Presseerklärung zum Thema
26. Oktober 2011 20. WP/ Wohnen /Aktuelle Stunde/Joachim Bischoff/ Pressemeldungen 

Wohnungsnot: LINKE fordert Schutzschirm für MieterInnen

MdHB Joachim Bischoff

Die Fraktion DIE LINKE hat das Thema "Schutzschirm für die MieterInnen! Mietenspirale stoppen!" zur Aktuellen Stunde der heutigen Bürgerschaftssitzung angemeldet. Anlass ist die dramatische Entwicklung auf dem Miet- und Wohnungsmarkt, die Anfang November mit der Veröffentlichung des neuen "Mietenspiegels 2011" einen neuen, traurigen Höhepunkt... Mehr...

 
20. Oktober 2011 20. WP/ Wohnen / Pressemeldungen /Joachim Bischoff

Am Beispiel „Rettet Elisa“: Mietwohnungsneubau muss vor allem bezahlbare Wohnungen schaffen!

Wohnen in Hamburg

Zum Skandal um Abriss und Neubau von Genossenschaftswohnungen in den Schuhmacher Bauten im Stadtteil Hamm –bekannt unter dem Titel „Rettet Elisa“ erklärt Dr. Joachim Bischoff, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE: „Erneut wird deutlich, dass der Bau von neuen Mietwohnungen eben nicht der Universalschlüssel zur Lösung der massiven... Mehr...

 

Beiträge zu Wohnen

24. Oktober 2011 20. WP/ Stadtentwicklung / Wohnen /Joachim Bischoff

Wohnungsmangel in der sozial gespaltenen Stadt -

In den vergangenen Jahren hat sich die Wohnungsproblematik als eine der drückendsten sozialen Konflikte in der Freien und Hansestadt Hamburg herauskristallisiert. Mietpreissteigerungen teilweise im zweistelligen Bereich und der Mangel von zehntausenden Wohnungen treffen vor allem die einkommensärmeren Schichten.  Mehr...

 
15. Oktober 2011 20. WP/ Wohnen /Joachim Bischoff

„Mietenwahnsinn stoppen!“

Schluß mit dem Mietenwahnsinn!

Unter diesem Motto mobilisieren derzeit Dutzende Gruppen und Initiativen im Umfeld des Netzwerks Recht auf Stadt für eine Großdemonstration am 29. Oktober, zu der auch DIE LINKE aufgerufen hat. Die Alarmzeichen sind schon seit längerem zu vernehmen: die Kosten bei Neuvermietungen in St. Pauli zwischen 2006 und 2009 um fast 28 % angewachsen (so das... Mehr...