Presseerklärungen zum Thema
20. Dezember 2010 Christiane Schneider/Mehmet Yildiz/Inneres/ Migration & Flucht / Pressemeldungen 

Abgeordnete besuchen Abschiebehäftlinge in Billwerder

Die Bürgerschaftsabgeordneten Christiane Schneider und Mehmet Yildiz besuchen am Montag, den 20. Dezember, die Abschiebhäftlinge in der JVA Billwerder zum Kaffe und Kuchen. Die Abgeordneten bringen 14 Inhaftierten zudem Waren des täglichen Bedarfs als kleinere Geschenke mit. Anfang Dezember hatte ein zweiundzwanzigjähriger Roma in Abschiebehaft in... Mehr...

 
17. Dezember 2010 Mehmet Yildiz/ Migration & Flucht 

Eine-Welt-Fest – DIE LINKE feiert die längste Nacht des Jahres

Unter dem Motto: „Menschenrechte sind unteilbar! Residenzpflicht & Lagerunterbringung abschaffen, Wahlrecht für alle!“ findet das diesjährige Eine-Welt-Fest der Fraktion DIE LINKE am 18. Dezember im Kulturhof Dulsberg statt. Es wird Künstlerisches und Kulinarisches aus vielen Ländern geboten, der Bürgerschaftsabgeordnete Mehmet Yildiz und... Mehr...

 
10. Dezember 2010 Mehmet Yildiz/ Migration & Flucht /Inneres/ Pressemeldungen 

Nach Suizidversuch Abschiebehaft verlängert

Nach Angaben der taz Hamburg hat das Amtsgericht gestern auf Antrag der Ausländerbehörde die Abschiebehaft von Miroslaw R. bis zum 5. Januar verlängert. Die Fraktion DIE LINKE kritisiert das Verhalten der Ausländerbehörde angesichts der tragischen Vorfälle in Hamburger Abschiebgefängnissen und der dramatischen Umstände in diesem Fall scharf:  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 4

Beiträge zu Migration

29. Dezember 2010 Mehmet Yildiz/ Migration & Flucht 

Das internationale Eine-Welt-Fest

Am 18. Dezember feierte die Linksfraktion Hamburg das traditionelle Eine-Welt-Fest. Unter dem Motto „Menschenrechte sind unteilbar! Residenzpflicht und Lagerunterbringung abschaffen!“ feierten auch dieses Jahr hunderte Besucher im Kulturhof Dulsberg mit Künstlern aus Lateinamerika, Afrika sowie dem Nahen und Mittleren Osten. Mehr...

 
16. Dezember 2010 Mehmet Yildiz/Familie, Kinder und Jugend/ Migration & Flucht 

UNHCR sieht Handlungsbedarf im Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Vom 20. bis 22. Oktober 2010 haben der UNHCR Deutschland und der Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V. die Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) in Hamburg evaluiert. (Evaluationsbericht Hamburg 2010) Mehr...