Zur Zeit wird gefiltert nach: Gleichstellung

Pressemeldungern zum Thema
30. Mai 2011 20. WP/Gleichstellung/Kita-Kampagne/ Pressemeldungen 

Solidarität mit Teilnehmenden der Schwulenparade in Moskau: Demonstrationsverbot muss aufgehoben werden

Die Fraktion DIE LINKE ist betroffen und bestürzt über die gewaltsame Auflösung der Schwulenparade in Moskau und die Festnahme von Aktivisten. Kersten Artus, gleichstellungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, erklärt dazu:  Mehr...

 
16. Mai 2011 20. WP/Gleichstellung/Kersten Artus/ Pressemeldungen 

Rainbowflash am 17. Mai: Gegen Homophobie aktiv werden!

Große Senatsanfrage der Linksfraktion zur Lebenssituation Homosexueller in Hamburg auf den Weg gebracht Mehr...

 
14. April 2011 20. WP/Frauen/Gleichstellung/Kersten Artus/ Pressemeldungen 

Girls' Day bei der Linksfraktion

Neun Mädchen zwischen 11 und 15 Jahren aus Schulen in Hamburg und dem Umland erkunden heute den Alltag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE in der Hamburger Bürgerschaft. Im Gespräch mit der frauenpolitischen Sprecherin Kersten Artus und der Sprecherin für Inklusion und Partizipation Cansu Özdemir diskutierten die Mädchen, ihre Utopien und... Mehr...

 
7. März 2011 20. WP/Kersten Artus/Frauen/Gleichstellung/ Pressemeldungen 

Zum 100. Internationalen Frauentag am 8. März 2011: Frauen brauchen sichere und ausreichend bezahlte Arbeit!

Die Linksfraktion fordert den neuen Senat unter Olaf Scholz auf, umgehend Maßnahmen zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation von Frauen in Hamburg einzuleiten. Hierzu sind im Öffentlichen Dienst, in öffentlichen Unternehmen und in allen Beteiligungen der Stadt so viele Teilzeitarbeitsplätze wie möglich in Vollzeitarbeitsverhältnisse... Mehr...

 
22. September 2010 Joachim Bischoff/Kersten Artus/Gleichstellung/ Stadtentwicklung / Pressemeldungen 

LINKE begrüßt Hamburger Nacht der Wohnungsnot und fordert Senat zum Handeln auf

In der Nacht vom 23. auf den 24. September, von 20 Uhr bis 8 Uhr, findet auf dem Vorplatz des Hamburger Michel die Hamburger Nacht der Wohnungsnot" statt. Organisiert wird das "Sleep-Out" vom "Hamburger Aktionsbündnis gegen Wohnungsnot" aus verschiedenen sozialen und kirchlichen Einrichtungen und Verbänden. Mehr...

 
8. Juli 2010 Gleichstellung/Frauen/Kersten Artus/ Pressemeldungen 

Schwarzer Tag für die Gleichstellung der Frau: CDU und GAL demonstrieren frauenpolitische Inkompetenz

Die Regierungsparteien CDU und GAL haben Vorschläge für moderne Gleichstellungsgesetze in der Privatwirtschaft und dem Öffentlichen Dienst in die untersten Senatsschubladen geschickt. "Ein schwarzer Tag für die Gleichstellung in Hamburg", urteilt Kersten Artus, frauen- und gleichstellungpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der... Mehr...

 
2. Juni 2010 Kersten Artus/Gleichstellung/ Pressemeldungen 

Gewaltpräventionsprojekt "HEROES - gegen Unterdrückung im Namen der Ehre"

Das Projekt HEROES soll Jungen und Mädchen die Möglichkeit geben, sich von Machtstrukturen zu distanzieren, indem die Männerrolle im Kontext der Ehrenunterdrückung problematisiert wird. Es geht darum, die Grenzen, die die Ehrenkultur für sie setzt, zu überwinden.  Mehr...

 
25. März 2010 Arbeitswelt/Gleichstellung/Kersten Artus/ Pressemeldungen 

Equal Pay Day 2010: Arbeit neu bewerten, Steuergerechtigkeit, Mindestlöhne und Arbeitszeitverkürzung für alle - notfalls per Gesetz!

Die Forderung nach gleichem Geld für gleiche Arbeit ist richtig, aber sie ist unrealistisch, wenn nicht auf die Vielfalt und die Verschränkung der Ursachen geachtet wird: Frauen verdienen vor allem deswegen ein Viertel als Männer, weil ihre Tätigkeiten anders bewertet werden und weil sie häufiger eine geringere Anzahl an Erwerbsstunden aufweisen -... Mehr...

 
22. Februar 2010 Kersten Artus/Frauen/Gleichstellung/ Pressemeldungen 

Bürgerschaft: Männer entmachten - Linksfraktion fordert verbindliche Gesetze für die Gleichstellung der Frauen

Die Fraktion DIE LINKE hat das Thema Gleichstellung auf die Tagesordnung der kommenden Bürgerschaftssitzung gesetzt: Am kommenden Mittwoch im Rahmen der Aktuellen Stunde, am Donnerstag werden zwei Anträge zur Gleichstellung behandelt.  Mehr...

 
19. September 2009 Kersten Artus/Gesundheit/Gleichstellung/ Pressemeldungen 

40 Jahre pro familia Hamburg e.V. - DIE LINKE fordert mehr Mittel für Sexualpädagogik

„Ohne Pro Familia wäre das Sexualleben vieler Menschen vermutlich immer noch ziemlich verklemmt. Pro Familia hat mit ihren Beratungsangeboten und ihrem Aufklärungsansatz Männer, Frauen und Jugendliche begleitet und zur Selbstbestimmung beigetragen. Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 56

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.