Zur Zeit wird gefiltert nach: Mehmet Yildiz

Pressemeldungern zum Thema
5. Juni 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Mehr Personal für ASD: „Scheele reagiert zu spät und zu wenig“

Sozialsenator Detlef Scheele hat angekündigt, endlich mehr Stellen im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) zu schaffen. „Die Lage beim ASD war Scheele schon seit langem bekannt, nicht nur durch unsere ständigen Mahnungen“, erklärt dazu Mehmet Yildiz, familienpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. Mehr...

 
4. Juni 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Mehmet Yildiz

„SPD-Plan zur Kita-Betreuung geht an der Realität vorbei“

Die Hamburgische Bürgerschaft diskutiert heute über die Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung in Hamburg hin zu einer beitragsfreien Grundbetreuung. „Es ist schön, dass hier endlich reagiert wird. Aber das ist kein Erfolg der SPD“, sagte in der Debatte Mehmet Yildiz, familien-, kinder- und jugendpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.... Mehr...

 
4. Juni 2014 20. WP/Startseite/PUA Yagmur/Familie, Kinder und Jugend/Soziales/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Der PUA Yagmur wacht endlich auf

Mehr als fünf Stunden lang mussten sich gestern die Abgeordneten im PUA Yagmur die dramatische Situation im Allgemeinen Sozialen Dienst anhören. Bereits seit Monaten weist die Fraktion DIE LINKE auf diese Lage hin. „Jetzt kann keiner mehr behaupten, er habe von nichts gewusst“, erklärt dazu Mehmet Yildiz, Obmann der Fraktion DIE LINKE im PUA. „In... Mehr...

 
28. Mai 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

„JUS-IT muss endlich gestoppt werden!“

Wegen technischer Probleme verzögert sich die Umsetzung des nächsten Schritts des umstrittenen Programms JUS-IT erneut. In der gestrigen Sitzung des Familienausschusses erklärte Senator Detlef Scheele, dass die beantragte zusätzliche Finanzspritze von 21 Millionen Euro erst später nötig werde. „Das ist ja leider nicht die erste Panne bei diesem... Mehr...

 
26. Mai 2014 20. WP/Startseite/ Stadtentwicklung /Sport/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/NOlympia

Studie: Viele schwerwiegende Gründe gegen Olympia in Hamburg

Die Bewerbung Hamburgs um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 oder 2028 scheint für viele BefürworterInnen bereits festzustehen. Fast täglich erscheinen detaillierte Nachrichten zu abgeschlossenen Planungsschritten, die Volksbefragung wird als Formsache dargestellt. „Dabei ist noch lange nicht ausgemacht, dass die Hamburgerinnen und... Mehr...

 
26. Mai 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/PUA Yagmur/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Kinderschutz: Hilfe vor Ort statt Zwang und Zentralisierung!

Nach neuesten Plänen von Sozialsenator Scheele müssen die Jugendämter bei jedem Verdacht auf Vernachlässigung, Misshandlung oder selbstverletzendes Verhalten von Kindern die Rechtsmedizin des UKE einschalten. „Über Hamburgs Kinderschutzpolitik kann man nur noch verzweifeln“, erklärt dazu Mehmet Yildiz, familien-, kinder- und jugendpolitischer... Mehr...

 
21. Mai 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Sport/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Mehmet Yildiz/NOlympia

„Olympia-Bewerbung grenzt an Veruntreuung von Steuergeld“

Die Fraktion DIE LINKE stimmt gegen die von den anderen Fraktionen geplante Studie zur Durchführung von Olympischen Spielen in Hamburg. „Sie ist unsinnig, unnötig und wird nicht das Papier wert sein, auf dem sie veröffentlicht wird“, begründete in der heutigen Bürgerschaftssitzung Mehmet Yildiz, sportpolitischer Sprecher der Fraktion. „In... Mehr...

 
19. Mai 2014 20. WP/Startseite/Sport/Soziales/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/NOlympia

„Olympia-Studie ist ein Täuschungsmanöver“

Am Mittwoch wollen die Fraktionen von SPD, CDU, Grünen und FDP den Senat beauftragen, kurzfristig eine „ergebnisoffene Studie“ zur möglichen Durchführung Olympischer und Paralympischer Spiele in Hamburg zu erstellen. Die Fraktion DIE LINKE wird diesem Antrag nicht zustimmen. „Die Antragsteller schreiben es schon selbst: ,Der Prüf- und... Mehr...

 
13. Mai 2014 20. WP/Startseite/Antifa/Sport/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Kein Fußbreit den Faschisten, kein Fußball den Faschisten!

Vor dem gestrigen Training seiner internationalen Auswahl im Millerntor-Stadion hat der Deutsche Fußballbund (DFB) die Parole „Kein Fußball den Faschisten“ an der Gegengeraden teilweise abkleben lassen. Die Übungen wurden unter den Worten „Kein Fußball“ abgehalten. „Wenn dem DFB die antifaschistische Ausrichtung der St. Pauli-Fans und ihre Banner... Mehr...

 
6. Mai 2014 20. WP/Startseite/Arbeitswelt/Bezirkspolitik/Familie, Kinder und Jugend/Soziales/Soziale Spaltung/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/PUA Yagmur

DIE LINKE bringt die Forderungen der ASD-MitarbeiterInnen ins Parlament

Am morgigen Mittwoch wird die Hamburgische Bürgerschaft die Forderungen der Beschäftigten des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) diskutieren. Um dies zu ermöglichen, hat die Fraktion DIE LINKE den Antrag „Sofortmaßnahmen zur Stabilisierung der Arbeit im ASD“ (Drs. 20/11604) eingebracht. „Damit wollen wir die Sozialbehörde und die Mitarbeiterinnen... Mehr...

 

Treffer 71 bis 80 von 346

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.