Zur Zeit wird gefiltert nach:  Wohnen 

Pressemeldungern zum Thema
1. November 2013 20. WP/Startseite/ Stadtentwicklung / Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann

IBA: Erwartungen nicht erfüllt, Befürchtungen übertroffen

Die Internationale Bauausstellung in Hamburg geht zu Ende. „Die hohen Erwartungen hat die IBA nicht erfüllt, dafür sind viele Befürchtungen wahr geworden. Für die vielen hundert Millionen Euro, die der Sprung über die Elbe insgesamt gekostet hat, ist es nicht gelungen, die Lebensverhältnisse in Wilhelmsburg spürbar zu verbessern und die Probleme... Mehr...

 
29. Oktober 2013 20. WP/Startseite/ Stadtentwicklung /Verkehr/ Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann

Stellplatzpflicht abgeschafft, Bürgersteige zugeparkt

Der Senat hat heute beschlossen, die generelle Stellplatzpflicht abzuschaffen. „Der Senat macht es sich zu einfach“, kritisiert Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Wer die Stellplatzpflicht aufhebt, muss dafür sorgen, dass dann nicht einfach der öffentliche Raum zugeparkt... Mehr...

 
28. Oktober 2013 20. WP/ Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann/Startseite

„Soziale Wohnungspolitik“: Senat macht kleine Wohnungen platt

Bild: Plakat der LINKEN mit dem Titel: Damit Wohnraum bezahlbar bleibt

Der Senat will 546 günstige Wohnungen in der Wulffschen Siedlung in Langenhorn abreißen und durch wesentlich größere und teurere Wohnungen ersetzen lassen. Wenn die Kommission für Stadtentwicklung heute die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs abnickt, werden nicht nur ein erfolgreiches Bürgerbegehren, sondern auch Alternativen... Mehr...

 
17. Oktober 2013 20. WP/ Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann/Startseite

Immobilienwirtschaft redet den Wohnungsmarkt günstig

Bild: Wohnblocks in Wilhelmsburg

In seiner heutigen Ausgabe berichtet das Hamburger Abendblatt unter Berufung auf eine Untersuchung des Portals Immobilienscout24, „Mieten in Hamburg beginnen zu sinken“. „Solche Berichte klingen ja wirklich toll“, erklärt Heike Sudmann, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. Mehr...

 
9. Oktober 2013 20. WP/Startseite/ Pressemeldungen /Heike Sudmann/ Wohnen 

Kein Grund zur Zufriedenheit beim Wohnungsbau

Einem Bericht des NDR zufolge ist der Senat „mit dem Wohnungsbau in diesem Jahr zufrieden“. Bis September seien in Hamburg 7233 Wohnungen genehmigt worden. „Wenn diese Wohnungen nicht nur genehmigt, sondern auch gebaut werden, freuen wir uns darüber“, erklärt Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der... Mehr...

 
24. September 2013 20. WP/Startseite/ Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann/Dora Heyenn

Hamburg braucht dringend mehr Wohnraum für Studierende

Auch zu Beginn des kommenden Wintersemesters werden wieder viele Studierende keine bezahlbare Wohnung in Hamburg finden. Der Wohnungsmarkt und das unterfinanzierte Studierendenwerk sind bereits jetzt kaum in der Lage, den notwendigen Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Hamburg braucht allein 1500 zusätzliche Studentenwohnheimplätze, um zum... Mehr...

 
5. September 2013 20. WP/Startseite/ Wohnen / Stadtentwicklungsausschuss/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

Neue Mitte Altona: Senat muss morgen Antworten geben

Presseberichten zufolge will die Deutsche Bahn AG den Fernbahnhof Altona doch nicht verlegen, wodurch der Bau des Projekts „Neue Mitte Altona“ gefährdet wird. „Jetzt wird mir auch klar, warum die anderen Fraktionen die morgige Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses ausfallen lassen wollten“, erklärt Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitische... Mehr...

 
28. August 2013 20. WP/Startseite/Soziales/ Wohnen /Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

Sozialwohnungen für mindestens 30 Jahre sichern!

In der heutigen Bürgerschaftssitzung beantragt die SPD, Sozialbindungen bei neugebauten Mietwohnungen optional von 15 auf 30 Jahre auszudehnen (Drs. 20/8958). Dagegen fordert die Fraktion DIE LINKE mit ihrem Antrag (Drs. 20/8941), die Mieten von Sozialwohnungen generell für mindestens 30 Jahre zu binden (Drs. 20/8941). „Die Menschen, die heute auf... Mehr...

 
23. August 2013 20. WP/ Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann/Startseite

Neue Mitte Altona: Senat lässt sich von GrundeigentümerInnen hinhalten

Eine wesentliche Voraussetzung für die geplante Entwicklung der Neuen Mitte Altona ist eine Einigung mit den GrundeigentümerInnen. Scheitert die Einigung mit ihnen, kann das Gebiet gegen ihren Willen unter städtischer Regie entwickelt werden. Die entsprechenden Regelungen finden sich im Baugesetzbuch, § 165 ff. Eine aktuellen Anfrage der Fraktion... Mehr...

 
21. August 2013 20. WP/ Wohnen / Pressemeldungen /Heike Sudmann/Startseite

Miethaie zu Fischstäbchen – bezahlbarer Wohnraum für alle!

Protestaktion: Miethaie zu Fischstäbchen

Mit einer Protestaktion hat die Bürgerschaftsfraktion der LINKEN heute ihren Beitrag gegen den Mietenwahnsinn geleistet. Symbolisch wurde ein Miethai zu leckeren Fischstäbchen verarbeitet, die die Anwesenden mit Genuss verspeist haben. Ein Riesentransparent wurde vor dem Haus eines Miethais im Karoviertel entrollt (Fotos auf Anfrage).  Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 139

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.