Zur Zeit wird gefiltert nach: Bürgerschaftsdebatte

Presseerklärung zum Thema
14. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Rot-Grün/ Migration & Flucht /Soziales/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Özdemir: „Scholz führt Hamburg sehenden Auges in eine humanitäre Katastrophe!“

In der Debatte zur Regierungserklärung zur Flüchtlingspolitik hat Cansu Özdemir dem Ersten Bürgermeister vorgeworfen, die dramatischen Zustände in den Unterkünften zu ignorieren und mehr Probleme zu schaffen als zu lösen. „Herr Scholz, wachen Sie endlich auf, Sie führen Hamburg sehenden Auges in eine humanitäre Katastrophe!“, warnte die... Mehr...

 
1. Oktober 2015 21. WP/Startseite/Soziales/Soziale Spaltung/ Wohnen /Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

„SPD und Grüne verwalten Obdachlosigkeit einfach weiter“

SPD und Grüne wollen heute mit einem völlig unzureichenden Antrag in der Hamburgischen Bürgerschaft nach eigener Darstellung „mehr Plätze für Wohnungslose schaffen und (die) Fortführung des Winternotprogramms sicherstellen“. „Damit geht das alljährliche Verwalten der Obdachlosigkeit in Hamburg einfach so weiter“, kritisierte in der Debatte Cansu... Mehr...

 
30. September 2015 21. WP/Startseite/ Migration & Flucht /Soziales/Bürgerschaftsdebatte/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

SPD und Grüne zeigen Flüchtlingen und HelferInnen blanke Ignoranz

Das durch die Fehlplanung des Senats verursachte Chaos in der Flüchtlingsunterbringung war auch heute wieder Thema der Aktuellen Stunde in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Diese inzwischen jahrelange Konzeptlosigkeit belastet Flüchtlinge, Ehrenamtliche und Hauptamtliche enorm“, kritisierte Cansu Özdemir, Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 294

Beiträge zu Wohnen

19. Mai 2011 20. WP/ Wohnen /Joachim Bischoff/Aktuelle Stunde/Bürgerschaftsdebatte

Die Richtung stimmt, Umfang und Tempo leider gar nicht!

Nach einem fulminanten Fehlstart („Es gibt keine Wohnungsnot in Hamburg!“) müht sich die neue Stadtentwicklungssenatorin Jutta Blankau (SPD) redlich, den politischen Flurschaden wettzumachen. Bereits Ende März hatte sie einen „Pakt mit der Wohnungswirtschaft“ angekündigt, um den Neubau der schon im Wahlkampf von Olaf Scholz versprochenen 6.000... Mehr...