Presseerklärungen zum Thema
15. Juli 2015 21. WP/Startseite/NOlympia/Umwelt/ Pressemeldungen /Stephan Jersch

Jersch: "Umweltpolitik als PR-Gag für Olympia"

Umweltsenator Jens Kerstan (Bündnis 90/Die Grünen) hat heute grobe Eckpfeiler für eine nachhaltige Ausgestaltung Olympischer Spiele vorgestellt. „Auch nach dieser Präsentation bleibt es rätselhaft, warum es Selbstverständlichkeiten einer modernen Umweltpolitik nur mit Olympia geben sollte“, erklärt dazu Stephan Jersch, umweltpolitischer Sprecher... Mehr...

 
1. Juli 2015 21. WP/Startseite/Hafen/Umwelt/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Stephan Jersch

„Senat kann nicht auf ständig weitere Elbvertiefung setzen“

Der EuGH hat heute für die Vertiefung der Weser strenge Auflagen erlassen. „Damit hat der Europäische Gerichtshof auch die Berechtigung der Klage gegen die Elbvertiefung bestätigt“, erklärt dazu Norbert Hackbusch, hafenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Zwar sind Ausnahmeregelungen von der... Mehr...

 
26. Juni 2015 21. WP/Startseite/ Stadtentwicklung /Wirtschaft/Umwelt/ Pressemeldungen /Stephan Jersch

„Handelskammer-Plan lieber in der Schublade lassen“

Bei ihren gestern vorgestellten Plänen für eine Überbauung weiter Gebiete an der Bille setzt die Handelskammer vor allem auf die Ansiedlung flächenintensiver Logistikbetriebe. Dazwischen will sie noch 114 Hektar zur Nutzung durch Industrie und Gewerbe entdeckt haben. „Die Handelskammer bleibt sich treu – leider“, erklärt dazu Stephan Jersch,... Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 197

Beiträge zu Umwelt

16. April 2009 Dora Heyenn/Umwelt/Gentechnik

Hamburg und Europa gentechnikfrei!

Noch nie standen die Chancen so gut, die Gentechnik endgültig von unseren Äckern und Tellern zu verbannen. Anfang der Woche verbot Landwirtschaftsministerin Aigner den Anbau von Genmais in Deutschland und gab damit dem Drängen von Landwirten, VerbraucherInnen und Umweltschützern nach. Mehr...

 
9. November 2008 Themen/Anti-Atom

Über 16.000 bei Demonstration in Gorleben

Die Fraktion DIE LINKE hat gemeinsam mit ihren Mitarbeiter/innen an der bundesweiten Demonstration gegen den Castor-Transport am 8. November teilgenommen. Allein in Hamburg brachte DIE LINKE vier Busse nach Gorleben auf den Weg.  Mehr...

 
30. Oktober 2008 Anti-Atom/Norbert Hackbusch

"Stop Castor - Gorleben vermASSEln" - Bericht von der Veranstaltung

Die Mobilisierung zu den Protesten in Gorleben nahm mit der gestrigen Veranstaltung im Kulturhaus Dehnhaide fahrt auf. Mit mehr als 60 Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht und es entwickelte sich unter Beteiligung des Publikums und der Podiumsteilnehmer Dirk Seiffert (Energieexperte von Robin Wood), Dora Heyenn und Norbert Hackbusch... Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 16