Zur Zeit wird gefiltert nach: Wirtschaft

Pressemeldungern zum Thema
26. März 2009 Joachim Bischoff/Norbert Hackbusch/Wirtschaft/ Pressemeldungen 

Häfen in der Krise - Schwarz-grüne "Konjunkturoffensive" ein Fehlschlag

Die globale Wirtschaftskrise schlägt mittlerweile mit voller Wucht auf den Hamburger Hafen und die regionale Ökonomie durch. Weltweit sind 440 Containerschiffe wegen der gesunkenen Nachfrage ausgemustert. Mehr...

 
5. März 2009 Joachim Bischoff/Wirtschaft/ Pressemeldungen 

Haushalt Wirtschaft und Arbeit: Untätigkeit kann für Hamburg teuer werden

In der Bürgerschaftsdebatte über den Haushalt der Behörde für Wirtschaft und Arbeit warf der haushaltspolitische Sprecher der LINKEN, Dr. Joachim Bischoff, dem Senat erneut Untätigkeit und Unentschlossenheit in Zeiten der Krise vor und warnte vor den Folgen. Mehr...

 
29. Januar 2009  Pressemeldungen /Europa & Internationales/Wirtschaft

Generalstreik in Frankreich - "Sozialprotest und Widerstand jetzt!" auch in Hamburg

Hunderttausende Beschäftigte sollen heute in Frankreich die Arbeit niederlegen. Am Nachmittag ist der erste Generalstreik einer Industrienation in Reaktion auf die Finanz- und Wirtschaftskrise geplant. Mehr...

 
29. Januar 2009  Pressemeldungen /Joachim Bischoff/Haushalt/Wirtschaft

Wirtschaftskrise hat den Hamburger Arbeitsmarkt erreicht

Die Wirtschaftskrise hat den Hamburger Arbeitsmarkt mit aller Wucht erreicht: 76.200 Hamburger waren im Januar arbeitslos. Das sind 6.600 Menschen ohne Job oder knapp zehn Prozent mehr als im Dezember. Bundesweit gibt es einen Zuwachs von 387.000 auf insgesamt 3,5 Millionen Arbeitslose. Mehr...

 
24. September 2008  Pressemeldungen /Kersten Artus/Wirtschaft

HHLA: Tarif bleibt TARIF!

Ver.di-Kolleginnen und Kollegen bei der Hamburger Hafen Logistik AG (HHLA) mobilisieren zur Verhandlung beim Hamburger Arbeitsgericht am Donnerstag, 25.09.2008, um 11:00 Uhr.  Mehr...

 
24. Juli 2008 Joachim Bischoff/Dora Heyenn/Wirtschaft/Haushalt

Greencard: Wirtschaft und Politik dürfen sich nicht aus der Verantwortung stehlen

Lehrlinge aus Polen, Ingenieure aus Tschechien und eine Verlängerung der Greencard wegen eines angeblichen Facharbeitermangels sind die aktuellen Schlagzeilen. Mit diesem Vorwand wird Lohndrückerei betrieben und viele Menschen, die Arbeits- und Ausbildungsplätze suchen, einfach abgeschrieben. Mehr...

 
8. Juli 2008 Dora Heyenn/Wirtschaft/Anhörung

Das Märchen vom Mangel an Auszubildenden

Der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) Otto Kentzler fordert in der Bildzeitung Lehrlinge aus Polen ins Land zu holen. Das 'politische Märchen' von einem viel zu geringen Angebot an ausbildungswilligen und ausbildungsfähigen Auszubildenden macht mal wieder die Runde. Sowohl im Bund als auch in Hamburg sind wir mit einem... Mehr...

 

Treffer 71 bis 77 von 77

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.