Zur Zeit wird gefiltert nach: Dora Heyenn

Pressemeldungern zum Thema
14. November 2014 20. WP/Arbeitsmarkt/Öffentliche Unternehmen/ Pressemeldungen /Tim Golke/Dora Heyenn/Startseite

Scheele pennt beim Mindestlohn - LINKE bleibt dran!

Das Hamburgische Mindestlohngesetz wurde mit großer Medienbegleitung von den Sozialdemokraten als bahnbrechend propagiert und ist zum 10.6.2013 in Kraft getreten. Vorgesehen in diesem Gesetz ist eine regelmäßige Anpassung, um einer vollzeitbeschäftigten alleinstehenden Person den Lebensunterhalt durch Arbeitseinkommen zu sichern. Mehr...

 
12. November 2014 20. WP/Rekommunalisierung/Energie/Umwelt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Konzessionsverträge Strom gehen an städtische Gesellschaft

Die städtische Stromnetz Hamburg GmbH erhält den Zuschlag bei der Stromnetzkonzessionierung. Dazu erklärt Dora Heyenn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Die Grundlage für eine erfolgreiche Energiewende in Hamburg ist gelegt.  Mehr...

 
11. November 2014 20. WP/Bildung/Schule/Dora Heyenn/ Pressemeldungen /Startseite

Bildungsbericht dokumentiert sozial ungerechtes Bildungswesen

Klassenzimmer

Heute hat Schulsenator Rabe den Bildungsbericht 2014 vorgestellt. Dazu erklärt Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Der Hamburger Bildungsbericht ist ein Dokument eines sozial ungerechten Bildungswesens". Mehr...

 
9. November 2014 20. WP/Allgemeines/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Umfrage sieht LINKE bei 7%, AfD draußen

Dora Heyenn, Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE

Zu der am gestrigen Samstag im Hamburger Abendblatt veröffentlichten Umfrage erklärt Dora Heyenn, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE: „Wir freuen uns aus zwei Gründen über diese Umfrageergebnisse: Offenkundig haben wir uns in den sechseinhalb Jahren in der Bürgerschaft und auf der Straße eine Stammwählerschaft erarbeitet. Mehr...

 
6. November 2014 20. WP/Berufsbildung/Arbeitsmarkt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Ausbildungsmarktstatistik irreführend

Zwei Ausbildende in der Messtechnik

Zur „Jahresbilanz Ausbildungsmarkt Hamburg 2014: Auf hohem Niveau stabil“ von SPD-Senat, Arbeitsagentur, Handels- und Handwerkskammer erklärt Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion: „DIE LINKE weist seit Jahren darauf hin, dass die Ausbildungsmarktstatistik der Arbeitsagentur irreführend ist. Mehr...

 
6. November 2014 20. WP/Gesundheit/Umwelt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Heike Sudmann/Startseite

Verwaltungsgericht verurteilt Hamburg zu sauberer Luft

Abgas aus Industrie-Schornsteinen

DIE LINKE. Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft begrüßt ausdrücklich die heutige Entscheidung des Verwaltungsgerichts die Stadt zu verpflichten, Maßnahmen in den Luftreinhalteplan aufzunehmen, die zu einer möglichst schnellen Einhaltung des Grenzwertes für Stickstoffdioxid führen sollen. Mehr...

 
6. November 2014 20. WP/Allgemeines/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Bürgerschaftsdebatte/Startseite

Hamburg Vorreiter bei Karenzzeit für ehemalige Regierungsmitglieder

Plenarsaal Hamburg Rathaus

Auf Basis einer interfraktionellen Initiative von SPD, CDU, Grüne und LINKE beschließt die Bürgerschaft heute über die Einführung einer Karenzzeit für ehemalige Senatsmitglieder. Aus dem Amt scheidende Senatorinnen und Senatoren müssen zukünftig Festanstellungen in der Privatwirtschaft dem Senat gegenüber anzeigen. Mehr...

 
5. November 2014 20. WP/Bildung/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Mehmet Yildiz/Aktuelle Stunde/Startseite

Kita und Krippe: Kinder brauchen mehr als satt und sauber

Erzieherin und Kinder beim spielen

Für die heutige Bürgerschaftssitzung hat die Fraktion DIE LINKE die Qualitätsverbesserung in der frühkindlichen Bildung als Thema der Aktuellen Stunde angemeldet. Damit will die Fraktion den Kampf der Eltern, Beschäftigten und Verbände für 25% mehr Personal in Kita und Krippe unterstützen. Mehr...

 
4. November 2014 20. WP/Bildung/Schule/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Qualitätsverbesserung für den Unterricht: Prinzip Hoffnung

Lernbuch, Stift, und Brille

Schulsenator Rabe hat in einer Pressekonferenz seine Qualitätsverbesserungen für den Unterricht vorgestellt. Dazu erklärt Dora Heyenn, schulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Jeder sucht sich das Forschungsergebnis aus, das gerade passt – so auch Senator Rabe.  Mehr...

 
30. Oktober 2014 20. WP/Berufsbildung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Berufsbildungspolitik des SPD-Senats gescheitert: Nur 42 % der Jugendlichen finden Ausbildungsplatz

Auszubildende in der Messtechnik

Heute hat die Bundesagentur für Arbeit die Zahlen für den „Ausbildungsstellenmarkt“ in Hamburg von Anfang Oktober 2013 bis Ende September 2014 veröffentlicht. Dazu erklärt Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: "Wenn in Hamburg nur 42 % der BewerberInnen einen Ausbildungsplatz bekommen, dann stimmt etwas nicht". Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 554

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Treffer 7 bis 4 von 4