Presseerklärungen zum Thema
23. Juni 2015 21. WP/Startseite/Verkehr/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

Senat schiebt Förderung des Radverkehrs auf die lange Bank

Wirtschaftssenator Frank Horch hat heute den Fortschrittsberichts 2015 zur Radverkehrsstrategie vorgestellt. „Es ist gut, dass der Senat zur Kenntnis nimmt, dass immer mehr HamburgerInnen bereit sind, auf das Rad umzusteigen“, erklärt dazu Heike Sudmann, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft.... Mehr...

 
11. Juni 2015 21. WP/Startseite/Soziales/ Wohnen /Soziale Spaltung/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Heike Sudmann

Hilfe für Wohnungssuchende: „Handeln, nicht nur reden!“

SPD und Grüne haben zur heutigen Plenarsitzung einen Antrag für ein Sofortprogramm zur Versorgung von vordringlich Wohnungssuchenden vorgelegt. „Es erstaunt schon, dass jetzt ein neuer Runder Tisch gegründet werden soll“, erklärt dazu Heike Sudmann, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Denn schon... Mehr...

 
11. Juni 2015 21. WP/Startseite/Soziales/ Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann

Mietpreisbremse: „Senat musste zum Jagen getragen werden“

Nach Berichten von NDR 90,3 soll die so genannte Mietpreisbremse in ganz Hamburg zum 1. Juli oder zum 1. August 2015 eingeführt werden. „Kein Mensch versteht, weshalb das in Hamburg erst so spät passiert“, kritisiert Heike Sudmann, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Denn auch wenn sie den... Mehr...

 

Treffer 19 bis 21 von 462

Beiträge zu Stadtentwicklung

28. Januar 2010  Stadtentwicklung /Norbert Hackbusch

Hamburg ist nicht winterfest! Auflösung der öffentlichen Ordnung durch Privatisierung und Sparmaßnahmen

Der Schnee hat in diesem Winter hat nicht nur vielen HamburgerInnen Freude gemacht, sondern auch die Stadt an ihre Grenzen gebracht und die Folgen von Sparmaßnahmen und Privatisierung aufgezeigt. Mehr...

 
20. Januar 2010 Bürgerschaftsdebatte/Christiane Schneider/ Stadtentwicklung 

SAGA GWG muss wieder als gemeinwohlorientiertes Unternehmen am Wohnungsmarkt handeln!

Das Thema Wohnen stand und steht immer wieder auf der Tagesordnung der Bürgerschaft. Nicht weil den Oppositionsparteien keine anderen Themen einfallen, sondern weil das Problem, die Sicherung des Grundrechts auf Wohnraum für alle Menschen, sich ständig verschärft. Mehr...

 
9. Dezember 2009  Stadtentwicklung /Joachim Bischoff/Antje Schellner/Michael Joho

Sind plötzlich alle Parteien gegen Aufwertung und Verdrängung?

Unter dem Titel „Recht auf Stadt“ hat sich in den vergangenen Monaten ein Netzwerk gegen Gentrifizierung gegründet. Mit dem Heft "Hamburg - Unter Geiern" konnte ein Manifest verbreitet und über Hamburg hinaus mit dieser Widerstandsbewegung bekannt gemacht werden. Mehr...

 

Treffer 19 bis 21 von 64