Zur Zeit wird gefiltert nach: HSH-Nordbank

Pressemeldungen zum Thema
12. Dezember 2014 20. WP/HSH-Nordbank/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Startseite

HSH Nordbank: Ergebnispräsentation 3. Quartal 2014

Hauptsitz HSH Nordbank

Heute hat die HSH Nordbank ihr Ergebnis zum 3.Quartal 2014 präsentiert. Die Überschrift der HSH-eigenen Presseerklärung lautet: „HSH Nordbank erzielt 460 Mio. Euro Gewinn vor Steuern“. Dazu erklärt Norbert Hackbusch, finanz- und haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE:„Die Überschrift der bankeigenen Presseerklärung zum... Mehr...

 
26. Oktober 2014 20. WP/HSH-Nordbank/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Startseite

HSH Nordbank: EZB-Stresstest bestanden, aber das Ende kommt schleichend

HSH-Nordbank

Obwohl sie als Wackelkandidat galt hat die HSH Nordbank den EZB-Stresstest knapp bestanden. Das ging nur weil die EZB in ihren Eigenkapitalberechnungen die Garantieerhöhung von sieben auf zehn Milliarden Euro berücksichtigt hat, obwohl die abschließende Genehmigung der EU-Kommission für die Garantieerhöhung noch aussteht.  Mehr...

 
1. September 2014 20. WP/HSH-Nordbank/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Startseite

HSH Nordbank stellt ihr Halbjahresergebnis I / 2014 vor

Die HSH Nordbank hat heute ihre aktuellen Zahlen per 30.06.2014 vorgestellt. Wie allgemein erwartet, weist die Bank in ihrem Halbjahresbericht positive Ergebnisse aus: Das Ergebnis vor Steuern im 1. Halbjahr beträgt 432 Mio. Euro, der Konzernüberschuss 301 Mio. Euro.  Mehr...

 
7. August 2014 20. WP/Startseite/Haushalt/HSH-Nordbank/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

HSH redet um ihre Aktivitäten in Steueroasen herum

Euro-Banknoten

Die mit Steuermilliarden vor dem Ruin gerettete HSH Nordbank ist nach wie vor in Steueroasen wie den Bermudas, den Cayman Islands oder Jersey aktiv. Das belegt die Antwort des Senats auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft (Drs. 20/12548). „Es ist nicht Aufgabe einer Landesbank,... Mehr...

 
18. Juli 2014 20. WP/Startseite/HSH-Nordbank/Haushalt/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Was treibt die HSH Nordbank auf den Cayman Islands?

Die EU-Staaten verlieren nach Schätzungen der Kommission jedes Jahr rund eine Billion Euro durch Steuerhinterziehung und -vermeidung. Für Deutschland bedeutet das pro Jahr einen jährlichen Verlust von rund 160 Milliarden Euro. „Eine wichtige Rolle spielen dabei so genannte Steueroasen wie Bermuda oder die Cayman Islands, aber auch Gesellschaften... Mehr...

 
14. Juli 2014 20. WP/Startseite/HSH-Nordbank/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

„Der SPD-Senat muss endlich in der HSH Nordbank aufräumen“

HSH-Nordbank: Die Weiterführung der Bank war und ist ein Fehler.

Vergangene Woche hat das Landgericht Hamburg in erster Instanz abgelehnt, die Verursacher eines Teils der Krise der HSH Nordbank zur Verantwortung zu ziehen. Trotzdem stellte das Gericht in seiner Urteilsbegründung Pflichtverletzungen fest, die Staatsanwaltschaft beantragte Revision. Mehr...

 
9. Juli 2014 20. WP/Startseite/HSH-Nordbank/Öffentliche Unternehmen/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

HSH-Urteil: „Schlag ins Gesicht der SteuerzahlerInnen“

Das Landgericht Hamburg hat heute überraschend die operativen Vorstände der HSH Nordbank vom Vorwurf der Untreue in einem besonders schweren Fall beziehungsweise der Bilanzfälschung freigesprochen. „Die Botschaft dieses bedauerlichen Urteils kann nur heißen: Eine kriminelle Handlung muss nur so kompliziert sein, dass ein Gericht sie nicht... Mehr...

 
6. Juni 2014 20. WP/HSH-Nordbank/Haushalt/Norbert Hackbusch/ Pressemeldungen 

HSH-Zahlen: Die Rechnung wird am Jahresende präsentiert

Heute hat die HSH Nordbank ihre Zahlen für das erste Quartal veröffentlicht. Dazu erklärt Norbert Hackbusch, finanz- und haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Wie zu erwarten war, kann die HSH im 1. Quartal 2014 ein offensichtlich ausgeglichenes Ergebnis ausweisen. Über den Zustand der Bank sagt... Mehr...

 
10. April 2014 20. WP/Startseite/Haushalt/HSH-Nordbank/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

HSH im Sturzflug: Länder müssen endlich handeln!

In ihrem heute präsentierten Jahresergebnis 2013 weist die HSH Nordbank einen Verlust von 814 Millionen Euro aus, die Bilanzsumme hat sich demnach auf 109 Milliarden Euro reduziert. Die Bank spricht allerdings von „operativen Fortschritten in der Kernbank“, obwohl sich der Verlust im Vergleich zum Vorjahr fast vervierfacht hat (2012: 214... Mehr...

 
26. Februar 2014 20. WP/Startseite/HSH-Nordbank/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Schon wieder eine Milliardenspritze für die HSH?

Nach aktueller Einschätzung der Ratingagentur Moody‘s zählt das Schifffahrtsportfolio der HSH Nordbank zu den schwächsten der Branche. Demnach besteht die Gefahr, dass die Bank als einziges deutsches Institut den EZB-Stresstest nicht bestehen wird. In einem Interview hat der HSH-Vorstandsvorsitzende von Oesterreich dazu verkündet, in diesem Falle... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 53

Aktuelle Beiträge zum PUA Elbphilharmonie

Keine Artikel in dieser Ansicht.