Zur Zeit wird gefiltert nach: Cansu Özdemir

Pressemeldungern zum Thema
2. Juli 2014 20. WP/Startseite/ Migration & Flucht /Soziale Spaltung/Soziales/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Cansu Özdemir

„Schluss mit dem CDU-Populismus auf Kosten der Ärmsten!“

Die CDU-Fraktion fordert in einem Antrag, „gewerbsmäßige Bettelei in Hamburgs Innenstadt endlich (zu) unterbinden“. „Was vor allem unterbunden werden muss, ist der CDU-Populismus auf Kosten der Ärmsten“, sagte dazu in der heutigen Plenardebatte Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft.... Mehr...

 
19. Juni 2014 20. WP/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Christiane Schneider/Integration/Startseite

Unhaltbare Zustände an der Flüchtlingsaufnahmestelle Harburg – Senat muss dringend handeln

An der zentralen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge an der Poststraße in Harburg herrschen chaotische Zustände. Jeden Morgen versuchen dort mehrere hundert Menschen, einen der wenigen Termine bei wenigen SachbearbeiterInnen zu bekommen: Doch die sind so überlastet, dass die meisten leer ausgehen, auch wenn die ersten sich dort inzwischen... Mehr...

 
13. Juni 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Migration & Flucht /Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Nobistor: „Familien haben Anspruch auf Unterbringung“

Seit etwa drei Wochen campieren ca. 60 EU-BürgerInnen auf einer Grünfläche am Nobistor. „Die Situation zeigt deutlich, wie prekär die Situation der Betroffenen ist“, erklärt dazu Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Es ist unfassbar, dass der Senat die Situation ignoriert. Familien... Mehr...

 
12. Juni 2014 20. WP/Startseite/Soziale Spaltung/Soziales/Energiearmut/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Hamburg ist sozial gespalten wie noch nie“

In einer Expertenanhörung am morgigen Freitag beschäftigt sich die Bürgerschaft erneut mit dem Sozialbericht des Senats und der sozialen Lage in Hamburg. „Das ist auch dringend nötig“, erklärt dazu Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Denn der Bericht des SPD-Senats ignoriert die... Mehr...

 
27. Mai 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Soziale Spaltung/ Wohnen / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Den Senat interessiert nicht, wie viele Obdachlose es gibt“

Der Senat weiß nicht, wie viele Obdachlose es in Hamburg gibt. Und er weiß nicht, wie viele Menschen aus städtischen Notunterkünften in Wohnraum, Wohnprojekte oder Ähnliches vermittelt werden. Das geht aus der Antwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft hervor (Drs. 20/11814). „Die Zahl der... Mehr...

 
21. Mai 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Soziale Spaltung/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Kinder brauchen Wohnungen, keine Hotels

Seit 2012 bringt der Senat wieder wohnungslose Familien in Hotels unter. 2013 waren es 217 Familien, im laufenden Jahr sind es bereits wieder 39. Betroffen sind auch immer wieder Familien mit Säuglingen. „Hotelunterbringung klingt vielleicht komfortabel, ist aber in Wirklichkeit alles andere als familiengerecht“, kritisiert Cansu Özdemir,... Mehr...

 
14. Mai 2014 20. WP/Startseite/Migration & Flucht/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Der Staat muss die Würde aller Menschen schützen“

Einem Bericht des Fernsehsenders RTL zufolge haben mehrere Wachleute in der zentralen Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge an der Sportallee Bewohner wiederholt schikaniert und rassistisch beleidigt. „In einer städtischen Einrichtung werden Menschen mit oftmals traumatisierenden Schicksalen beleidigt und entwürdigt von Angestellten, die zu ihrem... Mehr...

 
24. März 2014 20. WP/Startseite/Altersarmut/ Migration & Flucht /SeniorInnen-Politik/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Würdiges Leben auch für SeniorInnen mit Migrationshintergrund

Der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung steigt auch in Hamburg – und ebenso der Anteil älterer Menschen mit so genanntem Migrationshintergrund. Ihre Zahl wird sich nach Prognosen des Senats in der Hansestadt von 2005 bis 2025 verdoppeln. „Dabei sind aber Menschen mit Migrationshintergrund bereits heute dreimal so stark gefährdet, in... Mehr...

 
20. März 2014 20. WP/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Allgemeines

„Wir wünschen ein friedliches und frohes Newroz-Fest“

Seit mehr als 3000 Jahren wird am 21. März Newroz oder Nouruz als Neujahrs- und Frühlingsfest im Mittleren und Nahen Osten, auf der Balkanhalbinsel, in der Schwarzmeerregion, im Kaukasus und in Zentralasien gefeiert. Newroz bedeutet „neuer Tag“, symbolisiert aber auch den Frühlingsanfang. Zugleich hat das Fest für viele Menschen eine große... Mehr...

 
21. Februar 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Kindesentzug wegen Armut?

Laut einem Bericht des Straßenmagazins Hinz & Kunzt vom 20. Februar wurde einer jungen obdachlosen Lettin fünf Tage nach der Geburt das Kind vom Jugendamt entzogen. Grund soll eine angebliche Kindesgefährdung allein durch die Armut der Eltern sein. Das Neugeborene wurde in der Feuerbergstraße untergebracht und darf von den Eltern zweimal am Tag... Mehr...

 

Treffer 51 bis 60 von 119

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.