Pressesprecher der Fraktion

Pressesprecher

Florian Kaiser

 

Telefon: 040 / 42 831- 2445

Mobil: 0160 / 9857 4945

pressestelle@linksfraktion-hamburg.de

 

 

 

Tweets der Fraktion DIE LINKE

 

DIE LINKE

 

Pressemeldungen

13. Juni 2012 20. WP/Gesundheit/ Pressemeldungen /Kersten Artus/Bürgerschaftsdebatte

Endlich Rechtssicherheit: LINKE stimmt Passivraucherschutzgesetz zu

In der heutigen Debatte der Hamburgischen Bürgerschaft über das Passivraucherschutzgesetz bekräftigte Kersten Artus, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, dass es mit dem neuen Gesetz künftig einen umfassenderen Nichtraucherschutz als zuvor gebe: "Das möchten wir mit unserer Zustimmung auch unterstützen." Mehr...

 
13. Juni 2012 20. WP/Startseite/Antifa/ Pressemeldungen /Christiane Schneider/Aktuelle Stunde

Bürgerschaftsdebatte zum Naziaufmarsch am 2. Juni – LINKE kritisiert Polizeieinsatz

In ihrer Rede im Rahmen der von der Fraktion DIE LINKE angemeldeten Aktuellen Stunde der Hamburgischen Bürgerschaft betonte die innenpolitische Sprecherin Christiane Schneider, dass viele tausend Menschen am 2. Juni ein eindrucksvolle Zeichen gegen Nazis gesetzt haben. Dass es dennoch unterschiedliche Bewertungen des Protestes gibt, liegt nicht an... Mehr...

 
13. Juni 2012 20. WP/Startseite/Haushalt/ Pressemeldungen /Dora Heyenn/Norbert Hackbusch

Haushaltsplanentwurf: Senat unternimmt nichts gegen soziale Spaltung der Stadt

Die Fraktion DIE LINKE kritisiert den heute vorgestellten Haushaltsplanentwurf des SPD-Senats scharf: "Das Fazit von Finanzsenator Tschentscher ,alles hängt mit allem zusammen' und bei jedem Einzelplan müssten die einzelnen Positionen betrachtet werden, ohne dass diese Zahlen schlüssig dargelegt wurden, war eine Null-Information", erklärt die... Mehr...

 
12. Juni 2012 20. WP/Startseite/Bezirkspolitik/Verfassung/ Pressemeldungen /Tim Golke

LINKE sagt nein zur Legislatur-Verlängerung: Hamburg braucht mehr und nicht weniger Demokratie!

Auf der Bürgerschaftssitzung am 13.6.2012 wird die CDU-Fraktion beantragen, die Wahlperiode der Hamburgischen Bürgerschaft von vier auf fünf Jahre zu verlängern. Begründet wird dies mit Kosteneinsparungen und einer angeblich höheren Effizienz einer verlängerten Legislaturperiode. "Wir lehnen die Verlängerung der Wahlperiode ab", erklärt Tim Golke,... Mehr...

 
12. Juni 2012 20. WP/Startseite/Netzpolitik/ Pressemeldungen /Christiane Schneider

Hamburg erhält ein Transparenzgesetz: Bürgerschaftsfraktionen und Volksinitiative verständigen sich auf Kompromiss

Hamburg wird das transparenteste deutsche Bundesland. Bereits morgen soll die Bürgerschaft auf Basis eines interfraktionellen Antrags ein Hamburgisches Transparenzgesetz beschließen, das das Informationsfreiheitsgesetz ablöst. Alle Bürgerschaftsfraktionen und die Volksinitiative "Transparenz schafft Vertrauen" haben sich nach langen Verhandlungen... Mehr...

 
11. Juni 2012 20. WP/Startseite/Schule/ Pressemeldungen /Dora Heyenn

Ganztagsschulen: Kein Zurück in das 19. Jahrhundert, SPD muss Scheuerl selbstbewusst entgegentreten!

Es ist keine zwei Jahre her, dass CDU, SPD und GAL einen 10-jährigen Schulfrieden geschlossen haben. Doch längst hagelt es wieder Änderungsanträge zum Hamburger Schulgesetz. Gleich drei große Baustellen hat Schulsenator Rabe aufgemacht - Schulbau, Inklusion und GBS - und bislang funktioniert nichts davon so, dass Lehrkräfte, Eltern und Kinder... Mehr...

 
11. Juni 2012 20. WP/Startseite/ Migration & Flucht / Pressemeldungen /Christiane Schneider

Minderjährige Flüchtlinge: Hamburg verweigert Kindern und Jugendlichen angemessene Unterstützung

Die Antworten auf eine Große Anfrage der Linksfraktion (Drs. 20/4093) offenbaren tiefgreifende Probleme im Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Formal hat sich die Situation der Kinder und Jugendlichen, deren Zahl in den letzten Jahren wieder stark ansteigt, seit September 2010 zwar etwas verbessert. Erreichten bis dahin nicht... Mehr...

 
10. Juni 2012 20. WP/Integration/ Pressemeldungen /Cansu Özdemir

Katastrophale Zustände in den Hamburger Ausländerbehörden!

Zum 1. September 2011 ist aufgrund einer EU-Verordnung ein elektronischer Aufenthaltstitel (eAT) in der Bundesrepublik eingeführt worden. Der Bearbeitungszeitraum, der bürokratische Aufwand sowie die Gebühren haben sich immens erhöht. Trotzdem wurde nichts unternommen und es herrschen katastrophale Zustände für alle Beteiligten: Der Personalmangel... Mehr...

 
8. Juni 2012 20. WP/Startseite/Gesundheit/Kersten Artus/ Pressemeldungen 

Offener Brief an die Mopo: Lieber Herr Niggemeier,...

...auf der letzten Seite der Hamburger Morgenpost von heute ist Luisa Hartema zu sehen. Die 17-Jährige wird von Ihnen als "Königin des Laufstegs" bezeichnet. Der Anlass: Sie hat den TV-Wettbewerb "Germany's Next Topmodel" gewonnen. Mehr...

 
7. Juni 2012 20. WP/Startseite/Familie, Kinder und Jugend/ Pressemeldungen /Mehmet Yildiz

Bündnis gegen Sozialkürzungen des SPD-Senats gegründet

Der Widerstand gegen die Kahlschlagpolitik der SPD im Sozialbereich wächst und formiert sich: Der Paritätische Wohlfahrtsverband Hamburg, der Sozialverband Deutschland, die BAG Arbeit und der Verband der offenen Kinder- und Jugendarbeit haben sich gestern zu einem Bündnis zusammengeschlossen, um gemeinsam mit DGB, GEW und Ver.di "ein Zeichen gegen... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 36