Zur Zeit wird gefiltert nach:  Migration & Flucht 

Pressemeldungen zum Thema
7. Februar 2015 20. WP/Allgemeines/NOlympia/ Migration & Flucht /Soziales/ Pressemeldungen /Startseite

Fraktionsvorsitzenden-Konferenz der LINKEN in Hamburg thematisiert die soziale Frage, die Olympia-Bewerbungen von Hamburg und Berlin und die Aufnahme von Flüchtlingen

Am 06./07. Februar fand in Hamburg die reguläre zweitägige Beratung der Fraktionsvorsitzenden der LINKEN der Länder und des Bundes statt. Ein Schwerpunktthema war die mögliche Bewerbung von Hamburg oder Berlin für Olympische Spiele im Jahr 2024 oder 2028. Mehr...

 
23. Januar 2015 20. WP/Justiz/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Christiane Schneider/Startseite

Refugees welcome, überall in Hamburg!

Das Verwaltungsgericht Hamburg hat dem Eilantrag von Harvestehuder AnwohnerInnen stattgegeben und den Umbau des früheren Kreiswehrersatzamtes zu einer Flüchtlingsunterkunft zumindest vorläufig gestoppt. Dazu erklärt die flüchtlingspolitische Sprecherin der Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE Christiane Schneider: „Von dem Urteil des... Mehr...

 
4. November 2014 20. WP/Europa & Internationales/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Christiane Schneider/Startseite

EGMR-Urteil: Flüchtlingsfamilien dürfen nicht ohne Weiteres nach Italien abgeschoben werden

Flüchtlinge auf dem Boot

Heute hat der Europäische Menschenrechtsgerichtshof entschieden, dass Flüchtlingsfamilien nicht ohne Weiteres nach Italien abgeschoben werden dürfen. Was Flüchtlingsorganisationen schon lange anmahnen, hat nun auch der EGMR anerkannt: Die Zustände für Flüchtlinge in Italien sind so, dass Flüchtlingen eine unmenschliche und erniedrigende Behandlung... Mehr...

 
28. Oktober 2014 20. WP/Soziales/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Winternotprogramm: Senat macht weiter ohne Gesamtkonzept

Das diesjährige Winternotprogramm ist zwar auf mehr Menschen ausgelegt als in den letzten Jahren, die Fraktion DIE LINKE kritisiert jedoch, dass der Senat weiter auf alljährliche Notprogramme setzt, statt konsequent für Wohnungen und eine reguläre Unterbringung für wohnungslose Menschen zu sorgen. Mehr...

 
30. September 2014 20. WP/ Migration & Flucht /Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Flüchtlingsunterkünfte: Senat hätte schon längst Sicherheitsdienste in Hamburg überprüfen müssen

Flüchtlingsunterkunft Schnackenburgallee

Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, ist schockiert von den gewalttätigen Übergriffen durch das Wachpersonal in nordrhein-westfälischen Flüchtlingsunterkünften. Mehr...

 
24. September 2014 20. WP/ Migration & Flucht /Soziales/Aktuelle Stunde/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Flüchtlingsunterbringung: Notlage ist hausgemacht

Abgeordnete der Linksfraktion mit dem Transparent "Bleiberecht für Alle".

Im Rahmen der heutigen Aktuellen Stunde der Hamburgischen Bürgerschaft zum Thema „Herausforderung Flüchtlingsunterbringung: Gemeinsam schaffen wir das“, kritisierte Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, das konzeptlose Handeln des Senats das die Stadt erst in die gegenwärtige Notlage geführte habe. Mehr...

 
19. September 2014 20. WP/ Migration & Flucht /Inneres/Gesundheit/ Pressemeldungen /Startseite

Keine Abschiebung in Ebola-Gebiete

Infusion/Tropf

Die Situation ist dramatisch: Sechs Monate dauert die bisher schlimmste Ebola-Epidemie in Westafrika nun schon an und der Welt gelingt es nicht, sie einzudämmen. Im Gegenteil: Der Ebola-Virus ist völlig außer Kontrolle geraten. Eine humanitäre Katastrophe großen Ausmaßes bedroht mehrere afrikanische Länder. Mehr...

 
18. September 2014 20. WP/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Christiane Schneider

Flüchtlingsunterbringung: Senat weiter ohne Konzept

Flüchtlinge auf dem Boot

Der Senat hat ein Sofortprogramm zur Unterbringung von Flüchtlingen beschlossen und vorgestellt. Christiane Schneider, flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, kritisiert die Konzeptlosigkeit des Senats Mehr...

 
10. September 2014 20. WP/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Hamburger Flüchtlingselend ist Folge von jahrelangem Nichtstun

Mehr als 30 Personen in einem Zelt, 2-3 Quadratmeter „Wohnfläche“ pro Kopf, gemischtgeschlechtlich ohne Sichtschutz, nicht einmal Kleinkinder werden verschont: So sieht zurzeit der Alltag für über 300 Flüchtlinge in Hamburg aus. Mehr...

 
5. September 2014 20. WP/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

Schiffe als Flüchtlingsunterkünfte: Senat ohne Plan

Flüchtlinge auf dem See

Der Senat hat keinen Plan. Obwohl Sozialsenator Detlef Scheele schon im Juni verkündet hat, dass die Plätze nicht ausreichen, hat er es monatelang versäumt ein schlüssiges Gesamtkonzept vorzulegen, das den steigenden Flüchtlingszahlen gerecht wird, erklärt Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 84

Aktuelle Beiträge zum PUA Elbphilharmonie

Keine Artikel in dieser Ansicht.