Zur Zeit wird gefiltert nach: Rekommunalisierung

Pressemeldungern zum Thema
1. August 2013 20. WP/Rekommunalisierung/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite

Netzrückkauf: Panik in der SPD

Mit einer Panik-Kampagne will die Hamburger SPD in der Bevölkerung und der eigenen Mitgliedschaft Stimmung gegen den Rückkauf der Energienetze machen. In den Vordergrund stellt sie dabei angebliche finanzielle und energiepolitische Risiken sowie den angeblich drohenden Verlust von Arbeitsplätzen. Umfragen zufolge sind jedoch mehr als 70 Prozent... Mehr...

 
24. Juli 2013 20. WP/Startseite/Rekommunalisierung/Energie/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

In Hamburg sagt man Tschüss: „Tschüss Vattenfall!“

Der wirtschaftlich angeschlagene Vattenfall-Konzern bereitet einem Bericht des Handelsblatts zufolge seinen Rückzug aus Deutschland vor und sucht Investoren für die Übernahme von Geschäftsteilen auch in Hamburg. Wie Vattenfall selbst mitteilt, werden die Kostensenkungen und laufenden Rationalisierungsmaßnahmen jetzt noch einmal beschleunigt und... Mehr...

 
12. Juli 2013 20. WP/Startseite/Energie/Rekommunalisierung/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Christiane Schneider/Dora Heyenn

„Propagandabroschüre des Senats muss eingestampft werden!“

Mit einer manipulativen Broschüre will der Senat jugendliche ErstwählerInnen dazu bringen, beim Volksentscheid am 22. September gegen den Rückkauf der Hamburger Energienetze zu stimmen. Bereits vorgestern hatte deshalb die LINKEN-Abgeordnete Christiane Schneider, Mitglied im Beirat der Landeszentrale für politische Bildung, eine Sondersitzung des... Mehr...

 
9. Juli 2013 20. WP/Startseite/Energie/Stadtwerke/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Volksentscheid/Rekommunalisierung

Volksentscheid: Senat will JungwählerInnen manipulieren

http://www.hamburg.de/contentblob/4036692/data/volksentscheid-energienetze-broschuere.pdf

Mit einer eigens erstellten Broschüre will die Behörde für Schule und Berufsbildung ErstwählerInnen an berufs- und allgemeinbildenden Schulen, in Jugendgruppen und Jugendverbänden dazu bewegen, beim Volksentscheid am 22. September gegen den Rückkauf der Hamburger Energienetze zu stimmen. „Die Tricksereien und Täuschungen des Senats nehmen kein... Mehr...

 
19. April 2013 20. WP/Stadtwerke/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Startseite/Rekommunalisierung/Volksentscheid

LINKE kritisiert Rekommunalisierungs-Studie von Putz & Partner

Die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft kritisiert die am Donnerstag im „Hamburger Abendblatt“ vorgestellte Studie zur Rekommunalisierung der Energienetze. Anlass der Studie ist der Volksentscheid „Unser Hamburg - Unser Netz“ im September. Mehr...

 
5. März 2013 20. WP/Veranstaltung/Energie/Stadtwerke/Dora Heyenn/ Pressemeldungen /Startseite/Rekommunalisierung/Volksentscheid

DIE LINKE freut sich: Direkte Demokratie und Volksentscheid gestärkt

Einstimmig hat heute das Hamburgische Verfassungsgericht die Klage der CDU-Fraktion gegen die Durchführung des Volksentscheids zur hundertprozentigen Rekomunalisierung der Netze verworfen. „Wir freuen uns, dass durch die Gerichtsentscheidung Klarheit geschaffen wurde“, erklärt Dora Heyenn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der... Mehr...

 
13. Februar 2013 20. WP/Startseite/Energie/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Rekommunalisierung/Volksentscheid

SPD und CDU wollen Volksinitiative und ihre Unterstützer mit plumpen Mitteln diskreditieren

Mehreren aktuellen Umfragen zufolge wird der Volksentscheid „Unser Hamburg – Unser Netz“ im September eine Mehrheit finden. Sofort treten nun die Gegner einer vollständigen Rekommunalisierung der Energienetze auf den Plan und stellen die demokratische Legitimation von Verbänden und der Kirche infrage, um die von ihnen unterstützte Volksinitiative... Mehr...

 
29. Januar 2013 20. WP/Startseite/Energie/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Rekommunalisierung/Volksentscheid

Energiewende wird blockiert – in Berlin und in Hamburg

Foto: wikipedia.org

Die gestern durch Bundesumweltminister Altmaier angekündigten Veränderungen am Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sind in der Konsequenz eine Stärkung der großen vier Energiekonzerne. „Das ist eine staatliche Garantie für alte Kraftwerke, die schon lange als Dreckschleudern nicht mehr den erforderlichen Anforderungen für einen Klimawandel... Mehr...

 
17. Juni 2012 20. WP/ Pressemeldungen /Allgemeines/Haushalt/Soziales/Volksentscheid/Rekommunalisierung

Fraktionsklausur: Haushalt und Rekommunalisierung

LINKE Alternativen zum Privatisierungsdruck, die Haushaltsdebatte sowie die Schuldenbremse standen im Zentrum der Klausurtagung der Hamburger Linksfraktion an diesem Wochenende in Plön / Holstein. Für die anstehende Haushaltsdebatte verständigten sich die Abgeordneten darauf, sich für eine Verbesserung der Einnahmen und eine andere Ausgabenpolitik... Mehr...

 
26. April 2012 20. WP/Energie/Christiane Schneider/Startseite/ Pressemeldungen /Rekommunalisierung

Zweite Lesung zum Netzrückkauf stoppen: Opposition fordert Verschiebung der endgültigen Entscheidung

Gemeinsame Pressekonferenz der Opposition

Die Fraktionen von CDU, GAL, FDP und DIE LINKE werden die Vorlage aller Akten rund um den Netze-Deal beantragen. Sie fordern vom SPD-Senat vollständige Aufklärung und Transparenz. Bis die Akten vorliegen und ausgewertet sind, soll deshalb die geplante zweite Lesung verschoben werden.  Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 46

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.