Zur Zeit wird gefiltert nach: Energie

Presseerklärungen zum Thema
17. September 2015 21. WP/Startseite/Öffentliche Unternehmen/Energie/Umwelt/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Stephan Jersch

Stromnetzbeirat: Senat macht Rückzieher nach vorn

Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) hat bei einer Expertenanhörung im Umweltausschuss den bereits beschlossenen Antrag der Regierungskoalition zur Einrichtung eines politischen Stromnetzbeirats zurückgezogen und Skizzen für ein Alternativmodell vorgestellt. „Dieser Schritt ermöglicht es jetzt einen Beirat zu schaffen, der alle städtischen... Mehr...

 
18. Mai 2015 21. WP/Startseite/Energie/ Pressemeldungen /Stephan Jersch

Stromnetzbeirat: Rot-Grün schafft sich ein Alibigremium

Mit großem Pathos kündigen SPD und Bündnis 90/Die Grünen einen Antrag für einen politischen Stromnetzbeirat an. "Das ist zwar schön, aber nichts anderes als die selbstverständliche Umsetzung eines Beschlusses der Bürgerschaft", erklärt dazu Stephan Jersch, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen... Mehr...

 
14. Dezember 2014 20. WP/Energie/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Startseite

5.639 Hamburger Haushalten wurde Strom abgestellt

Wie viele HamburgerInnen werden Weihnachten im Dunkeln sitzen? 5.639 Hamburger Haushalten wurde dieses Jahr bislang der Strom abgestellt – und das sind nur Zahlen für die ersten drei Quartale. Bis zum Jahresende dürfte es über tausend weitere Haushalte treffen. 447.970 Mahnschreiben hat Vattenfall im selben Zeitraum verschickt. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 53

Beiträge zu Umwelt

19. September 2014 Dora Heyenn 20. WP/Rekommunalisierung/Energie/Stadtwerke/Dora Heyenn

Ein Jahr nach dem Volksentscheid! Wie muss es weitergehen?

Dora Heyenn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE

Die Bürger und Bürgerinnen erwarteten nach dem Volksentscheid von uns Abgeordneten, alles zu tun, um die Energienetze wieder in ihre Hand zurückzuholen. Auch wenn man in der Öffentlichkeit länger nichts mehr konkret zur Umsetzung gehört hat, viele Anträge liegen dem Wirtschafts- & Umweltausschuss zur weiteren Beratung vor.  Mehr...

 
31. Mai 2011 20. WP/Anti-Atom/Dora Heyenn/Energie/Umwelt

Atomausstieg – aber wann? Energiewende – aber wie?

Es ist der zweite Versuch, die Energieversorgung ohne Atommeiler zu gewährleisten. Bereits im Jahr 2000 vereinbarte die rot-grüne Bundesregierung mit den vier großen Energiekonzernen, die deutschen Atomkraftwerke nach der Erzeugung bestimmter Strommengen abzuschalten.  Mehr...

 
16. März 2011 20. WP/Energie/Anti-Atom/Dora Heyenn

Atomausstieg unverzüglich und unumkehrbar!

Die Situation in Japan ist furchtbar. Bisher tausende Tote und mehr als zehntausend Vermisste durch Tsunami und Erdbeben. Hunderttausende Menschen sind obdachlos. Den Opfern dieser schrecklichen Naturkatastrophe gilt unsere Anteilnahme und Solidarität. Mehr...