Zur Zeit wird gefiltert nach:  Pressemeldungen 

Presseerklärungen zum Thema
15. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Umwelt/Sport/NOlympia/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Stephan Jersch

Nein des BUND: Ein notwendiger Schlag ins Olympia-Kontor

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) empfiehlt den HamburgerInnen, beim Referendum über die Hamburger Olympia-Bewerbung mit Nein zu stimmen. „Das ist ein Schlag ins Kontor für die angeblich nachhaltigsten Spiele“, erklärt dazu Stephan Jersch, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft.... Mehr...

 
15. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Schule/Bezirkspolitik/ Pressemeldungen /Sabine Boeddinghaus

Senat schließt einzige staatliche Grundschule in Berne

Der Senat will die Schule in der Lienaustraße in Berne, eine Außenstelle der Grundschule Karlshöhe, schließen. Dagegen formiert sich Widerstand bei den Eltern, aber auch bei allen Parteien im Bezirk Wandsbek. Den Grund für die geplante Schließung enthüllte nun eine Schriftliche Kleine Anfrage (Drs. 21/1817) von Sabine Boeddinghaus, schulpolitische... Mehr...

 
15. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Soziales/ Wohnen / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Senat muss Winternotprogramm sofort öffnen!“

Angesichts der niedrigen Nachttemperaturen und der großen Anzahl an wohnungs- und obdachlosen Menschen in Hamburg fordert die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft den Senat auf, das Winternotprogramm sofort zu öffnen. „Uns ist klar, dass die MitarbeiterInnen der BASFI mit der Unterbringung von Flüchtlingen alle Hände voll zu tun... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 2867

Beiträge zu Partizipation & Inklusion

6. Oktober 2011 20. WP/Inklusion & Partizipation/Inneres/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Christiane Schneider

Vertreibung von Obdachlosen: Schreiber verschanzt sich hinter Privatrecht!

Gegen Ausgrenzung und Vertreibung - DIE LINKE

Der sozial- und innenpolitische Streit um die Ausgrenzung und Vertreibung von Obdachlosen durch den Leiter des Bezirksamtes Hamburg-Mitte, Markus Schreiber, unter der Kersten-Miles-Brücke in St. Pauli erreicht eine neue Dimension. In der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE offenbart der SPD-Senat, dass die Vertreibung von... Mehr...

 
23. September 2011 20. WP/Inklusion & Partizipation/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Zaun gegen Obdachlose: Kundgebung und Kunstaktion gegen AUSGRENZUNG

Quelle: indymedia.org: Zaun gegen Obdachlose

Die Fraktion DIE LINKE wird am Sonntag, den 25. September, ab 14 Uhr an einer öffentlichen Kunstaktion teilnehmen, bei der die roten Buchstaben AUSGRENZUNG am Zaun unter der Kersten-Miles-Brücke in St. Pauli angebracht werden und ruft deshalb zeitgleich an diesem Ort zur Kundgebung "Für soziale Gerechtigkeit - gegen Ausgrenzung und Vertreibung"... Mehr...