Zur Zeit wird gefiltert nach: Umwelt

Pressemeldungern zum Thema
23. August 2011 20. WP/Umwelt/Energie/Stadtwerke/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Rekommunalisierung/Volksentscheid

Energienetze: Handelskammer und SPD Arm in Arm gegen Rekommunalisierung

In der letzten Legislaturperiode hat es im Verfassungsausschuss und Umweltausschuss Experten-Anhörungen gegeben, in denen deutlich darauf hingewiesen wurde, dass eine hundertprozentige Rückführung der Netze in die Öffentliche Hand keineswegs über den Haushalt finanziert werden muss. Ein städtisches Unternehmen ist dazu durchaus in der Lage und mit... Mehr...

 
26. Juli 2011 20. WP/ Pressemeldungen /Umwelt/Dora Heyenn

Naturschutzgebiet Rodenbeker Quellental: Naturschutz als Symbolpolitik

Die Sicherung ökologisch wertvoller Bereiche durch die Erweiterung des Naturschutzgebietes Rodenbeker Quellental und einer Verdoppelung der Fläche auf nunmehr 84 ha begrüßt DIE LINKE ausdrücklich. "Das Problem beim Rodenbeker Quellental ist allerdings, dass die Fläche sehr kleinräumig strukturiert ist. Unter Naturschutzaspekten ist die Fläche... Mehr...

 
23. Juni 2011 20. WP/Energie/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Volksentscheid/Rekommunalisierung

Volksbegehren Energienetze erfolgreich: 114.395 Unterschriften überreicht

Die Initiative "Unser Hamburg - Unser Netz" hat heute 114.395 Unterschriften für die Rekommunalisierung der Energienetze im Hamburger Wahlamt abgegeben und das Volksbegehren damit erfolgreich abgeschlossen. Die in den Bezirksämtern abgegebenen Unterschriften kommen noch hinzu. Mehr...

 
22. Juni 2011 20. WP/Energie/Aktuelle Stunde/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Volksentscheid/Rekommunalisierung

Volksbegehren Energienetze: LINKE begrüßt Erfolg und fordert SPD zum Handeln auf

"Trotz Diffamierungen und gezielten falschen Behauptungen hat die Initiative "Unser Hamburg - Unser Netz" die benötigten Unterschriften zusammenbekommen. Wir gratulieren der Kampagnenleitung und danken allen Sammlern und Sammlerinnen für ihren unermüdlichen, selbstlosen Einsatz.  Mehr...

 
8. Juni 2011 20. WP/Aktuelle Stunde/Bürgerschaftsdebatte/Dora Heyenn/Energie/Umwelt/ Pressemeldungen /Rekommunalisierung/Volksentscheid

„Unser Hamburg – Unser Netz“: Unfreiwillige Schützenhilfe von der FDP, Eiertanz der SPD

Die Initiative „Unser Hamburg – Unser Netz“ erhielt unerwartete und wahrscheinlich unbeabsichtigte Schützenhilfe durch die FDP. In der aktuellen Stunde warnten die Liberalen vor einer Verstaatlichung der Netze und vor „Vattenfall-Feinden“, sangen ein Loblied auf den Wettbewerb im Stromgeschäft und wollen mit den Stromkonzernen an „einem Strang... Mehr...

 
6. Juni 2011 20. WP/Dora Heyenn/Energie/Umwelt/ Pressemeldungen /Rekommunalisierung

LINKE fordert Offenlegung der Vattenfall-Bilanzen

Gegenüber dem Energiekonzern Vattenfall sind Vorwürfe erhoben worden, Gewinne im Fernwärmebereich jahrelang trickreich heruntergerechnet zu haben, um so die Zahlung eines Sondernutzungsentgelt an die Freie und Hansestadt Hamburg zu vermeiden. Die von der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt beauftragten Wirtschaftsprüfer der Gesellschaft Göken,... Mehr...

 
3. Juni 2011 20. WP/Dora Heyenn/Energie/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Rekommunalisierung/Volksentscheid

DIE LINKE unterstützt Volksbegehren „UNSER HAMBURG - UNSER NETZ“ - Hamburg hat die Nase voll von Vattenfall!

Am 2. Juni hat die Unterschriftensammlung für das Volksbegehren begonnen. DIE LINKE engagiert sich weiterhin aktiv für den Erfolg des Volksbegehrens. DIE LINKE unterstützt die darin geforderte vollständige Übernahme der Energienetze in die Öffentliche Hand - nur so sei eine Ausrichtung auf eine dezentrale Energieproduktion machbar - und erteilte... Mehr...

 
30. Mai 2011 20. WP/Dora Heyenn/Anti-Atom/ Pressemeldungen 

Atomausstieg schwarz-gelb: Zu spät und mit Hintertüren

Die schwarz-gelbe Koalition hat sich gestern Nacht auf einen Atomausstieg bis zum Jahr 2022 geeinigt.  Mehr...

 
27. Mai 2011 20. WP/Allgemeines/Anti-Atom/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsfraktion

„Atomkraft Schluss!“-Demo: Linksfraktion nimmt mit Lautsprecherwagen teil

Am morgigen Samstag, den 28. Mai, finden in 21 Städten Anti-Atomproteste unter dem Motto „Atomkraft Schluss!“. Ein breites Bündnis aus Umweltverbänden, Anti-Atom-Initiativen und Gewerkschaften wendet sich damit gegen jede Verzögerung beim Atomausstieg seitens Atomkraftwerksbetreiber und Bundesregierung und fordert das sofortige und endgültige... Mehr...

 
18. Mai 2011 20. WP/Anti-Atom/Dora Heyenn/ Pressemeldungen 

Hamburger Hafen für Atomtransporte sperren!

DIE LINKE hat sich in der Vergangenheit sehr intensiv mit den Atomtransporten in und über Hamburg auseinandersetzt. Wir haben aufgedeckt, dass durchschnittlich 4 – 5 Mal in der Woche radioaktive Fracht durch unsere Stadt fährt, teilweise nur 30 m an Wohnhäusern vorbei. Mehr...

 

Treffer 101 bis 110 von 197

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.