Zur Zeit wird gefiltert nach: Gesundheit

Pressemeldungen zum Thema
30. Dezember 2014 20. WP/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

SPD-Vorstoß zu Beschränkung des Alkoholverkaufs auf St. Pauli ist ”ein schlechter Silvesterscherz”

St. Pauli – Katharina Wieland Müller/pixelio.de

Andy Grote, Bezirksamtsleiter von Hamburg-Mitte, hat vorgeschlagen, den Verkauf von Alkohol auf St. Pauli zu bestimmten Tageszeiten einzuschränken. Einem Pressebericht zufolge hält der SPD-Politiker das für ein Instrument, um “die Trinkerszene in den Griff zu kriegen”. Mehr...

 
30. November 2014 20. WP/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

Welt-Aids-Tag: Senat muss für bessere Angebote sorgen!

Banner Welt-Aids-Tag

Am 1. Dezember 2014 findet zum 27. Mal der Welt-Aids-Tag statt. Neben vielen Veranstaltungen geht es darum, selbst aktiv zu werden und Solidarität mit den von HIV betroffenen Menschen zu zeigen. Der Welt-Aids-Tag soll auch alle Verantwortlichen daran erinnern, dass das HI-Virus noch längst nicht besiegt ist. Mehr...

 
6. November 2014 20. WP/Gesundheit/Umwelt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Heike Sudmann/Startseite

Verwaltungsgericht verurteilt Hamburg zu sauberer Luft

Abgas aus Industrie-Schornsteinen

DIE LINKE. Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft begrüßt ausdrücklich die heutige Entscheidung des Verwaltungsgerichts die Stadt zu verpflichten, Maßnahmen in den Luftreinhalteplan aufzunehmen, die zu einer möglichst schnellen Einhaltung des Grenzwertes für Stickstoffdioxid führen sollen. Mehr...

 
20. Oktober 2014 20. WP/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

Drogenfreigabe: LINKE unterstützt Forderung des Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamter!

Cannabis-Pflanze

Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter hat sich in der heutigen Ausgabe der MOPO für eine Entkriminalisierung des Drogenkonsums ausgesprochen. Kersten Artus, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE erklärt dazu: „Ich unterstütze die Aussagen André Schulz weitgehend, aber wir gehen als LINKE noch weiter". Mehr...

 
19. September 2014 20. WP/ Migration & Flucht /Inneres/Gesundheit/ Pressemeldungen /Startseite

Keine Abschiebung in Ebola-Gebiete

Infusion/Tropf

Die Situation ist dramatisch: Sechs Monate dauert die bisher schlimmste Ebola-Epidemie in Westafrika nun schon an und der Welt gelingt es nicht, sie einzudämmen. Im Gegenteil: Der Ebola-Virus ist völlig außer Kontrolle geraten. Eine humanitäre Katastrophe großen Ausmaßes bedroht mehrere afrikanische Länder. Mehr...

 
22. Juli 2014 Frauen/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Mammographie-Screening: „Schluss mit der Irreführung von Frauen!“

Mammographie-Screenings sind in Deutschland seit ihrer Einführung umstritten. Eine umfassende Darstellung im aktuellen „Spiegel“ fasst nun treffend zusammen: Endlich räumen selbst Fachpolitiker von SPD und CDU ein, dass eine Neubewertung nötig ist. Gerd Gigerenzer vom Berliner Max-Planck-Institut kritisiert demnach, dass Frauen seit Jahren in die... Mehr...

 
16. Juli 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit/Verkehr/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

„Auch die Bürgerschaft nimmt den Fluglärm nicht ernst“

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) will weiterhin die Anflugrouten auf den Flughafen Hamburg nicht verändern. Der Lärmschutz der AnwohnerInnen vor allem im Norden Hamburgs bleibt damit weiterhin auf der Strecke. „Das ist Wortbruch und ein Schlag ins Gesicht derer, die vom Fluglärm betroffen sind. Bei der Expertenanhörung Ende Januar hatte die DFS... Mehr...

 
14. Juli 2014 20. WP/Inneres/ Pressemeldungen /Christiane Schneider/Startseite/Gesundheit

Bei Hamburgs Feuerwehr brennt die Hütte!

Löschboot "Oberbaurat Schmidt" (wikipedia.org)

Alle 127 Sekunden rückt in Hamburg ein Rettungswagen der Feuerwehr oder der Hilfsorganisationen aus. Die Zahl der Einsätze steigt seit Jahren rasant, 249.072 waren es 2013. Und diese Zahl wird absehbar weiter steigen. Sie belegt die hohe Bedeutung eines gut funktionierenden Rettungswesens für die 1,8 Millionen Hamburgerinnen und Hamburger. Mehr...

 
11. April 2014 20. WP/Startseite/ Stadtentwicklung /Verkehr/ Wohnen /Gesundheit/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

Lärmterror in Wilhelmsburg ist SPD und Senat völlig egal

Die SPD stellt sich weiterhin gegen einen von allen Seiten geforderten sofortigen Lärmschutz an den Bahngleisen in Wilhelmsburg. Einen von der gesamten Opposition unterstützten Antrag der Fraktion DIE LINKE (Drs. 20/11192) hat die SPD-Fraktion gestern Abend in der Bürgerschaft mit fadenscheinigen Argumenten und kaltschnäuzigem Desinteresse... Mehr...

 
1. April 2014 20. WP/Startseite/Gesundheit/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Versorgung durch Hebammen sichern!

In Hamburg werden pro Jahr nur 20 Hebammen ausgebildet. Das teilt der Senat auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft mit. „Das sind zu wenige, um die Wochenbettbetreuung in Hamburg zu gewährleisten“, erklärt dazu Kersten Artus, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion. „Nicht nur in... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 67

Aktuelle Beiträge zum PUA Elbphilharmonie

Keine Artikel in dieser Ansicht.