrennstäben (Uranhexafluorid und unbestrahlte Brennelemente) passierten den Hamburger Hafen im Jahr 2011, etwa 800 Tonnen Kernbrennstoffe werden pro Jahr im Hafen umschlagenen. Deshalb hat DIE LINKE den Antrag "Hamburger Hafen für Atomtransporte... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 4

Beiträge zur Inneres

10. April 2012 Christiane Schneider 20. WP/Inneres/Christiane Schneider

Tod eines Flüchtlings: Warum starb Barry B.?

Untersuchungshaftanstalt Holstenglacis: Hier starb Barry B. (Foto: Wikipedia)

Am 13. Februar 2012 wurde der 25-jährige Barry B. beim Aufschluss tot in seinem Haftraum im Zentralkrankenhaus der Untersuchungshaftanstalt (UHA) aufgefunden. Lebend war er zuletzt am Vortag gegen 16.45 bei der Medikamentenausgabe gesehen worden.  Mehr...