Zur Zeit wird gefiltert nach: Frauen

Pressemeldungern zum Thema
7. März 2013 20. WP/Startseite/Frauen/Gleichstellung/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Leben – Lieben – Lachen – Kämpfen: Niedriglöhne abschaffen, Steuern geschlechtergerecht verteilen, Gewalt an Frauen und Mädchen bekämpfen!

Die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft ruft alle Menschen auf, am 102. Internationalen Frauentag am 8. März für die Menschrechte von Frauen und Mädchen aktiv zu werden. Zahlreiche Veranstaltungen und eine Demonstration bieten die Möglichkeit dazu. Kersten Artus, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion, erklärt aus diesem... Mehr...

 
12. Februar 2013 20. WP/Frauen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

„One Billion Rising“: Gewalt gegen Frauen, Sexismus und Diskriminierung konsequent bekämpfen!

Am 14. Februar findet der weltweite Aktionstag gegen Gewalt gegen Frauen „One Billion Rising“ (Eine Milliarde steht auf) statt. In jedem Land, unabhängig von Alter, Aussehen, Beruf oder gesellschaftlicher Schicht, sind Frauen betroffen. Mit Aktionen und Kundgebungen soll sich auf der ganzen Welt dagegen gewehrt werden. Kersten Artus,... Mehr...

 
15. Januar 2013 20. WP/Startseite/Frauen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

„Sanierung der Frauenhäuser war überfällig“

skisnosparnyte / pixelio.de

Der SPD-Senat hat heute bekanntgegeben, endlich alle fünf Hamburger Frauenhäuser zu sanieren. „Ob das bereitgestellte Geld ausreicht, werden wir über die Bürgerschaft prüfen“, sagt Kersten Artus, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Insgesamt sind die Schritte beim Opferschutz jedenfalls viel zu... Mehr...

 
15. Januar 2013 20. WP/Arbeitswelt/Frauen/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Startseite

Endlich den Wert von Frauenarbeit anerkennen!

„So viele Jobs für Frauen wie noch nie“ vermeldet das Abendblatt in seiner heutigen Ausgabe. Tatsächlich nimmt die Frauenerwerbstätigkeit seit langem zu. Ein Grund, sich zufrieden zurückzulehnen, ist das nicht, findet Kersten Artus, frauen- und wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Mehr Frauen... Mehr...

 
4. Januar 2013 20. WP/Frauen/Sport/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Rote Karte für Rafael van der Vaart: Häusliche Gewalt ist keine Privatsache!

Die HSV-Manager scheinen alles daran zu setzen, den Eklat um ihren Fußball-Star Rafael van der Vaart in den Hintergrund zu drängen. Medienberichten zufolge tun sie die Geschehnisse der Silvesternacht als Privatsache ab. „Häusliche Gewalt ist kein Kavaliersdelikt“, widerspricht Kersten Artus, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in... Mehr...

 
23. November 2012 20. WP/Frauen/Justiz/ Pressemeldungen /Christiane Schneider/Startseite

SPD-Gefängnisreform: Abstimmung mit der Brechstange

Maarten van Heemskerck [Public domain], via Wikimedia Commons

Der Justizausschuss hat gestern Abend trotz massiver Bedenken von Experten und Opposition die umstrittene SPD-Gefängnisreform in einem fragwürdigen Verfahren beschlossen. Die Opposition zweifelt die Rechtmäßigkeit der Abstimmung an und hat eine juristische Prüfung dazu veranlasst. Die Reform sieht eine Verlagerung des geschlossenen Frauenvollzuges... Mehr...

 
23. November 2012 20. WP/Startseite/Frauen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen: Das Thema muss in die Betriebe, Ämter und Behörden

„Der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen erinnert an das weltweit größte Gesundheitsrisiko für Frauen: häusliche Gewalt“, erklärt Kersten Artus, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft anlässlich des seit 30 Jahren wiederkehrenden Gedenktages. Daher wird die Linksfraktion wie auch in... Mehr...

 
13. August 2012 20. WP/Anträge/Frauen/Gleichstellung/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Gute Arbeit für Frauen: Linksfraktion setzt Maßstäbe in der Arbeitsmarktpolitik und Teile ihrer Forderungen durch

Der Antrag der Hamburger Linksfraktion für einen Landesaktionsplan für mehr Beschäftigung von Frauen auf guten Arbeitsplätzen soll zum Teil vom Hamburger Senat verwirklicht werden. Diese Empfehlung sprach der Sozialausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft am 9. August 2012 aus.  Mehr...

 
5. Mai 2012 20. WP/Frauen/SeniorInnen-Politik/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Stadt streicht Förderung für lesbische Seniorinnen

Aufgrund der angeblich gesunkenen Nachfrage hat die Stadt im Mai eine Weiterführung der seit 2006 geförderten "Psychosoziale Angebote für Lesben ab 50 Jahre" von Intervention e. V. für das Jahr 2012 abgelehnt. Der Ablehnungsbescheid kam damit über vier Monate zu spät, dem Verein sind Kosten entstanden, weil er seine Arbeit fortgeführt hat. Mehr...

 
26. April 2012 20. WP/Frauen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Betreuungsgeld-Streit: Weinberg blamiert CDU-Bürgerschaftsfraktion

Der Vorsitzende der Hamburger CDU, Markus Weinberg, hat sich mit seiner ablehnenden Haltung gegenüber dem Betreuungsgeld seiner eigenen Bürgerschaftsfraktion entgegen gestellt. Erst am Mittwoch vergangener Woche hatte sich die CDU in der Bürgerschaft noch ganz klar für das Betreuungsgeld positioniert. Deren familienpolitischer Sprecher de Vries... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 66

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.