Zur Zeit wird gefiltert nach: Migration & Flucht

Pressemeldungern zum Thema
7. Mai 2015 21. WP/Startseite/Europa/Europa & Internationales/Migration & Flucht/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Martin Dolzer

Hamburg soll Initiative für EU-Seenotrettung starten

Mindestens 2000 Menschen sind seit Jahresbeginn im Mittelmeer bei dem Versuch ertrunken, nach Europa einzureisen. Mehr als 28.000 Menschen starben dort in den letzten 15 Jahren. Mit der Einstellung des Seenotrettungsprogramms „Mare Nostrum“ verschärfte die EU die Flüchtlingstragödie massiv, Zahlen der Internationalen Organisation für Migration... Mehr...

 
11. Juli 2014 20. WP/Startseite/Migration & Flucht/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

igs-Parkplatz für Flüchtlingsunterkunft nutzen!

Hamburg braucht dringend Flüchtlingsunterkünfte. Dies bestätigt auch der Senat in seiner Antwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE (Drs. 20/12288): 129 Flächen und Gebäude wurden in den letzten zwölf Monaten auf eine mögliche Eignung für die Unterbringung von Flüchtlingen hin untersucht, allerdings als untauglich... Mehr...

 
14. Mai 2014 20. WP/Startseite/Migration & Flucht/Soziales/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„Der Staat muss die Würde aller Menschen schützen“

Einem Bericht des Fernsehsenders RTL zufolge haben mehrere Wachleute in der zentralen Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge an der Sportallee Bewohner wiederholt schikaniert und rassistisch beleidigt. „In einer städtischen Einrichtung werden Menschen mit oftmals traumatisierenden Schicksalen beleidigt und entwürdigt von Angestellten, die zu ihrem... Mehr...

 
9. April 2014 20. WP/Startseite/Inneres/Migration & Flucht/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsdebatte/Christiane Schneider

DIE LINKE fordert rechtsstaatliches Verfahren für Lampedusa-Gruppe

Seit einem Jahr kämpft die Gruppe „Lampedusa in Hamburg“ unter großer öffentlicher Anteilnahme für ein Bleiberecht. Seit einem Jahr verweigert der Senat nicht nur eine humanitäre Lösung, sondern sogar das Nachdenken darüber. „Es ist Zeit, mit den falschen Behauptungen und vorgeschobenen, unredlichen Argumenten, hinter denen der Senat sich... Mehr...

 
26. März 2014 20. WP/Startseite/Inneres/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Christiane Schneider/Migration & Flucht

Härtefallkommission: SPD hat Angst vor der Debatte

Die Härtefallkommission in Hamburg wird, anders als in allen anderen Bundesländern, nicht durch Wohlfahrtsverbände, religiöse Gemeinschaften, Menschenrechtsorganisationen und unabhängige Menschen mit Fachwissen und Praxis besetzt, sondern durch Abgeordnete eines Teilzeitparlaments mit meist sehr vielen und vielfältigen Aufgaben. Und anders als... Mehr...

 
25. März 2014 20. WP/Startseite/Inneres/Migration & Flucht/ Pressemeldungen /Christiane Schneider

Bestätigt: Aufenthalt für „Lampedusa in Hamburg“ rechtlich möglich

Laut einem neuen Gutachten der wissenschaftlichen Dienste des Bundestags ist ein Aufenthaltsrecht für die Menschen der Gruppe „Lampedusa in Hamburg“ rechtlich möglich. Demnach wird den obersten Landesbehörden bei einer Aufenthaltsgenehmigung nach §23 Aufenthaltsgesetz „zur Wahrung der politischen Interessen (...) ein weiter politischer... Mehr...

 
5. März 2014 20. WP/Startseite/Migration & Flucht/SeniorInnen-Politik/Öffentliche Unternehmen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Pläne für Pflegeheim Lutherpark: Rechtliche Grundlage unklar

Nach den Plänen des Betreibers „pflegen und wohnen“ soll das Pflegeheim am Lutherpark künftig nach Hamburg geflüchteten Menschen ein Obdach geben. Der Privatisierung und Veräußerung der „pflegen und wohnen Betriebs GmbH“ hatte die Bürgerschaft 2006 aber auf Grundlage der Drucksache 18/4856 nur unter der Voraussetzung zugestimmt, dass die Standorte... Mehr...

 
26. Februar 2014 20. WP/Startseite/Europa & Internationales/Hafen/Migration & Flucht/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Christiane Schneider

„Von Hamburg aus wird Gewalt in alle Welt exportiert“

Hamburg ist einer der wichtigsten Umschlagplätze für deutsche Waffenexporte. Daran erinnerte anlässlich des heutigen bundesweiten Aktionstages gegen Waffenexporte und der heutigen Bürgerschaftsdebatte über Rüstungsexporte Christiane Schneider, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Innerhalb von... Mehr...

 
20. Februar 2014 20. WP/Migration & Flucht/SeniorInnen-Politik/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Ein Pflegeheim ist kein Verschiebebahnhof!

Der Betreiber der ehemals staatlichen Pflegeheime, pflegen & wohnen, hat sein Heim am Lutherberg der Freien und Hansestadt Hamburg als Unterkunft für Menschen angeboten, die aus ihrer Heimat geflüchtet sind und dringend Obdach benötigen. Hintergrund ist, dass das Pflegeheim angeblich nicht rentabel arbeitet. Die derzeitigen Bewohnerinnen und... Mehr...

 

Beiträge zu Wissenschaft & Hochschule

Keine Artikel in dieser Ansicht.