Zur Zeit wird gefiltert nach: Soziales

Pressemeldungern zum Thema
2. Juli 2014 20. WP/Startseite/ Stadtentwicklung / Wohnen /Soziales/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Heike Sudmann

Soziale Erhaltungsverordnung stärken – in Hamburg anfangen!

Mit einem Antrag zu Ergänzungen von Sozialen Erhaltensverordnungen will die SPD-Fraktion nach eigener Aussage ein „klares Signal gegen Spekulanten setzen“. „Die SPD ruft nur laut ,Haltet den Dieb‘ und zeigt mit dem Finger nach Berlin, damit niemand ihr Versagen in Hamburg sieht. Von klaren Signalen in der Hansestadt kann da gar keine Rede sein“,... Mehr...

 
2. Juli 2014 20. WP/Startseite/ Migration & Flucht /Soziale Spaltung/Soziales/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Cansu Özdemir

„Schluss mit dem CDU-Populismus auf Kosten der Ärmsten!“

Die CDU-Fraktion fordert in einem Antrag, „gewerbsmäßige Bettelei in Hamburgs Innenstadt endlich (zu) unterbinden“. „Was vor allem unterbunden werden muss, ist der CDU-Populismus auf Kosten der Ärmsten“, sagte dazu in der heutigen Plenardebatte Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft.... Mehr...

 
25. Juni 2014 20. WP/Startseite/Haushalt/Soziales/Soziale Spaltung/ Pressemeldungen /Norbert Hackbusch

"Der SPD-Senat verschärft seine Kürzungspolitik"

Der Senat hat heute seinen Entwurf für den Doppelhaushalt 2015/2016 und seine Finanzplanung bis 2018 vorgestellt. „Mit diesem Haushalt verschärft der Senat seine Kürzungspolitik noch einmal kräftig“, kritisiert Norbert Hackbusch, haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Die einzelnen Budgets sollen... Mehr...

 
13. Juni 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Migration & Flucht /Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Nobistor: „Familien haben Anspruch auf Unterbringung“

Seit etwa drei Wochen campieren ca. 60 EU-BürgerInnen auf einer Grünfläche am Nobistor. „Die Situation zeigt deutlich, wie prekär die Situation der Betroffenen ist“, erklärt dazu Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Es ist unfassbar, dass der Senat die Situation ignoriert. Familien... Mehr...

 
13. Juni 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Soziale Spaltung/ Wohnen / Stadtentwicklung / Pressemeldungen /Heike Sudmann

Sozialwohnungsbau interessiert den SPD-Senat nicht

Laut Mitteilung der BSU wurden im vergangenen Jahr – entgegen anderslautender Versprechungen des SPD-Senats – im letzten Jahr nur 654 öffentlich geförderte Wohnungen fertiggestellt. Die städtische SAGA GWG hat 2013 lediglich 229 neue Wohnungen fertiggestellt, dabei sollte sie allein schon 1000 geförderte Wohnungen erstellen. Das belegt die... Mehr...

 
12. Juni 2014 20. WP/Startseite/Soziale Spaltung/Soziales/Energiearmut/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Hamburg ist sozial gespalten wie noch nie“

In einer Expertenanhörung am morgigen Freitag beschäftigt sich die Bürgerschaft erneut mit dem Sozialbericht des Senats und der sozialen Lage in Hamburg. „Das ist auch dringend nötig“, erklärt dazu Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Denn der Bericht des SPD-Senats ignoriert die... Mehr...

 
4. Juni 2014 20. WP/Startseite/Arbeitsmarktpolitik/Berufsbildung/Soziales/Soziale Spaltung/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Ausbildungsplätze: „SPD redet ihren Wahlbetrug schön“

Am Montag hat die Fraktion DIE LINKE auf den dramatischen Ausbildungsplatzmangel in Hamburg hingewiesen, prompt hat die SPD das Thema für heute zur Aktuellen Stunde angemeldet. „Die SPD behauptet, wir würden populistische Forderungen stellen“, sagte dazu Dora Heyenn, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen... Mehr...

 
4. Juni 2014 20. WP/Startseite/PUA Yagmur/Familie, Kinder und Jugend/Soziales/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Der PUA Yagmur wacht endlich auf

Mehr als fünf Stunden lang mussten sich gestern die Abgeordneten im PUA Yagmur die dramatische Situation im Allgemeinen Sozialen Dienst anhören. Bereits seit Monaten weist die Fraktion DIE LINKE auf diese Lage hin. „Jetzt kann keiner mehr behaupten, er habe von nichts gewusst“, erklärt dazu Mehmet Yildiz, Obmann der Fraktion DIE LINKE im PUA. „In... Mehr...

 
27. Mai 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Soziale Spaltung/ Wohnen / Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Den Senat interessiert nicht, wie viele Obdachlose es gibt“

Der Senat weiß nicht, wie viele Obdachlose es in Hamburg gibt. Und er weiß nicht, wie viele Menschen aus städtischen Notunterkünften in Wohnraum, Wohnprojekte oder Ähnliches vermittelt werden. Das geht aus der Antwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft hervor (Drs. 20/11814). „Die Zahl der... Mehr...

 
21. Mai 2014 20. WP/Startseite/Soziales/Sport/Volksentscheid/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Mehmet Yildiz/NOlympia

„Olympia-Bewerbung grenzt an Veruntreuung von Steuergeld“

Die Fraktion DIE LINKE stimmt gegen die von den anderen Fraktionen geplante Studie zur Durchführung von Olympischen Spielen in Hamburg. „Sie ist unsinnig, unnötig und wird nicht das Papier wert sein, auf dem sie veröffentlicht wird“, begründete in der heutigen Bürgerschaftssitzung Mehmet Yildiz, sportpolitischer Sprecher der Fraktion. „In... Mehr...

 

Treffer 81 bis 90 von 221

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.