Zur Zeit wird gefiltert nach: Inklusion & Partizipation

Pressemeldungen zum Thema
3. Dezember 2014 20. WP/Inklusion & Partizipation/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Sozialämter verschweigen Menschen mit Behinderung mögliche Leistungsnachzahlungen

Banner mit Schriftzug "Eine inklusive Welt für Alle!

Sie sind volljährig, erwerbsunfähig, haben eine Behinderung, leben mit Angehörigen, und bekommen Sozialhilfe Regelbedarfsstufe 3, also nur 80% des vollen Sozialhilfesatzes? Dann könnten Sie vielleicht von einem Urteil des Bundessozialgerichts im Juli 2014 profitieren, das diese pauschale Herabstufung als benachteiligend und damit rechtlich... Mehr...

 
6. November 2014 20. WP/Inklusion & Partizipation/Stadtteilkultur/Bezirkspolitik/ Pressemeldungen /Heike Sudmann/Bürgerschaftsdebatte

BürgerInnenbeteiligung stärken – verlässliche Finanzierung statt warmer Worte!

Die Politik wird nicht müde, die vermeintliche Wahlverdrossenheit von BürgerInnen zu beklagen. Vor einer Ursache, die in der mangelnden Beteiligung von BürgerInnen an Entscheidungen zwischen den Wahltagen liegt, verschließen die meisten Verantwortlichen jedoch Augen und Ohren. Mehr...

 
5. November 2014 20. WP/Inklusion & Partizipation/Integration/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Hamburger Integrationskonzept ist kein Erfolgsrezept

Symbolkind Kinder auf dem Globus

Im Rahmen der heutigen Bürgerschaftssitzung übte Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, in der Debatte über das Hamburger Integrationskonzept scharfe Kritik und widersprach der von der SPD vorgetragenen positiven Zwischenbilanz: „Die Zahlen sind nicht besonders aussagekräftig.  Mehr...

 
8. Juli 2014 20. WP/Startseite/Kulturpolitik/Inklusion & Partizipation/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Koloniales Erbe

Der Senat hat heute – mit erheblicher Verspätung, aber immerhin – sein Konzept zur Aufarbeitung der Kolonialgeschichte Hamburgs vorgelegt. Selbstverständlich begrüßt dies auch die Fraktion DIE LINKE. Allerdings erwähnt der Senat mit keinem Wort die Beteiligung zivilgesellschaftlicher AkteurInnen bei der Umsetzung des Konzepts. Hierzu hatte die... Mehr...

 
30. Mai 2014 20. WP/Startseite/Bildung/Inklusion & Partizipation/Wissenschaft & Forschung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

„Scholz muss BAFöG-Entlastung für Bildung verwenden!“

Am Dienstag haben Vertreter von Bund und Ländern, darunter Bürgermeister Scholz, die Umsetzung von prioritären Versprechen aus dem Koalitionsvertrag im Bereich Bildung verkündet. Zentraler Teil der Einigung ist die Übernahme der kompletten Kosten für das BAFöG durch den Bund ab 2015. Die Länder, die bislang 35 Prozent der Kosten tragen, werden so... Mehr...

 
9. Mai 2014 20. WP/Startseite/Inklusion & Partizipation/ Stadtentwicklung / Pressemeldungen /Heike Sudmann

Hamburg braucht echte BürgerInnenbeteiligung auf allen Ebenen

Das Beteiligungsforum will heute in Wilhelmsburg den Stand der Bürgerbeteiligung und Stadtteildemokratie in Hamburg bilanzieren. „Vor den Bezirksversammlungswahlen wird überall so viel über Partizipation gesprochen wie schon lange nicht mehr. Aber leider muss da oft die Frage gestellt werden, die auch das Beteiligungsforum heute stellt: Geht es um... Mehr...

 
11. Dezember 2013 20. WP/Startseite/Allgemeines/Haushalt/Europa & Internationales/Inklusion & Partizipation/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Dora Heyenn/Norbert Hackbusch

Große Koalition des Wortbruchs

In der Aktuellen Stunde der heutigen Bürgerschaftssitzung haben Abgeordnete von SPD und CDU die Große Koalition im Bund und ihre Auswirkungen auf Hamburg in den höchsten Tönen gelobt. Die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE warfen dagegen insbesondere der SPD Wortbruch vor. „Die SPD in Hamburg und ihre Spitzenkandidatin sind im Wahlkampf vehement... Mehr...

 
1. November 2013 20. WP/Soziales/Inklusion & Partizipation/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Winternotprogramm: Fragwürdige Trennung zwischen Menschen mit und ohne Rechtsanspruch

Heute beginnt das Hamburger Winternotprogramm 2013/14 mit 700 Schlafplätzen an 20 Standorten für obdachlose Menschen. Das ist eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr.  Mehr...

 
27. August 2013 20. WP/Startseite/Inklusion & Partizipation/Schule/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Inklusion: Traue nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast?

In seiner heutigen Pressekonferenz warnte Schulsenator Ties Rabe davor, hohe Zahlen überzubewerten. „Damit versucht der Senator aber schlicht wegzureden, dass die Zahl der Schülerinnen und Schüler mit besonderem pädagogischen Förderbedarf stark gestiegen ist“, erklärt Dora Heyenn, schulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der... Mehr...

 
19. November 2012 20. WP/Inklusion & Partizipation/Schule/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Mehr Geld für Inklusion – Privatschulfinanzierung auf Bundesniveau herunterfahren!

Hamburg braucht eine strukturelle und nachhaltige Finanzierung der Inklusion von Kindern und Jugendlichen in die allgemeinbildenden Schulen. „Das leistet der von der grünen Bürgerschaftsfraktion vorgeschlagene ‚Sondertopf für Inklusion‘ nicht, der, wie der Name schon sagt, schnell leer wäre“, erklärt Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 33

Aktuelle Beiträge zum PUA Elbphilharmonie

Keine Artikel in dieser Ansicht.