Zur Zeit wird gefiltert nach: Norbert Hackbusch

Pressemeldungern zum Thema
11. Juni 2015 21. WP/Startseite/Soziales/Haushalt/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Hackbusch: „Erbschaftssteuer muss endlich gerechter werden“

Die Fraktion DIE LINKE fordert eine gerechte Neuregelung der Erbschaftssteuer und ein Ende der Schonung von FirmenerbInnen. In ihrem heute in der Hamburgischen Bürgerschaft zu debattierenden Antrag (Drs. 21/575) fordert sie den Senat unter anderem auf, sich in den anstehenden Verhandlungen dafür einzusetzen, dass eine deutlich erhöhte Ausschöpfung... Mehr...

 
10. Juni 2015 21. WP/Startseite/HSH-Nordbank/Haushalt/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Norbert Hackbusch

HSH: „Angst des Senats kommt Hamburg teuer zu stehen“

Die HSH Nordbank ist weiter Hamburgs größtes Haushaltsrisiko. „Und etliche Fakten deuten darauf hin, dass dieses Risiko noch in diesem Jahr zu einem dramatischen Problem wird“, sagte in der Aktuellen Stunde der heutigen Plenarsitzung Norbert Hackbusch, haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Die... Mehr...

 
22. Mai 2015 21. WP/Startseite/HSH-Nordbank/Haushalt/Öffentliche Unternehmen/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

„HSH wird mit weiteren Steuermilliarden nur notbeatmet“

In seiner heute erscheinenden Ausgabe berichtet das Manager Magazin von Überlegungen des Senats, die schwer angeschlagene HSH Nordbank in eine Kernbank und eine externe „Bad Bank“ aufzuspalten. Eine solche „Bad Bank“ hat die HSH bereits mit ihrer „Restructuring Unit“, diese ist allerdings bisher Teil des Konzerns. „Es kommt, wie wir immer... Mehr...

 
21. Mai 2015 21. WP/Kulturpolitik/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Protest Hamburger KünstlerInnen: „Kultur braucht kein TTIP!“

Am heutigen „Tag der kulturellen Vielfalt“ finden, angestoßen vom Deutschen Kulturrat, in zahlreichen Städten Aktionen unter dem Motto „Kultur braucht kein TTIP“ statt. Bundesweit befürchten Kulturschaffende aus sämtlichen Bereichen, dass der Abbau von „Handelshemmnissen“ durch das so genannte Freihandelsabkommen TTIP beispielsweise die... Mehr...

 
20. Mai 2015 21. WP/Startseite/Soziales/Stadtteilkultur/Kulturpolitik/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Soziale Spaltung

Stadtteilkulturpreis: „Diese Projekte brauchen Unterstützung!“

Bei der gestrigen Verleihung des Hamburger Stadtteilkulturpreises wurden das Projekt KLASSENTAUSCH des Forschungstheaters im Fundus Theater und die Projektidee FlüchtLINK des LUKULULE e.V. ausgezeichnet. „Glückwunsch an das Fundus Theater und den Lukulele e.V.! Beide Projekte setzen an den gesellschaftlich drängendsten Themen an: Der Überwindung... Mehr...

 
20. Mai 2015 21. WP/Startseite/Kulturpolitik/Kultur/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Wann stürzt Bismarck endlich?

Ein Steinbock besteigt den Reichskanzler – mit dieser Installation der Wiener Künstlergruppe Steinbrener/Dempf & Huber hat es die marode Bismarck-Statue im Alten Elbpark wieder in die Medien geschafft. „Ich erwarte mir von der Aktion Denkanstöße zum Umgang mit dieser ,Scheußlichkeit sondergleichen‘, wie sie der Komponist Rolf Liebermann einst so... Mehr...

 
19. Mai 2015 21. WP/Startseite/Haushalt/Soziales/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

„Senat will finanziellen Spielraum nicht für soziale Politik nutzen“

Hamburg rechnet für 2015 mit 327 Millionen Euro mehr Steuereinnahmen als erwartet. Das erklärte heute Finanzsenator Dr. Tschentscher. Gegenüber der November-Steuerschätzung wurden die Schätzungen deutlich nach oben korrigiert und bleiben auch für die Folgejahre auf hohem Niveau. „Das zeigt ganz deutlich: Der Senat hat finanziellen Spielraum und... Mehr...

 
5. Mai 2015 21. WP/Startseite/Elbphilharmonie/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

ElPhi: „Täuschung des Parlaments muss Nachspiel haben“

Einem Bericht des Hamburger Abendblatts zufolge wird die Staatsanwaltschaft Hamburg kein Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit dem Elbphilharmonie-Skandal einleiten. „Die organisierte Unverantwortung der Regierung Ole von Beust ist wohl strafrechtlich nicht zu verfolgen“, erklärt dazu Norbert Hackbusch, haushaltspolitischer Sprecher der... Mehr...

 
5. Mai 2015 21. WP/Startseite/Arbeitsmarktpolitik/Hafen/Öffentliche Unternehmen/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

Senat vernichtet auch bei der HPA Arbeitsplätze

Laut Koalitionsvertrag will der SPD/Grünen-Senat pro Jahr 250 Arbeitsplätze im originären Öffentlichen Dienst in Hamburg abbauen. Nun wurde durch Medienberichte bekannt, dass er zusätzlich Arbeitsplätze bei der Hamburg Port Authority (HPA) vernichten will. „Allein hier im Hafen werden 150 bis 200 Stellen verschwinden, weil der Senat das... Mehr...

 
3. Mai 2015 21. WP/ Migration & Flucht /Kultur/Recht/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Startseite

Mit dem Holzhammer gegen die Kunstfreiheit

In diesen Tagen endet das temporäre Kunstprojekt „Ecofavela“ auf dem Gelände der Kampnagel-Fabrik in Barmbek, mit dem in den vergangenen Monaten ein Aktionsraum für Flüchtlinge eingerichtet worden war. Nach einer Anzeige der reaktionären AfD vom November hat nun die Staatsanwaltschaft Hamburg ein förmliches Ermittlungsverfahren gegen Intendantin... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 365

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.