Zur Zeit wird gefiltert nach: Frauen

Pressemeldungern zum Thema
4. März 2012 20. WP/Frauen/Gleichstellung/ Pressemeldungen /Kersten Artus

DIE LINKE fordert zum Internationalen Frauentag: Frauenhäuser finanzieren und Gleichstellung jetzt

„Gewalt gegen Frauen ist immer noch alltäglich und laut UN das größte Gesundheitsrisiko für Frauen. Trotzdem im Opferschutz den Rotstrich anzusetzen ist fatal. Der SPD-Senat muss dringend Partei ergreifen: für Frauen und für Frauenhäuser“, fordert Kersten Artus, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. Mehr...

 
29. Februar 2012 20. WP/Frauen/Gleichstellung/Aktuelle Stunde/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Maxiausbildung – Minijobs? Gute Arbeitsplätze für Hamburgerinnen

Kersten Artus, frauenpolitische Sprecherin

Die Fraktion DIE LINKE hatte anlässlich des anstehenden 101. Internationalen Frauentags das Thema „Maxiausbildung – Minijobs? Gute Arbeitsplätze für Hamburgerinnen“ zur Aktuellen Stunde der heutigen Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft angemeldet. Die frauenpolitische Sprecherin Kersten Artus nutzte die Bürgerschaftssitzung um die... Mehr...

 
22. Februar 2012 20. WP/Frauen/Gleichstellung/Wirtschaft/ Pressemeldungen /Kersten Artus

LINKE fordert zum internationalen Frauentag 2012: Gute Arbeit und Steuergerechtigkeit für Hamburgs Frauen jetzt!

Gute Arbeitsplätze für Frauen und eine geschlechtergerechte Verteilung der Steuergelder fordert die Linksfraktion anlässlich des 101. Internationalen Frauentages am 8. März, die entsprechenden Anträge dazu werden auf der nächsten Bürgerschaftssitzung am 29. Februar behandelt.  Mehr...

 
11. Januar 2012 20. WP/Frauen/Gesundheit/Soziales/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Tim Golke

St. Georg: LINKE will Hilfe für Prostituierte anstatt für Spekulanten

Der Senat will am 24.Januar eine „Kontaktverbotsverordnung“ für St. Georg beschließen. Ziel soll es sein, die Straßenprostitution im Stadtteil zu verhindern. Prostitution gab und gibt es in Bahnhofsnähe schon immer - und wird es vermutlich auch immer geben. Kein Verbot und keine Sanktion hat daran jemals etwas verändert. Mehr...

 
10. Januar 2012 20. WP/Frauen/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Brustimplantate: Patientinnen wirksam vor Profitgier schützen

Auch Hamburger Patientinnen wurden die minderwertigen Brustimplantate der Firma PIP eingesetzt. Von 128 Frauen ist bisher die Rede, aber es wird vermutet, dass es weit mehr sind. Aus welchen Gründen auch immer die Frauen sich zu einer Operation entschlossen haben: Sie sind Opfer des immer profitableren Gesundheitsmarktes geworden.  Mehr...

 
10. November 2011 20. WP/Frauen/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Linksfraktion fordert mehr Hilfe für Stalkingopfer und Thematisierung in Betrieben und Behörden

Kersten Artus, MdHB

In ihrer Bürgerschaftsrede anlässlich des "Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" am 25. November fordert die frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, Kersten Artus, dass der Senat umgehend mehr Frauenhausplätze zur Verfügung stellt. Außerdem ist der Wohnungsbau unter der Maßgabe... Mehr...

 
30. September 2011 20. WP/Frauen/Gleichstellung/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Senat gefährdet soziale Frauenprojekte

pauline  / pixelio.de /www.pixelio.de

Auf eine Anfrage der Linksfraktion hin bestätigt der Senat, dass in sozialen Frauenprojekten wie dem FLAKS künftig auch Männer Ein-Euro-Jobs wahrnehmen sollen. Grund ist die Aufhebung der Zielgruppenorientierung von Angeboten. Mehr...

 
25. August 2011 20. WP/Frauen/Gleichstellung/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Kersten Artus

LINKE fordert Senat auf: Fluchtorte für Gewaltopfer absichern – Frauenhäuser besser ausstatten!

In der ersten frauenpolitischen Debatte der neuen Bürgerschaft fordert LINKEN-Abgeordnete Kersten Artus den SPD-Senat auf, endlich eine verlässliche Finanzierung der Frauenhäuser zu gewährleisten, gegen die notorische Überbelegung vorzugehen und wirksame Maßnahmen gegen Männergewalt zu ergreifen.  Mehr...

 
3. August 2011 20. WP/Gleichstellung/Frauen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit per Gesetz vorantreiben: Linksfraktion fordert Bundesratsinitiative

Appelle, Quoten und Förderprogramme haben nichts genutzt: Frauen verdienen immer noch ein Viertel weniger als Männer. Die Fraktion DIE LINKE unternimmt nun einen weiteren Vorstoß, die Gleichstellung bei den Gehälter voranzutreiben: Sie wirbt um Mehrheiten für eine Bundesratsinitiative, um das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) entsprechend... Mehr...

 
14. April 2011 20. WP/Frauen/Gleichstellung/Kersten Artus/ Pressemeldungen 

Girls' Day bei der Linksfraktion

Neun Mädchen zwischen 11 und 15 Jahren aus Schulen in Hamburg und dem Umland erkunden heute den Alltag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE in der Hamburger Bürgerschaft. Im Gespräch mit der frauenpolitischen Sprecherin Kersten Artus und der Sprecherin für Inklusion und Partizipation Cansu Özdemir diskutierten die Mädchen, ihre Utopien und... Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 66

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.