Presseerklärungen zum Thema
9. September 2015 21. WP/Startseite/Haushalt/ Stadtentwicklung /Sport/NOlympia/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Hamburg bewirbt sich um Milliardenausgaben und Verdrängung

Bürgermeister Scholz hat heute das Bewerbungsschreiben für Olympische und Paralympische Spiele in Hamburg unterzeichnet. „Damit hat der Bürgermeister die Bewerbung um Milliardenausgaben, um Mietsteigerungen, Verdrängung, Überwachung, Sozialkürzungen, Umweltzerstörung und noch tiefere soziale Spaltung unterschrieben“, kritisiert Mehmet Yildiz,... Mehr...

 
8. September 2015 21. WP/Startseite/Verkehr/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

„Radverkehr nicht nur am Rande mitplanen“

Der Senat hat heute die Ernennung Kerstin Pfaues zur Radverkehrskoordinatorin bekannt gegeben. „Schön, dass eine Expertin für den Radverkehr diese neue Stelle übernimmt“, erklärt dazu Heike Sudmann, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Aber für eine erfolgreiche Radverkehrspolitik braucht es... Mehr...

 
3. September 2015 21. WP/Startseite/Inneres/Stadtteilkultur/ Stadtentwicklung /Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Christiane Schneider

KoZe: „Finanzbehörde handelt wie eine absolutistische Machthaberin“

Im Streit um das Kollektive Zentrum (KoZe) im Münzviertel hat die Fraktion DIE LINKE den Senat in der Aktuellen Stunde der heutigen Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft aufgefordert, zu deeskalieren und von den Polizeieinsätzen zu einer zivilgesellschaftlich tragbaren Verkehrsform zurückzukehren. „Kommen sie runter von Ihrem absolutistischen... Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 462

Beiträge zu Stadtentwicklung

7. Februar 2011 Joachim Bischoff/Michael Joho/Antje Schellner/ Stadtentwicklung 

Vor der letzten Bürgerschaftssitzung: Wilhelmsburg als schwarzgrünes Experimentierfeld

Am kommenden Mittwoch will der CDU-Minderheitssenat auf der letzten Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft vor ihrer Neuwahl am 20. Februar noch schnell ein Mammutprojekt unter Dach und Fach bringen. Das tun die Christdemokraten in dem halbwegs sicheren Bewusstsein, bereits wenige Wochen später auf fast die Hälfte ihres Wahlergebnisses vor drei... Mehr...

 
19. Januar 2011 Bürgerschaftsdebatte/Aktuelle Stunde/Joachim Bischoff/ Stadtentwicklung 

Hamburg braucht endlich eine gesamtstädtische Großinitiative zur Schaffung von Sozialwohnungen

Der Senat brüstet sich bei der Flächenentwicklung mit den Projekten Hafencity, der Neuen Mitte Altona, den frei werdenden Flächen im Zuge der Überdeckelung der A7. Während sogar die Wohnungswirtschaft „stärker öffentlich geförderten Wohnungsbau, dessen Förderung auch den Durchschnittsmenschen zugute kommen“, fordert, liegt auch zukünftig der... Mehr...

 
19. Januar 2011 Joachim Bischoff/ Stadtentwicklung /Bürgerschaftsdebatte

CDU-Minderheitssenat verfehlt die dringlich anstehenden Verkehrsthemen

Die CDU beantragte in der Bürgerschafftssitzung vom 19.01 die Verlängerung der U4 zu prüfen und anzugehen. Joachim Bischoff bemerkt hierzu ,dass Hamburg zur Zeit wirklich andere, vordringlichere Probleme im Verkehrswesen zu lösen hat  Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 64