Zur Zeit wird gefiltert nach: Dora Heyenn

Pressemeldungern zum Thema
15. Dezember 2014 20. WP/Bildung/Haushalt/Wissenschaft & Forschung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Wissenschaftshaushalt: Hochschulen brauchen mehr Planungssicherheit als steigende Unterfinanzierung

Uni Hamburg

Im Rahmen der heutigen Haushaltsberatungen in der Hamburgischen Bürgerschaft zum Doppelhaushalt 2015/2016 fordert die Fraktion DIE LINKE mehr Geld für Universität und Hochschulen, da die vom SPD-Senat bereitgestellten Mittel nicht ausreichen, um die Tarif- und Preissteigerungen zu finanzieren. Deshalb ist zu befürchten, dass die Hochschulen... Mehr...

 
15. Dezember 2014 20. WP/Haushalt/Soziales/Soziale Spaltung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Bürgerschaftsdebatte/Startseite

Generaldebatte Haushalt: „Für ein soziales Hamburg!“

Im Rahmen ihrer Rede während der heutigen Generaldebatte in der Hamburgischen Bürgerschaft zum Doppelhaushalt 2015/2016 übte die Fraktionsvorsitzende Dora Heyenn erneut scharfe Kritik an der SPD-Kürzungspolitik, die „keine Antwort auf die gesellschaftlichen Herausforderungen in dieser Stadt“ gebe. Mehr...

 
11. Dezember 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Dora Heyenn/Startseite

LINKE fordert mehr Qualität in den Kitas auch bei älteren Kindern!

Die Arbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege und der Landeselternausschuss haben sich mit der Sozialbehörde im Rahmen der Vertragskommission auf Verbesserungen der Personalschlüssel für Kinder unter drei Jahren geeinigt. Für die drei- bis sechsjährigen Kinder wurden keine Verbesserungen vereinbart. Mehr...

 
11. Dezember 2014 20. WP/Allgemeines/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Umfrage sieht LINKE bei 9%

Dora Heyenn, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft

Zu der heute veröffentlichten infratest dimap-Umfrage im Auftrag des NDR erklärt Dora Heyenn, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Neun Prozent für DIE LINKE ist ein gutes Ergebnis. Offenkundig haben wir uns durch unsere Arbeit in der Bürgerschaft und auf der Straße eine Stammwählerschaft erarbeitet. Mehr...

 
11. Dezember 2014 20. WP/Haushalt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Norbert Hackbusch

Haushalt: Für ein soziales Hamburg - Armut und soziale Ungleichheit bekämpfen!

Banner mit dem Schriftzug "Für ein soziales Hamburg"

Heute hat die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft ihre Leitlinien und Anträge für die anstehenden Haushaltsberatungen vorgestellt. Unter dem Motto „Für ein soziales Hamburg“ fordert DIE LINKE eine andere Haushaltspolitik, um die Armut und soziale Ungleichheit in Hamburg zu bekämpfen. Der Investitionsstau in der öffentlichen... Mehr...

 
10. Dezember 2014 20. WP/Allgemeines/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Ralph Giordano ist gestorben: „Seine Stimme wird fehlen“

Ralph Giordano – © MMH (Own work) [CC-BY-SA-3.0(http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], Wikimedia Commons

Zum Tod von Ralph Giordano erklärt im Namen der Fraktion DIE LINKE die Fraktionsvorsitzende Dora Heyenn: „Ralph Giordano, in Hamburg geboren und in dieser Stadt als Sohn einer jüdischen Mutter Folter und Verfolgung durch die Nazis ausgesetzt, hatte seinen Lebensmittelpunkt nach Amerika verlegt.  Mehr...

 
5. Dezember 2014 20. WP/Allgemeines/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Bodo Ramelow ist erster Ministerpräsident der LINKEN

Bodo Ramelow

Zur Wahl von Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten erklärt die Fraktionsvorsitzende Dora Heyenn:" Ich gratuliere Bodo Ramelow ganz herzlich zu seiner Wahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen und wünsche ihm alles Gute. Die erste rot-rot-grüne Landesregierung kann nun ihre Arbeit aufnehmen. Ein Politikwechsel wird nicht nur Thüringen nach... Mehr...

 
2. Dezember 2014 20. WP/Energie/Rekommunalisierung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Mit Rückkaufoption für Gasnetz ist Volksentscheid noch nicht vollständig umgesetzt!

Zu der vom Senat verkündeten Rückkaufoption für das Hamburger Gasnetz zum 1. Januar 2018 erklärt die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Dora Heyenn: „Anders als von Finanzsenator Dr. Peter Tschentscher behauptet ist der Volksentscheid damit noch nicht vollständig umgesetzt: Mehr...

 
1. Dezember 2014 20. WP/Umwelt/Energie/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Kohlekraftwerk Moorburg darf jährlich 1,12 Tonnen* Quecksilber in Hamburgs Luft pusten

Kraftwerk Moorburg / San Andreas [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], Wikimedia Commons

Für das Kraftwerk Moorburg wurden jährlich 1,12 Tonnen* Quecksilberemission bei Volllast beider Blöcke genehmigt. Damit übertrifft Hamburgs neueste Dreckschleuder das Kraftwerk Tiefstack deutlich: Auch wenn die Emissionen gegenüber den letzten drei Jahren deutlich gestiegen sind, hat Tiefstack im zurückliegenden Jahr nur 30 Kilogramm Quecksilber... Mehr...

 
24. November 2014 20. WP/Berufsbildung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Senat bricht zum vierten Mal sein Ausbildungsversprechen

Schulsenator Rabe hat heute die Zahlen der Schulabgängerbefragung 2014 vorgelegt. Dazu erklärt Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: „Der SPD-Senat hatte 2011 in seiner ‚Hamburger Garantie für Ausbildung‘ versprochen, dass alle Jugendlichen entweder das Abitur oder eine klassische Ausbildung machen können sollen. Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 554

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

7. Juli 2008 Wissenschaft/Dora Heyenn

Anhörung im Wissenschaftsausschuss

Der Wissenschaftsausschuss führte am 1. Juli eine Anhörung nach Paragraf 59 der Geschäftsordnung der Hamburgischen Bürgerschaft durch. Gegenstand der öffentlichen Anhörung waren verschiedene Positionspapiere zum Entwurf eines vom Senat vorgelegten Gesetzes zur Änderung des Hamburgischen Hochschulgesetzes, Neugestaltung der Studienfinanzierung . Mehr...

 

Treffer 4 bis 4 von 4