Presseerklärungen zum Thema
15. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Schule/Bezirkspolitik/ Pressemeldungen /Sabine Boeddinghaus

Senat schließt einzige staatliche Grundschule in Berne

Der Senat will die Schule in der Lienaustraße in Berne, eine Außenstelle der Grundschule Karlshöhe, schließen. Dagegen formiert sich Widerstand bei den Eltern, aber auch bei allen Parteien im Bezirk Wandsbek. Den Grund für die geplante Schließung enthüllte nun eine Schriftliche Kleine Anfrage (Drs. 21/1817) von Sabine Boeddinghaus, schulpolitische... Mehr...

 
13. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Migration & Flucht /Schule/ Pressemeldungen /Sabine Boeddinghaus

Jetzt Flüchtlingsbeschulung und damit Inklusion sichern!

In der morgigen Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft beantragt die Fraktion DIE LINKE einen umfassenden Katalog von Maßnahmen zur Deckung der dringendsten, tatsächlichen Bedarfe der Flüchtlingsbeschulung (Drs. 21/1770). „Unsere Forderungen an ein gut aufgestelltes Regelsystem Schule, das allen Kindern im Sinne einer gelungenen Inklusion gerecht... Mehr...

 
7. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Schule/Inklusion & Partizipation/ Pressemeldungen /Sabine Boeddinghaus

Erfolg für „Guter Ganztag“: Starkes Signal an den Senat

Der große Erfolg der „Volksinitiative Guter Ganztag für Hamburgs Kinder“ ist ein starkes Signal an den Senat, sich mit den Forderungen nach mehr Qualität in der Bildung auseinanderzusetzen. „Ich gratuliere den Eltern, die diese Initiative auf den Weg und erfolgreich über die erste Runde gebracht haben“, erklärt dazu Sabine Boeddinghaus,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 240

Beiträge zu Schule & Berufsbildung

13. Mai 2014 20. WP/Bildung/Schule/Dora Heyenn

Zwei-Säulen-Schulsystem in Hamburg: Abschulen statt Fördern

Abbildung 1: Abgeschulte in den Klassen 5 – 10 in % des durchschnittlichen Schülerjahrgangs, Hamburg Schuljahr 2013/14

Schulformwechsel – also vor allem das Abschulen vom Gymnasium auf die Stadtteilschule – soll es, wenn man von den Übergang von der Klasse 6 in 7 des Gymnasiums absieht, in Hamburg eigentlich nur noch in Ausnahmefälle geben. Dafür gibt es insbesondere zwei Gründe: Der eine ist das Elternwahlrecht. Mehr...

 
23. April 2014 20. WP/Bildung/Schule/Dora Heyenn

Zwei-Säulen-Schulsystem in Schieflage - Zur Anmelderunde 2014

Abbildung 1

Die Fraktion DIE LINKE hat in einer Schriftlichen Kleinen Anfrage vom Senat die wichtigsten Daten zur Anmelderunde 2014 für die 5. Klassen erfragt. Die Ergebnisse sollen im Folgenden in aller Kürze wiedergegeben werden. Mehr...

 
3. Februar 2014 20. WP/Schule/Bildung/Dora Heyenn

Senat benachteiligt die Stadtteilschulen bei der Versorgung mit Fachlehrkräften

Von fachfremdem Lehrkräften erteilter Unterricht im Mathematik

Immer wieder hat der SPD-Senat versprochen, er wolle die Stadtteilschulen zu einer „attraktiven Schulform ausbauen“ und zu einem „Erfolgsmodell“ machen (so im SPD-Regierungsprogramm von 2011 aus Seite 27). Wie dies in der Realität aussieht, zeigen die Antworten des Senats auf zwei Anfragen der Fraktion DIE LINKE (Drs. 20/9641 und 20/9979). Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 31