Zur Zeit wird gefiltert nach: Arbeitswelt

Pressemeldungern zum Thema
30. Oktober 2013 20. WP/Betrieb & Gewerkschaft/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

Ein Jahr Neupack-Streik: LINKE richtet Appell an Scholz - Koalition in Berlin muss Streikrecht schützen

Bild zeigt Streikende vor Neupack mit Transparent

Am 1. November jährt sich der Beginn des achtmonatigen Streiks beim Stellinger Verpackungsmittelhersteller Neupack. Aus diesem Anlass hat die gewerkschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, Kersten Artus, einen dringenden Appell an Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz gerichtet. Mehr...

 
2. September 2013 20. WP/Arbeitswelt/Gesundheit/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Asklepios setzt junge tunesische Fachkräfte auf die Straße

Asklepios-Zentrale in Hamburg-Barmbek © Ra Boe / Wikipedia

Zur Bekämpfung des Pflegenotstands in Deutschland hatte der Krankenhausbetreiber Asklepios 150 junge tunesische Fachkräfte nach Hamburg geworben. Nach einer Serie von Planungsfehlern und Pannen zog sich Asklepios jedoch kurzerhand aus dem Projekt zurück und kündigte zahlreiche Verträge. Mehr...

 
26. Juli 2013 20. WP/Startseite/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Schuldenbremse macht Ratsdiener krank

Mit zwei Schriftlichen Kleinen Anfragen hat die Fraktion DIE LINKE die Arbeitssituation der Ratsdienerinnen und Ratsdiener in der Bürgerschaft unter die Lupe genommen, die zuletzt mit einer extrem hohen Krankenquote von 20 Prozent aufgefallen waren. Laut Senatsantwort gilt für das Rathauspersonal ein neues Schichtmodell, das sie häufiger als... Mehr...

 
7. Juni 2013 20. WP/Arbeitswelt/Betrieb & Gewerkschaft/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

Karstadt-Streik: Gericht erlaubt Flugblatt-Verteilen in privater Passage – LINKE: „Sieg für die Meinungsfreiheit“

ver.di

Vor dem Hamburger Arbeitsgericht wurde gestern der Eilantrag von Karstadt gegen die Gewerkschaft Ver.di abgewiesen, das Flugblattverteilen in einer Passage vor der Filiale in Wandsbek zu untersagen.  Mehr...

 
4. Juni 2013 20. WP/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

Streiks in Hamburg: LINKE erklärt sich solidarisch, Senat verschleppt Verbesserungen beim Streikrecht

ver.di

Angestellte von Karstadt und Asklepios gehen aktuell für bessere Arbeitsbedingungen auf die Straße. Bei Karstadt wehren sich die Beschäftigten gegen die Kündigung ihres Tarifvertrages. Bei Asklepios verlangen die Servicekräfte eines ausgelagerten Betriebs endlich eine Bezahlung nach dem Asklepios-Tarif. Die Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE in der... Mehr...

 
25. April 2013 20. WP/Startseite/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Tim Golke

Solidarität mit Inge Hannemann

https://www.openpetition.de/petition/online

Die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft erklärt sich solidarisch mit der Hamburger Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann, die von ihrer Tätigkeit als Arbeitsvermittlerin freigestellt und des Hauses verwiesen wurde. „Hier soll auf eine kritische Sachbearbeiterin Druck ausgeübt werden, die sich aufgrund der Missstände in den... Mehr...

 
18. Januar 2013 20. WP/Startseite/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Tim Golke

Mindestlohn: Jetzt haben die HamburgerInnen das Wort

In seiner gestrigen Sitzung hat der Ausschuss für Arbeit, Soziales und Integration mit den Stimmen von Opposition und Teilen der SPD-Fraktion eine öffentliche Anhörung zum Gesetzentwurf für ein Mindestlohn- und Änderung des Vergabegesetzes (Drs. 20/5901) beschlossen. Dem war die Weigerung der SPD vorausgegangen, eine Expertenanhörung anzusetzen.... Mehr...

 
15. Januar 2013 20. WP/Arbeitswelt/Frauen/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

Endlich den Wert von Frauenarbeit anerkennen!

„So viele Jobs für Frauen wie noch nie“ vermeldet das Abendblatt in seiner heutigen Ausgabe. Tatsächlich nimmt die Frauenerwerbstätigkeit seit langem zu. Ein Grund, sich zufrieden zurückzulehnen, ist das nicht, findet Kersten Artus, frauen- und wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Mehr Frauen... Mehr...

 
19. November 2012 20. WP/Betrieb & Gewerkschaft/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

Neupack-Streik: Senat versteht Tarifautonomie falsch und kommt gesetzlichen Aufsichtspflichten nicht nach

Seit drei Wochen streiken die Beschäftigten der Firma Neupack GmbH & Co. KG in Stellingen. Sie fordern zusammen mit ihrer Gewerkschaft IG BCE einen Tarifvertrag, der ihnen gleiche Löhne für gleiche Gehälter sowie planbare und regelmäßige Gehaltserhöhungen sichert. Die Solidarität in Hamburg ist überwältigend - auch aus dem Rathaus:... Mehr...

 
11. Oktober 2012 20. WP/Arbeitswelt/ Pressemeldungen /Tim Golke

Bessere Löhne und Arbeitsbedingungen bei Stadtreinigungs-Töchtern: Bürgermeister knickt ein

Nach einem Bericht des „Hamburger Abendblatt“ will Bürgermeister Olaf Scholz schnellstmöglich das interne Leiharbeitssystem bei der Stadtreinigung beenden und die zu skandalösen Niedriglöhnen bei der Stadtteilreinigungsgesellschaft und der WERT GmbH Beschäftigten in das Tarifgefüge der Stadtreinigung eingliedern. Externe Leiharbeitskräfte sollen... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 69

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.