Zur Zeit wird gefiltert nach: Mehmet Yildiz

Pressemeldungern zum Thema
6. Februar 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

„Fall Yagmur nicht für den Wahlkampf missbrauchen“

In seiner heutigen Sitzung wird der Familienausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft unter anderem die weitere Aufklärung des Falls Yagmur beraten. CDU, Grüne und FDP hatten angekündigt, dazu einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu beantragen. „Auch wenn das Wort Untersuchungsausschuss erstmal gut und aufklärerisch klingt: Damit kann... Mehr...

 
5. Februar 2014 20. WP/Startseite/Sport/Haushalt/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Volksentscheid

Riskantes Olympia-Abenteuer nicht ohne Volksbefragung!

Erneut fordern interessierte Kreise eine Bewerbung Hamburgs für die Olympischen Sommerspiele. Dabei zeigen die Spiele in Athen 2004 und in London 2012: Allein die Bewerbungskosten gehen in die Milliarden, von der Austragung ganz zu schweigen. „Olympische Spiele sind ein kostspieliges Abenteuer und die finanziellen Risiken sind enorm“, erklärt dazu... Mehr...

 
3. Februar 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Startseite

Opportunismus von Grünen, FDP und CDU verhindert Analyse der Jugendhilfe

CDU, Grüne und FDP haben sich darauf geeinigt, einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) zum Fall Yagmur zu beantragen. Die Fraktion DIE LINKE dagegen hatte bereits nach dem Tod des Mädchens Chantal mit dem Antrag auf eine Enquete-Kommission eine umfassende Aufklärung des bestehenden Systems angemahnt. Mehr...

 
30. Januar 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

„Jugendhilfesystem in Hamburg ist völlig überlastet“

Der Bericht der Jugendhilfeinspektion, der die Umstände des Todes des Mädchens Yagmur untersuchen sollte, bestätigt die Kritik der Fraktion DIE LINKE an der Struktur der Jugendhilfe in Hamburg. „Die zuständigen ASD-Stellen, die zeitweise für Yagmur zuständig waren, sind völlig überlastet“, erklärt Mehmet Yildiz, familien-, kinder- und... Mehr...

 
28. Januar 2014 20. WP/Startseite/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir/Mehmet Yildiz

„Sozialbericht des Senats hat mit der Realität nichts zu tun“

Sozialsenator Detlef Scheele hat heute den Sozialbericht für Hamburg vorgelegt und betont, dass Bildung und berufliche Qualifikation die Schlüssel zur Vermeidung von Armut seien. „Der Senat versucht, die soziale Spaltung in Hamburg schönzureden“, erklärt dazu Cansu Özdemir, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen... Mehr...

 
27. Januar 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Startseite/Mehmet Yildiz

Fall Yagmur: Der Senat mauert weiter

Kinderschutz darf nicht dem Finanzvorbehalt unterliegen

Im Fall Yagmur missachtet der Senat auch weiterhin das Recht der Abgeordneten und verweigert mit Verweis auf Sozialdatenschutz systematisch Antworten. Jüngstes Beispiel ist die Antwort auf die Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE (Drs. 20/10528), die nun vorliegt. „Es ist genau wie im Ausschuss“, kritisiert Mehmet Yildiz,... Mehr...

 
20. Januar 2014 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/Startseite

GBS: Eine gute Idee braucht auch gute Ausstattung

Die Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen (GBS) wird von Eltern, Beschäftigten, Fachverbänden und den anderen Oppositionsparteien kritisiert. GEW und verdi, aber auch Landeselternausschuss und Elternkammer haben umfangreiche Forderungskataloge vorgelegt. Mehr...

 
17. Januar 2014 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Senator Scheele verweigert Antworten zum Tod Yagmurs

In seiner gestrigen Sitzung beschäftigte sich der Familien-, Kinder- und Jugendausschuss mit dem Tod des Mädchens Yagmur. Sozialsenator Scheele würgte dabei die Fragen der Abgeordneten mit Verweis auf einen ausstehenden Bericht der Jugendhilfeinspektion ab und war erneut nicht bereit, die Umstände des Todesfalles zu benennen. Obwohl ein... Mehr...

 
15. Januar 2014 20. WP/Startseite/Schule/Soziales/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Schulbehörde bezahlt Essen an GBS-Schulen nicht

Zahlreiche Caterer könnten in nächster Zeit gezwungenermaßen die Belieferung von Schulen mit ganztägiger Bildung und Betreuung mit Essen einstellen, weil ihnen die Schulbehörde bis zu sechsstellige Beträge schuldet. Die Elbkinder haben bereits angekündigt, zum Sommer aus der Essensversorgung an den GBS-Standorten aussteigen zu müssen. Neben den... Mehr...

 
22. Dezember 2013 Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz/20. WP

„Jugendhilfesystem muss endlich analysiert werden“

Am Montag tritt der Familien-, Kinder- und Jugendausschuss zu einer außerplanmäßigen Sondersitzung zusammen. Einziger Tagesordnungspunkt ist der Tod der dreijährigen Yagmur. „Dieser tragisch Fall zeigt einmal mehr: Das Kinder- und Jugendhilfesystem in Hamburg hat erhebliche Schwierigkeiten, die Sicherheit der Schwächsten zu garantieren. Es gibt zu... Mehr...

 

Treffer 91 bis 100 von 346

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.