Pressesprecher der Fraktion

Pressesprecher

Florian Kaiser

 

Telefon: 040 / 42 831- 2445

Mobil: 0160 / 9857 4945

pressestelle@linksfraktion-hamburg.de

 

 

 

Tweets der Fraktion DIE LINKE

 

DIE LINKE

 

Pressemeldungen

30. April 2012 20. WP/Allgemeines/ Pressemeldungen /Bürgerschaftsfraktion/Kersten Artus/Vorgang abgeschlossen

Tag der Arbeit: Mindestlohn in Hamburg ist möglich und notwendig! LINKE ruft zu Mai-Demonstrationen auf

Die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert einen gesetzlichen Mindestlohn in Höhe von zunächst zehn Euro brutto pro Stunde, mittelfristig sollte der gesetzliche Mindestlohn 60 Prozent des Durchschnittslohns betragen. Ein Bundesland kann keinen Mindestlohn für alle Branchen einführen, dennoch ist Hamburg nicht hilflos: Für... Mehr...

 
27. April 2012 20. WP/Justiz/ Pressemeldungen /Christiane Schneider/Startseite

Erneuter Suizid wirft Frage nach strukturellen Problemen der U-Haft auf

Erneut hat ein Untersuchungsgefangener keinen anderen Ausweg aus der Krise gesehen, in die ihn die ihm vorgeworfene Straftat und der Schock der Haft versetzt haben, als die Selbsttötung. Dazu erklärt die justizpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Christiane Schneider: "Die genauen Umstände des jüngsten Suizids in U-Haft gilt es gründlich... Mehr...

 
26. April 2012 20. WP/Gleichstellung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Tim Golke

Girls' Day 2012 bei der Linksfraktion

Anlässlich des diesjährigen Girls' Days bekamen heute elf junge Frauen im Alter von 11 bis 15 Jahren einen Einblick in die Arbeit der Linksfraktion. Die jungen Frauen kommen von sechs Hamburger Schulen in Horn, Blankenese, Rahlstedt und Altona. Der Abgeordnete Tim Golke begleitete sie bei der Rathausbesichtigung, neben Gesprächen mit der... Mehr...

 
26. April 2012 20. WP/Frauen/ Pressemeldungen /Kersten Artus

Betreuungsgeld-Streit: Weinberg blamiert CDU-Bürgerschaftsfraktion

Der Vorsitzende der Hamburger CDU, Markus Weinberg, hat sich mit seiner ablehnenden Haltung gegenüber dem Betreuungsgeld seiner eigenen Bürgerschaftsfraktion entgegen gestellt. Erst am Mittwoch vergangener Woche hatte sich die CDU in der Bürgerschaft noch ganz klar für das Betreuungsgeld positioniert. Deren familienpolitischer Sprecher de Vries... Mehr...

 
26. April 2012 20. WP/Energie/Christiane Schneider/Startseite/ Pressemeldungen /Rekommunalisierung

Zweite Lesung zum Netzrückkauf stoppen: Opposition fordert Verschiebung der endgültigen Entscheidung

Gemeinsame Pressekonferenz der Opposition

Die Fraktionen von CDU, GAL, FDP und DIE LINKE werden die Vorlage aller Akten rund um den Netze-Deal beantragen. Sie fordern vom SPD-Senat vollständige Aufklärung und Transparenz. Bis die Akten vorliegen und ausgewertet sind, soll deshalb die geplante zweite Lesung verschoben werden.  Mehr...

 
25. April 2012 20. WP/Familie, Kinder und Jugend/Bildung/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Mehmet Yildiz

Eine Million Euro für Beratungsnetzwerk - 67,5 Millionen Euro Kürzungen im Sozialetat

Die Sozialbehörde hat das Beratungsnetzwerk "come in" um eine Million Euro mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF aufgestockt. Sozialsenator Scheele hat aus diesem Anlass das neue "come-in"-Büro in Hammerbrook feierlich eröffnet. Die Linksfraktion kritisiert dies angesichts der massiven Kürzungen im Sozialetat als billigen PR-Gag. Zudem... Mehr...

 
25. April 2012 20. WP/Startseite/Elbphilharmonie/Haushalt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Elbphilharmonie – welche „Neuordnung“ plant der Senat?

Das Rätselraten um die Vorstellungen des Senats zur Neuordnung des Projekts Elbphilharmonie geht weiter: In den Antworten auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE über ein Vorschlagsschreiben der Stadt an Hochtief (Drs. 20/3878) mauert der Senat weitgehend mit Verweis auf die mögliche Gefährdung seiner Verhandlungsposition -... Mehr...

 
25. April 2012 20. WP/Schule/Dora Heyenn/ Pressemeldungen 

Inklusion: Massive Kritik am Konzept des Schulsenators

Dieter Schütz /pixelio.de

Zur gestrigen öffentlichen Anhörung im Schulausschuss über das Inklusionskonzept des SPD-Senats erklärt Dora Heyenn, schulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: "Schlimmer hätte es für den SPD-Senat und Schulsenator Rabe nicht kommen können. Vor ca. 250 interessierten Bürgerinnen und Bürgern wurde sein Inklusionskonzept nach Strich und... Mehr...

 
25. April 2012 20. WP/Startseite/ Stadtentwicklung /Verkehr/ Pressemeldungen /Heike Sudmann

Kostenloser HVV ist sozial und ökologisch!

"Der kostenfreie HVV ist kein unbezahlbarer Luxus. Was wir uns langfristig wirklich nicht leisten können, ist die Fixierung auf den Autoverkehr mit seinen dramatischen Folgen für Klima und Umwelt", erklärt Heike Sudmann, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Mehr...

 
24. April 2012 20. WP/Antifa/Inneres/Christiane Schneider/Bürgerschaftsfraktion/ Pressemeldungen /Startseite

LINKE unterstützt Proteste gegen Naziaufmarsch am 2. Juni

Die Nazis, die am 2. Juni durch Hamburg marschieren wollen, werden auf vielfältigen Protest stoßen, an dem sich viele Tausend Menschen beteiligen werden. Die Fraktion DIE LINKE begrüßt, dass Senat und Bürgerschaft am 2. Juni gemeinsam mit einer Vielzahl von Institutionen und Organisationen eine Kundgebung auf dem Rathausmarkt für Demokratie,... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 41