Zur Zeit wird gefiltert nach: Soziale Spaltung

Pressemeldungern zum Thema
27. Juni 2014 20. WP/Startseite/Soziale Spaltung/ Wohnen / Stadtentwicklung / Pressemeldungen /Heike Sudmann

Wohnungspolitik von SAGA und Senat: große Worte, kleine Taten

Der Senat hält das Angebot für Sozialwohnungsberechtigte künstlich klein. Zugleich nutzt die städtische SAGA den Mietenspiegel, um Mieterhöhungen durchzusetzen. Das musste der Senat jetzt in seiner Antwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE zugeben (Drs. 20/12106). „2004, als die SAGA so gut wie keine neuen Sozialwohnungen... Mehr...

 
25. Juni 2014 20. WP/Startseite/Haushalt/Soziales/Soziale Spaltung/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

"Der SPD-Senat verschärft seine Kürzungspolitik"

Der Senat hat heute seinen Entwurf für den Doppelhaushalt 2015/2016 und seine Finanzplanung bis 2018 vorgestellt. „Mit diesem Haushalt verschärft der Senat seine Kürzungspolitik noch einmal kräftig“, kritisiert Norbert Hackbusch, haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Die einzelnen Budgets sollen... Mehr...

 
13. Juni 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Soziale Spaltung/ Wohnen / Stadtentwicklung / Pressemeldungen /Heike Sudmann

Sozialwohnungsbau interessiert den SPD-Senat nicht

Laut Mitteilung der BSU wurden im vergangenen Jahr – entgegen anderslautender Versprechungen des SPD-Senats – im letzten Jahr nur 654 öffentlich geförderte Wohnungen fertiggestellt. Die städtische SAGA GWG hat 2013 lediglich 229 neue Wohnungen fertiggestellt, dabei sollte sie allein schon 1000 geförderte Wohnungen erstellen. Das belegt die... Mehr...

 
12. Juni 2014 20. WP/Startseite/Soziale Spaltung/Soziales/Energiearmut/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Hamburg ist sozial gespalten wie noch nie“

In einer Expertenanhörung am morgigen Freitag beschäftigt sich die Bürgerschaft erneut mit dem Sozialbericht des Senats und der sozialen Lage in Hamburg. „Das ist auch dringend nötig“, erklärt dazu Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Denn der Bericht des SPD-Senats ignoriert die... Mehr...

 
4. Juni 2014 20. WP/Startseite/Arbeitsmarktpolitik/Berufsbildung/Soziales/Soziale Spaltung/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Ausbildungsplätze: „SPD redet ihren Wahlbetrug schön“

Am Montag hat die Fraktion DIE LINKE auf den dramatischen Ausbildungsplatzmangel in Hamburg hingewiesen, prompt hat die SPD das Thema für heute zur Aktuellen Stunde angemeldet. „Die SPD behauptet, wir würden populistische Forderungen stellen“, sagte dazu Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen... Mehr...

 
27. Mai 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Soziale Spaltung/ Wohnen / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Den Senat interessiert nicht, wie viele Obdachlose es gibt“

Der Senat weiß nicht, wie viele Obdachlose es in Hamburg gibt. Und er weiß nicht, wie viele Menschen aus städtischen Notunterkünften in Wohnraum, Wohnprojekte oder Ähnliches vermittelt werden. Das geht aus der Antwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft hervor (Drs. 20/11814). „Die Zahl der... Mehr...

 
22. Mai 2014 20. WP/Startseite/Soziale Spaltung/ Pressemeldungen / Stadtentwicklung / Wohnen /Bürgerschaftsdebatte/Heike Sudmann

Nicht nur mehr, sondern die richtigen Wohnungen bauen!

Die SPD hat bewiesen, dass es in Hamburg innerhalb eines Jahres möglich ist, 6.000 neue Wohnungen zu bauen. „Doch bei der Frage, was gebaut wird und was notwendig ist, versagt die SPD“, kritisierte in der Aktuellen Stunde der heutigen Plenarsitzung Heike Sudmann, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen... Mehr...

 
21. Mai 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Soziale Spaltung/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Kinder brauchen Wohnungen, keine Hotels

Seit 2012 bringt der Senat wieder wohnungslose Familien in Hotels unter. 2013 waren es 217 Familien, im laufenden Jahr sind es bereits wieder 39. Betroffen sind auch immer wieder Familien mit Säuglingen. „Hotelunterbringung klingt vielleicht komfortabel, ist aber in Wirklichkeit alles andere als familiengerecht“, kritisiert Cansu Özdemir,... Mehr...

 
6. Mai 2014 20. WP/Startseite/Arbeitswelt/Bezirkspolitik/Familie, Kinder und Jugend/Soziales/Soziale Spaltung/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/PUA Yagmur

DIE LINKE bringt die Forderungen der ASD-MitarbeiterInnen ins Parlament

Am morgigen Mittwoch wird die Hamburgische Bürgerschaft die Forderungen der Beschäftigten des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) diskutieren. Um dies zu ermöglichen, hat die Fraktion DIE LINKE den Antrag „Sofortmaßnahmen zur Stabilisierung der Arbeit im ASD“ (Drs. 20/11604) eingebracht. „Damit wollen wir die Sozialbehörde und die Mitarbeiterinnen... Mehr...

 
25. April 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/Haushalt/Soziale Spaltung/Soziales/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch/Mehmet Yildiz

SPD-Kürzungspolitik gefährdet Kinder- und Jugendarbeit

Die Kürzungspolitik des SPD-Senats gefährdet die offene Kinder und Jugendarbeit in Hamburg in zunehmendem Maße. Weder die Investitionen für die Zukunft noch die Mittelzuweisungen für den laufenden Betrieb decken den Bedarf. „Häuser der Jugend, Bauspielplätze oder Jugendcafés vergammeln, weil dringend benötigte Sanierungen seit Jahren aufgeschoben... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 31

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.