Zur Zeit wird gefiltert nach: Kersten Artus

Pressemeldungen zum Thema
1. April 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Versorgung durch Hebammen sichern!

In Hamburg werden pro Jahr nur 20 Hebammen ausgebildet. Das teilt der Senat auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft mit. „Das sind zu wenige, um die Wochenbettbetreuung in Hamburg zu gewährleisten“, erklärt dazu Kersten Artus, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion. „Nicht nur in... Mehr...

 
20. März 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Fast jedes zweite Hamburger Kind hat kranke Zähne – Herkunft entscheidet über Zahngesundheit

Erschreckend viele Kleinkinder haben Karies, teilten kürzlich die Bundeszahnärztekammer und die kassenzahnärztliche Bundesvereinigung mit. An den Gebissen der Kinder könne man Status und Bildungsgrad der Eltern „ablesen“, zwei Prozent der Kinder würden 52 Prozent des Kariesbefalls auf sich vereinen. Mit einer Großen Anfrage vom Senat wollte die... Mehr...

 
12. März 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit u. Pflege/Öffentliche Unternehmen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Pflegeheim Lutherpark: Sozialpolitische Blamage der SPD

Das Pflegeheim Lutherpark bleibt als Einrichtung für pflegebedürftige Menschen erhalten. Der Senat nimmt von seinem Vorhaben Abstand, die Einrichtung zu räumen und dort Flüchtlinge unterzubringen. Der Betreiber „pflegen und wohnen“ hatte die Nutzungsänderung angeboten, weil die Einrichtung unwirtschaftlich sei. „Es ist dem Engagement und den... Mehr...

 
11. März 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit u. Pflege/ Pressemeldungen /Kersten Artus

DIE LINKE fordert Zukunftskonzept für den Pflegemarkt

Eine Tochter der Caritas meldet Insolvenz an. Ursache der Überschuldung sind laut einer Mitteilung von Caritas und Erzbistum Hamburg ein Überangebot an Pflegebetten und der Verdrängungswettbewerb unter den Pflegeeinrichtungen. In der Folge sind nun 290 Arbeitsplätze gefährdet, hunderte Pflegebedürftige stehen vor der Frage, wo sie künftig betreut... Mehr...

 
5. März 2014 20. WP/Startseite/Migration & Flucht/SeniorInnen-Politik/Öffentliche Unternehmen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Pläne für Pflegeheim Lutherpark: Rechtliche Grundlage unklar

Nach den Plänen des Betreibers „pflegen und wohnen“ soll das Pflegeheim am Lutherpark künftig nach Hamburg geflüchteten Menschen ein Obdach geben. Der Privatisierung und Veräußerung der „pflegen und wohnen Betriebs GmbH“ hatte die Bürgerschaft 2006 aber auf Grundlage der Drucksache 18/4856 nur unter der Voraussetzung zugestimmt, dass die Standorte... Mehr...

 
5. März 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Senat soll Bundesratsinitiative für Hebammenschutz beitreten

Zahlreichen Hebammen in Deutschland droht ein faktisches Berufsverbot. Denn Mitte 2015 will nun auch die letzte Versicherungsgesellschaft aus der vorgeschriebenen Haftpflicht für Hebammen aussteigen. Das wäre das Aus für die freiberufliche Geburtshilfe und die ambulante Nachsorge von Säuglingen und Müttern. Brandenburg, Schleswig-Holstein,... Mehr...

 
26. Februar 2014 20. WP/Startseite/Tourismus/Wirtschaft/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Kersten Artus

„Hamburg ist weltweit lieb – und teuer“

Bereits seit 2001 liegt Hamburg im Städtetourismus bundesweit ganz vorne. „Das ist zwar erfreulich, aber wie so oft gibt es auch bei der heute von der SPD vorgetragenen Bilanz Schattenseiten“, erklärte Kersten Artus, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, in der heutigen Plenarsitzung der Hamburgischen Bürgerschaft. „So haben... Mehr...

 
20. Februar 2014 20. WP/Migration & Flucht/SeniorInnen-Politik/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Ein Pflegeheim ist kein Verschiebebahnhof!

Der Betreiber der ehemals staatlichen Pflegeheime, pflegen & wohnen, hat sein Heim am Lutherberg der Freien und Hansestadt Hamburg als Unterkunft für Menschen angeboten, die aus ihrer Heimat geflüchtet sind und dringend Obdach benötigen. Hintergrund ist, dass das Pflegeheim angeblich nicht rentabel arbeitet. Die derzeitigen Bewohnerinnen und... Mehr...

 
18. Februar 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Zahngesundheit bei Kindern: DIE LINKE hakt nach

Nach Angaben der Bundeszahnärztekammer hat Karies bei Kindern in den letzten Jahren wieder zugenommen. Mit einer Großen Anfrage zur Zahngesundheit bei Kindern will die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft nun ermitteln, wo die Schwachstellen bei Vorsorge und Früherkennung liegen. „Dass zwischen zehn und 15 Prozent der Kleinkinder... Mehr...

 
14. Februar 2014 20. WP/Frauen/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus

„Pille danach“: Freigabe nicht länger hinauszögern!

In dieser Woche hat der Deutsche Bundestag über die Freigabe der „Pille danach“ debattiert. Dazu sagt Kersten Artus, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Die ,Pille danach‘ ist ein anerkanntes Medikament, das in den meisten Ländern Europas rezeptfrei abgegeben wird. Alle Behauptungen, die... Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 221

Aktuelle Beiträge zum PUA Elbphilharmonie

Keine Artikel in dieser Ansicht.